Montag, 25. November 2013

vielleicht rot?

Gestern telefonierte ich mit meiner Schwester. Sie hat mit meinem Hobby gar nix am Hut, liest aber still und leise immer bei mir mit.

Während wir telefonierten sagte sie: "Der grüne Stoff vom heutigen Post ist ja schrecklich, ich würde rot nehmen!"

Ich: "Nee, der grüne ist perfekt!"

Petra: "Nee, nimm´ mal roten Stoff und lege es auch so hin. Frag mal Deine Mitleserinnen, die werden bestimmt sagen, daß rot besser aussieht!"

Ich werde bei grün bleiben, aber gerne frage ich Euch:

Hat meine Schwester Recht?


Die unterschiedlichen Meinungen zum grünen Stoff waren ja schon echt interessant, nun bin ich nicht minder gespannt!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    nein auf jeden Fall grün !!! Rot wirkt hier sehr dominant und das grün wirkte so schön frisch und fröhlich.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Neeeeee, kein Rot!!! Viel zu dominant und NICHT schön...... (War jetzt ein wenig vorlaut von mir, oder? T´schuldigung...)
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das Grün pfiffiger. Ich würde wahrscheinlich ein Blaugrün nehmen oder ein dunkelblau. Ich bin mal gespannt, was du nun machst :-D !!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana!
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir! Nun bin ich zum Gegenbesuch aufgebrochen. Fürs Quilten bin ich zu ungenau, aber deine Werke sind wunderschön! Und ich würde eher zu Rot tendieren, wenn du hier Meinungen einholen möchtest!

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist der rote auch zu "knallig", die schönen Blöcke "verlieren" da. Mit den grünen Zwischenstreifen wirkt es ruhig und die Blöcke kommen richtig schön zur Geltung.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    die erste Entscheidung ist immer die Beste.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm
    Wohnt deine Schwester in Schleswig Holstein? *grins*
    DANN würde rot besser passen *kicher*
    Aber mal Ernst: Ich finde auch rot hat etwas (...Schleswig-Holstein-mässiges) aber hmm das grün ist etwas gewagter und auch etwas raffinierter!?!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    ich bin für grün! Rot ist ja so eine "geh auf Nummer sicher Farbe", weil blau und weiß - da macht man mit rot nix verkehrt. Grün hat was und lenkt das Auge auf den Quilt.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    so wie ich das bis jetzt überblicke helfen Dir die unterschiedlichen Kommentare auch nicht wirklich weiter. Ehrlich gesagt, gefallen mir beide Varianten - oder eben auch wieder nicht. Lege doch mal einen dunkelblauen Stoff zwischen die Blöcke, fotografiere das Ganze wieder und schaue Dir alle Varianten mal an. Bis jetzt könnte ich mich auch nicht wirklich entscheiden. Lass Dir doch einfach Zeit, plötzlich kommt der einzig richtige Gedanke.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :)
    Ich bin in dem Fall auch für grün! (Eigentlich würde ich auch ein blau nehmen, wie Marianne, aber wenn das nicht zur Auswahl steht: grün) :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nana,
    schön! Wir können noch ein bisschen unseren Senf dazugeben! Bloß nicht den Roten! Da finde ich den grünen deutlich besser, aber der graue ist es, der das Filigrane der Wäschespitzen am besten zur Geltung bringt. Jede Farbe übertönt das irgendwie zu sehr.
    Ich sehe schon, es bleibt spannend :-)
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nana,
    das grün gefiel mir - ehrlich gesagt- gar nicht dazu. Das rot wäre mir auch zu dominant. Ich bin da eher auf Farbharmonie und würde blau nehmen...
    Gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  13. DAS Rot ist in jedem Fall zu heftig!!...wenn, dann höchstens ein gedämpftes...
    oder die Komplementärfarbe orange???...ein nicht zu kräftiges, denn das Blau ist ja schon sehr dominant....

    lieb Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nana,
    ich hab schon bei dem Grün geschluckt, denn ich wäre eher dem grauen Stoff wohl gesonnen! ;-)ich finde, dass die wunderschönen Blöcke durch farbigen Hintergrund vielleicht verlieren?!
    Doch es Geschmacksache! Bin schon gespannt, wie es nachher aussieht.
    Aber ehrlich gesagt - dieses Rot geht garnicht!!!
    lG Ilona

    AntwortenLöschen
  15. Also für mich ist es weder der Rote, noch der Grüne oder der Graue.....wenns mein Quilt wäre würde ich Schneeweiße Zwischenstreifen nehmen. Alles andere erdrückt die schönen Blöcke find ich.
    Aber meiner ist es ja nicht und gut das Geschmäcker so verschieden sind, sonst würden wir ja alle das gleiche nähen!
    Du machst das schon :-))))
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das grün besser. Das rot drängelt sich zu sehr in den Vordergrund.

    AntwortenLöschen
  17. oh nee, bloss nicht Rot. Obwohl ich Rot mag. Aber nicht zu diesem Quilt. Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  18. Rot wäre mir persönlich auf jeden Fall zu knallig und ehrlich gesagt, könnte ich mich für das Grün auch nicht so richtig begeistern. Meine Wahl für diesen Quilt wären blau oder der graue Stoff aus Deinem vorherigen Posting.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nana,
    Rot ist grundsätzlich schön, aber nicht zu diesen Blöckchen.Die Idee mit Grün gefällt mir eigentlich gut. Es wirkte frisch, aber dezenter. Und dann kommt ja auch noch dein Quilting dazu. Mach mal wie Du geplant hast. Bin gespannt auf das Ergebnis.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nana,
    auch wenn ich absoluter rot Fan bin, zu dem blau passt es nicht, es hat überhaupt keine Harmonie, ich würde das grün nehmen, es passt sich besser an ist harmonisch aber auch nicht zu sehr mit dem blau.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  21. Rot ist ja absolut meins, grün nicht wirklich. Aber in diesem Fall passt rot gar nicht. Grün, na ja.

    Grüße Melitta

    AntwortenLöschen
  22. Das Rot passt nicht!
    Der Grüne harmoniert sehr gut mit den blauen Blöcken und es ist etwas Besonderes!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nana,

    für mich hat das Grün eher wie gelb ausgesehen, aber egal, weder grün noch rot.
    Lege doch wirklich mal dunkel blau oder ein zartes hell Blau drunter, das wäre das was ich mir vorstellen könnte.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  24. Und wenn du das Rot nur als Biese zwischen die Weißblöcke nähst? Ansonsten dominiert mir das Rot zu sehr. Es wird eher schwerer als leichter, eine Entscheidung zu treffen, oder?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  25. Ich senfe jetzt auch mal mit...
    Mir gefiel das grau am besten!
    Das gelbgrün gefällt mir zu dem leuchtenden royalblau nicht.
    Ich liebe rot, aber nicht gegen das blau...
    nö, das helle grau gefällt mir am besten! Lässt das blau wirken.
    So jetzt hast es! Hättest nicht gefragt...! ;)
    Nun bin ich gespannt, wie du dich entscheidest!
    lg johanna :)


    Viel Spaß beim entscheiden

    AntwortenLöschen
  26. neee - viel zu krass
    nimm lieber grün - das ist viel besser
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  27. GREEN every time, take no notice of your sister, the green gives it real zap

    AntwortenLöschen
  28. ich sehe das Rot erst heute, hinke ein wenig hinterher. Aber mir gefällt das Rot am besten. Das grün ist so gar nicht mein Ding.
    Ich weiß aber schon, dass ich keinen Einfluss mehr nehmen kann, lach, habe eben schon das fertige Top gesehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...