Montag, 8. August 2016

schwarz/weiß

Er ist seit Samstag Abend fertig...



... jetzt heißt es ran an Connys Weihnachtsdecke.

Wollt Ihr mal was tolles hören? Ich treffe Conny, für die ich schon so viel quilten durfte, in Birmingham diese Woche, denn sie geht mit ihrer Freundin zum Quilt-Festival. Wir sind schon verabredet. Ist das nicht toll?

Und dies ist meine gestrige Zeichnung 21/120/II. Es ist der gleiche Typ wie vorgestern, aber diesmal mit mehr Mühe und mehr Zeit.

Vielleicht erkennt Ihr ihn jetzt?



Hm... vielleicht ein bisschen schwer. Ich glaube nicht, daß ich ihn erkennen würde.

Auflösung morgen.


Kommentare:

  1. Chuck Norris vielleicht??? Aber du wirst es uns sicher noch verraten. :)
    Der Läufer ist toll geworden, sowohl Vorder- als auch Rückseite. Könnte mir auch gefallen.
    Viele liebe Grüße, dein Fan Rita.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chuck Norris... die Idee ist sehr gut, aber leider falsch. Ich sag´s ja, wenn Du morgen die Auflösung siehst, wirst Du denken: "Nee, Nana, das war nix!".

      Nana

      Löschen
  2. Hallo Nana, der Läufer ist wirklich toll geworden. Er ist glatt beidseitig zu nutzen. Euer Treffen wird bestimmt auch super. Und auf Deinen Bericht von Birmingham freue ich mich jetzt schon!! Deine Zeichnung gefüllt mir Heute auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon wirklich sehr auf Birmingham und bringe Fotos für Euch mit.

      Nana

      Löschen
  3. Für den Quilt fallen mir jetzt eigentlich keine Superlative mehr ein, obwohl er noch ein paar verdient hätte. Schon toll, was dabei herauskommen kann, wenn man sich auf ein paar wenige Farben reduziert.

    Bei der Zeichnung würde ich von Mund, Nase und Stirnfalte her auf Alan Rickman tippen. Aber einen Bart hatte er ja eigentlich nur als Sheriff von Nottingham. Nee, ich schätze, es ist ein deutscher Schauspieler - da kenne ich mich in den letzten Jahren nicht mehr so gut aus.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Läufer auch wundervoll.

      Jetzt mußte ich doch glatt Rickman googeln und wow, das könnte er doch tatsächlich sein, ist er aber nicht. Mir gefällt er mit Bart besser als ohne (Rickman).

      Nana

      Löschen
  4. Der Läufer sieht sehr toll aus! Die Randlösung mit den Geraden gefällt mir sehr gut, dass bringt das Muster gut zur Geltung. Und inzwischen gefallen mir die grünen Highlights sehr gut!

    Viele Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das sollten die Linien im Rand auch bewirken, damit man beim eigentlichen Muster bleibt.Das Grün fand ich von Anfang an spitze.

      Nana

      Löschen
  5. Der Läufer ist irre schön. Mir fehlen da die richtigen Worte.

    Clint Eastwood?....

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tippte auch mein Mann. Aber nein.

      Nana

      Löschen
  6. Der Läufer ist wirklich toll geworden! Echt genial!
    Und ich wünsche Dir ganz viel Spaß in Birmingham! Da wäre ich ja auch gerne hin, aber da muss ich wohl noch ein paar Jahre warten, bis das wieder geht. ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gute ist: Birmingham ist auch in ein paar Jahren noch da und wartet auf Dich.

      Nana

      Löschen
  7. Viel Spaß in Birmingham, bin gespannt was du berichtest.
    Der Läufer hat eine tolle Wirkung bekommen, einfach super.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Der Läufer sieht super aus. Den knurrigen Mann muß man den überhaupt kennen? Nichts gegen die Zeichnung sie ist ausdrucksvoll.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nein, niemand muß erkennen, wen ich da gezeichnet habe. Hauptsache es gefällt, das ist mir das allerwichtigste.

