Samstag, 20. August 2016

Wochenendpost

Heute schreibe ich meinen Wochenendpost, d.h. morgen wird keiner folgen.

Warum?

Familienbesuch!

Aber ich war wieder unterwegs, diesmal aber Richtung Brunsbüttel. Ich habe auch Neues für Euch dabei, vor allem viele Farben.

Auf dem Weg zum Strand treffe ich auf GRÜN!

Schafe mit grünem Po.


Nee, die sind nicht geimpft (dann kriegen sie farbige Punkte auf ihr Fell gemacht), sondern was ähnliches ;-)

Das ist der Schafbock.


Er trägt die Farbe vorne am Brustgeschirr. Jetzt alles klar?

Am Strand angekommen heißt es die ROTEN Schuhe ausziehen, an die Leine packen und umhängen.


Sooooo schön!


BRAUNER Flußboden.


Der GRÜN/ROT/WEISSE Katamaran nach Helgoland scheint immer dann vorbei zu fahren, wenn ich am Deich bin.


Das muß weg.


Aber dieses BLAU ist wundervoll, oder?


Große Steine sind auf dieser Seite von Brokdorf.


Und viele kleine.


Superschönes PERLMUTT.


GRÜN und BLAU in Kombination ist immer eine Augenweide.


Guckt mal.


Wißt Ihr, was das ist?


Ich weiß zwar, was es ist, ich weiß aber nicht, wie es entsteht.

Es sind Klopse aus GRAUEM Schlick.

hab den Großen von oben "geknackt"

Hier ist alles voll davon.



Der Reusenfischer hat genug für heute.


Imo auch.


Ich guck nochmal über´n Stack...


... dann auf meine Füße...

typisch!
... auch seine sind nicht besser...


... und selbst getrocknet werde ich noch lange was vom Schlick mit mir herum tragen.

Seid froh, daß Eure Füße sauber geblieben sind.


Bis Montag.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    bei diesen schönen Ausblicken vor der Tür würde ich freudig schlickige Füße in Kauf nehmen.
    Schöne Fotos, sie machen einen ruhig beim Betrachten.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte auch gerne so schmutzige Füße gehabt. Immer wieder toll dein Spaziergänge!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wieder so ein toller Spazierganz, liebe Nana. Ich liebe meine Berge, aber bei Euch würde es mir auch gefallen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich euch einen schönes Wochenende mit bestimmt lieben Besuch! Bei uns ist auch schon die ganze Woche Familienbesuch angesagt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana! Hab mich ja schon ewig nicht mehr gemeldet. Wunderschöne Fotos zeigst Du wieder einmal. Du lebst an einem so tollen Ort.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder!!!! Auch Dir ein schönes Wochenende.
    Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so herrlich nach Kopf-frei-bekommen aus, diese Weite, und nichts, was einengt. Ob ich doch im falschen Landstrich lebe? Ich wollte ja immer nach Norden, wenigstens im Alter. Aber das Leben hat immer anders entschieden. Danke, daß Du uns auf Deine Spaziergänge mitnimmst.

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  8. Nö, darüber bin ich nicht froh. Ich wäre auch gern barfuß durch den Elbschlick geplatscht.

    Über den Schafbock mit dem grünen "Rucksack" musste ich eben laut loslachen.

    Ich wünsche Dir ein superschönes Wochenende mit (oder trotz?) Verwandtenbesuch.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nana,

    vielen Dank, dass Du uns wieder mit genommen hast bei Eurem Elbspaziergang mit den vielen Fotos und Erläuterungen.

    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  10. Wie schon Du immer die Bilder und den Text zusammen fügst. Als wäre man dabei. Wirklich nett die Spaziergänge mit dir. Liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS. Stehen gerade im Stau auf dem Rückweg vom Allgäu. ..da lese ich doch supergern mit. Und sonst auch. :-)

      Löschen
    2. PS. Stehen gerade im Stau auf dem Rückweg vom Allgäu. ..da lese ich doch supergern mit. Und sonst auch. :-)

      Löschen
  11. Dankeschön fürs mitnehmen auf diesen herrlichen Strandspaziergang. Darum beneide ich dich ja schon ein bisserl..zwinker..
    Und für was du alles ein Auge hast und findest..ich sags ja immer Schönheit steckt in allem man muss es nur aus der richtigen Perspektive betrachten.
    Busserl

    AntwortenLöschen
  12. Nö, unter genau diesen Umständen hätte ich jetzt auch gern schmutzige Füße! Weiterhin ein schönes Wochenende, deine Heike

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die schönen Fotos: schmutzige Füße hätte ich nach diesem tollen Spaziergang
    auch sehr gerne! Viel Spaß mit deinem Besuch!

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die schönen Bilder! Ein klein wenig von dem herrlichen Sand habe ich auch mitgebracht. Aber nun sind Taschen und Schuhe ausgeklopft, die Klamotten gewaschen, der Urlaub vorbei. Aber mit Deinen wunderbaren Bildern kommt das Urlaubsfeeling zurück.
    Schönes WE, lG, faedchen

    AntwortenLöschen
  15. So ein schöner Spaziergang und so tolle Bilder... danke fürs "mitnehmen"! Da kommt man ja ins Träumen, lach!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  16. So ein schöner Spaziergang, liebe Nana. Es macht immer Freude Dich zu begleiten.
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Immer wenn ich deine Strandbilder sehe, packt mich das Fernweh!
    Danke für's Zeigen
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  18. liebe Nana, dein bunter Spaziergang ist sehr schön erzählt. Und der Schafbock war schon sehr fleißig!
    Die runden Kugeln könnten aus fast reinem Ton sein, grundlage für die Klei- oder auch Marschböden.
    Ich wünsche Dir eine " Mach mal Nix" Woche.
    Eine karte mit so einen Spruch bekam ich mal zum Muttertag von meiner Tochter:
    " Mama , mach mal nix!
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...