Freitag, 19. August 2016

Freitag und Kölle

Ich habe endlich mal wieder gezeichet. Ist aber nicht gut geworden, bin aus der Übung.
Und wer sie erkennt, ist wirklich extrem gut in Gesichtern.

Es wird sie auch nicht jeder kennen.

Dauer: 15 min

Und warum Kölle?

Von dort kamen die Hexis und der Weihnachtsläufer, der gestern mit der Post fertig gequiltet nach Hause ging.

Rückseite

gut, gell?

Gefällt´s Euch?

Und nun zur Auflösung:

bei mir nicht zu erkennen, ich weiß, ist aber nicht schlimm

Genau, Lilo Pulver.

Und wißt Ihr, warum es nicht schlimm ist, daß man sie nicht erkennt?
Aus dem gleichen Grund, weshalb es nicht schlimm ist, wenn eine Quiltarbeit mal nicht soooo gut geworden ist.

Weil nicht alles ein Meisterwerk werden und sein kann! Nicht beim Quilten, nicht beim Kochen, nicht beim Zeichnen und überhaupt bei allem.

So einfach ist das.


Kommentare:

  1. Also der Läufer gefällt mir!!!!! Und alles kann man nicht perfekt machen, manche Leute meinen das. Das Leben ist eben nicht perfekt:-)))
    Ein schönes Wochenende
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht, manche meinen das.

      Schön, daß Dir der Läufer gefällt, ich finde ihn auch super.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana, das Leben gestaltet sich viel einfacher, wenn man Deine Zeilen berücksichtigt. Schön, dass Du das geschrieben hast!
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gehofft, daß es so angekommen ist. Auch ich kenne diesen Druck, den man sich selbst macht und bin froh, ihn nicht mehr so dolle zu spüren.

      Nana

      Löschen
  3. Haha, ich hatte bei dem frechen Blick zuerst an Iris Berben gedacht. Lilo Pulver kenne ich zwar, aber erraten hätte ich sie nicht.

    In der Tat ist der Anspruch, immer etwas Perfektes hinbekommen zu wollen/müssen, einer der größten Kreativitätskiller, weil man sich selbst dadurch ausbremst. Ein anderer ist übrigens Müdigkeit. Seitdem ich das mal irgendwo gelesen habe, kann ich auch viel besser damit umgehen.

    Der Weihnachtsläufer ist einfach traumhaft geworden. (Und schon wieder schleicht sich gerade so ein gemütliches Gefühl bei mir ein...)

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müdigkeit? In der Tat, jetzt, wo Du es sagst!

      Ich liebe Weihnachten auch so.

      Nana

      Löschen
  4. Schöööön hast du wieder gequiltet und gezeichnet! :)
    Die Dame kam mir aber irgendwie bekannt vor. ;)
    Ich lasse mich jetzt auch mal von dir verewigen, du machst die Menschen so schön schlank. ;)

    Liebe Grüße, dein Fan Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaaaaaa, da muß ich mich auch mal zeichnen!!!

      Nana

      Löschen
  5. Lilo Pulver?
    Oha, da hast du dir aber auch echt ein schwieriges Gesicht ausgesucht!
    Lilo hatte so ein Leuchten im Gesicht (naja die ganze Person hat geleuchtet)
    Die richtig zu malen ist glaub nicht wirklich einfach...
    So ein bisschen wie Sonnenuntergang malen.. kas kann einfach nicht richtig werden :-D
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so war sie, strahlend durch und durch. Ich glaube, um sie auch nur annähernd zu zeichnen bräuchte man viel Zeit und Können.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    der Läufer sieht wieder fantastisch aus. Das Quilting passt hervorragend dazu.
    Schönes WE und LG Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hey Nana,

    der Weihnachtsläufer gefällt mir sehr gut, das Quilting setzt ihn gut in Szene ... und beim Zeichnen wird es mit der Zeit sicher auch einfacher, genau wie beim Quilten üben üben üben ...

    Lg Zicki und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man muß einfach dran bleiben!

      Nana

      Löschen
  8. Dein Zitat ist klasse, und der "Rest" ist es auch !!!
    "Unperfektes" hat ganz oft mehr Charme als Meisterliches.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist eh Poetin und hast das wieder wunderbar formuliert.

      Nana

      Löschen
    2. Oh danke, Nana!
      Wenn Du mich jetzt zeichnen müßtest, bräuchtest Du einen roten Stift für die Backen! ;-)

      Löschen
  9. Das Quilten ist dir mal wieder sowas von gelungen!!!!! Lilo hab ich leider tatsächlich nicht erkannt, aber wie du schon sagtest, muss nicht immer alles perfekt sein. Ein schönes Wochenende! Deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, daß Dir der Läufer so gut gefällt.

      Nana

      Löschen
  10. Der Läufer ist total cool geworden. Dezent weihnachtlich gequiltet. Mir gefällt es. Und ehrlich ein bisschen unperfekt ist total normal. Ist halt nur ein Double von Lilo Pulver, grins. Ich würde ein Gesicht noch schlechter hinkriegen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... noch schlechter, das ist gut!

      Nana

      Löschen
  11. Der Weihnachtsläufer ist wunderbar gequilt!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Nana,
    ha ich hätte sie fast erkannt..lach..aber nur fast. Ich mag ja Lieselotte Pulver sehr gern und habe glaube ich alle Filme von ihr geguckt. Da kommt wieder der Heimatfilm Liebhaber bei mir raus..kicher..
    Der Weihnachtsläufer ist grandios geworden, ach wie sehr mich deine wundervollen Arbeiten immer wieder antreiben.
    Lass dich knuddeln
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Das Muster unterstreicht den weihnachtlichen Charakter sehr. war aber auch nicht anders zu erwarten ;-).

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...