Montag, 29. August 2016

fertige Würfel

Gestern hatte ich wunderbar viel Zeit zum Quilten...


... wunschgemäß in schwarz...

oben Master Piece, unten Bottom Line aus meinem Shop
... und da Adelheid nur die Naht gequiltet haben wollte (sowie eine Widmung) und das auch nur in den bunten Rauten, sieht das Top nun so aus:



Ich finde, das war eine gute Entscheidung.

Und dies ist die Rückseite:


Jetzt warte ich noch auf den Stoff für´s Binding und werde es ihr vorne annähen, den Rest macht sie dann.

Und hier 27/120/II.:





Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Schööööön gequiltet! So hätte ich mir das auch gewünscht. :)
    Leider kann ich die Widmung nicht sehen - schade. :(

    Gut, dass du deine Skizzen in einem Buch gesammelt hast, so kannst du später immer wieder darin blättern und nachschauen.

    Viele liebe Grüße, dein Fan Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Widmung zeige ich extra nicht, ist ja immer was Persönliches und gehört nicht in die Öffentlichkeit. Aber schön, wenn Du es Dir auch so gewünscht hättest.

      Nana

      Löschen
  2. Das Quilting macht sich gut. Ein schönes Understatement und bringt so alles gut zur Geltung.
    Die gestückelte Rückseite finde ich im übrigen klasse. So eine tolle Verwertung der übrig gebliebenen Stoffe und super umgesetzt.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe selbst noch nie so eine Rückseite gemacht, finde es aber auch sehenswert.

      Nana

      Löschen
  3. Oh, ich könnte immer stundenlang auf diesen Quilts herumgucken! Durch das Quilten kommt die 3D-Wirkung/optische Täuschung noch viel besser zur Geltung - klasse!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, vor allem weil auch die Stoffwahl toll ist.

      Nana

      Löschen
  4. Wirklich toll, liebe Nana....so kommt das Graphische besonders hervor! Manchmal ist weniger - mehr!

    Aber die Rückseite aus dem Reststoff zu fertigen, dass ist mal eine richtig gute Inspiration!
    Magst du dass der Quiltnäherin weitergeben...einfach klasse, diese Idee!
    Fühl dich umärmelt! Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gabi, ich werde es ihr sagen und sie wird sich darüber sehr freuen!

      Nana

      Löschen
  5. Der Quilt ist wunderschön, aber ich schließe mich mal der Meinungen hier nicht an, ich hätte "mehr" quilting auch "mehr" schön gefunden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Meinung ist auch völlig okay! Ich glaube, sie wählte deshalb nur das Nahtquilten, weil die anderen Quilts davor für die anderen Enkel auch so gequiltet waren. Damals konnte sie das noch per Hand machen, im Moment ist das nicht möglich für sie.

      Nana

      Löschen
  6. Die Würfel kommen schön plastisch hervor. Manche Quilts brauchen kein aufwendiges Muster für eine tolle Wirkung.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst recht nicht, wenn man drunter liegen soll.

      Nana

      Löschen
  7. Hallo Nana,
    klasse dein Quilting. Der Stoff von der Rückseite sieht super aus.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rückseite ist ja auch genäht,

      Nana

      Löschen
  8. Ja, dieses schlichte Quilting passt hier richtig gut!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht einfach nur spitze aus! Toll!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Gut das du die Rückseite gezeigt hast vorne habe ich blindes Huhn nämlich gar nix vom Quilting gesehen. Sieht echt gut aus und gerade die Schlichtheit passt wunderbar zu diesem Herren-Quilt.
    Busserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rückseite ist sehr interessant, finde ich auch. Macht den Quilt beidseitig besonders.

      Nana

      Löschen
  11. Das ist wieder eine tolle Quiltarbeit. Es war eine gute Entscheidung, nur die bunten Rauten zu quilten, finde ich. Alles andere wäre vermutlich ein bisschen zuviel geworden. Hach und die Rückseite gefällt mir eigentlich noch besser...
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Na, vielleicht liest das Adelheid und dann freut sie sich bestimmt.

      Nana

      Löschen
  12. Wunderschöne Effekte zeigt dieser Würfelquilt, die Rückseite ist auch stark. Ebenso wie deine Zeichnungen, sie sind so unterschiedlich im Ausdruck und - ich bin gern ehrlich - der lockere Strich der ersten Serie fehlt mir noch ;).
    LG este

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht genau richtig aus für den Quilt. Richtig toll geworden. Heute mag ich deine Skizze vom Sumoringer richtig gern.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. ich mag die Rückseite fast genauso gern wie die tolle Vorderseite. Das Quiltmuster ist genau richtig - da habt Ihr beide gute Arbeit geleistet.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...