      Nana

      Löschen
  9. Ich würde sagen, es ist Clint Eastwood:-)
    Der Läufer ist sagenhaft. Auf der Rückseite sieht man das aufwendige und wunderschöne Quiltmuster so richtig. Ein Traum!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Conny gefällt er auch!

      Eastwood ist es nicht.

      Nana

      Löschen
  10. Der Läufer ist ja von beiden Seiten richtig klasse!!!!
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Klasse schau der Läufer aus. Sowohl die Vorder als auch die Rückseite.
    Viel Spaß in Birmingham.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    die farblichen Tupfer waren eine goldrichtige Entscheidung und machen den Läufer zusätzlich interessant - doppelt geht ja nicht mehr, denn das ist er ja schon durch die eigene Wirkung der Rückseite. Ein Wendeläufer, der es in sich hat, tolles Teil! Für Birmingham wünsche ich Dir irre viel Spaß und freue mich schon jetzt auf deinen Bericht mit vielen Foto´s.
    Liebe Grüße Anke

    PS: Zu Deiner Zeichnung: wenn mein Kerl weiter abnimmt, dann könnte er es glatt sein... *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guckt Dein Mann auch immer so zornig?

      Ich finde auch, daß das Grün (es hätte aber auch jede andere Farbe sein können) dem Läufer genau die richtige Portion Modernität bringt.

      Nana

      Löschen
    2. Das ist doch kein zorniger Blick, sondern ein sehr aufmerksam konzentrieter Ausdruck...finde ich. So guckt meiner schon mal wenn er die Regentropfenprelude von Chopin spielt. Nun frag ich mich natürlich, welchenzornigen Kerl Du wohl gezeichnet hast...?
      Anke

      Löschen
  13. Sensationell dein Quilting, sehr diskret hast du deinen Namen eingequiltet, konnte ihn nur auf der Rückseite entdecken. Die Goldsquares sind auch so ein Highlight. Den Mann hast du super hingekriegt aber ich kenn ihn nicht, liegt vielleicht auch daran, dass ich von so bärbeißigen Typen zurückhalte.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die grünen Felder sind die Stellen, wo der Betrachter ein bisschen länger verweilen wird. Ich finde, daß macht den Läufer eh sehr interessant.

      Nana

      Löschen
  14. Hallo Nana,
    X-Man läßt grüßen?
    Der Läufer ist klassse geworden!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pah, Du hast es! Du hast ihn tatsächlich erkannt, finde ich je megagut. Obwohl ich ihn nicht wirklich gut getroffen habe.

      Nana

      Löschen
  15. 3 Worte - ganz toll geworden!!
    Ich kenne nicht so viele Schauspieler, deshalb sage ich mal: Paul Breitner ???
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Paul Breitner hat auch immer so finster geguckt, stimmt. Aber er ist es nicht.

      Schön, daß Dir der Läufer gefällt.

      Nana

      Löschen
  16. nochmal ich, der Name:Hugh Jackman ? LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, in der Rolle als Wolverine.

      Nana

      Löschen
  17. Der Läufer mit Deinem wunderbaren Quiltwerk ist der Hammer. Die Rückseite gefällt mir noch besser als die schwarz/weiße Vorderseite. Ein traumhaft schöner Hingucker ist das geworden.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Rückseite ist halt sehr kontrastreich und deshalb eine wunderbare Fläche, um mit den Augen spazieren zu gehen.

      Nana

      Löschen
  18. Jackmann!!!!!!!!!!!!! Ich wette drauf!! Ach jetzt habe ich zurück geguckt da bin ich nicht die einzige die es erkannt hat..kicher..hast du super gut getroffen.
    Der Läufer ist so derart genial geworden, hinten wie vorne ein Prachtexemplar das seines gleichen sucht.
    Birmingham ist schon diese Woche, ja da bin ich mal gespannt was du danach zu berichten hast und wie schön das du dort auch Conny triffst. Doppelt aufregend sozusagen.
    Knuddel dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ihn erkannt? Du????? Sonst erkennst Du doch auch nie jemanden... ah, ich wette, Du hast Dich an unser Gespräch erinnert ;-)

      Ja, ich bin sehr gespannt auf Conny. Und Birmingham.

      Nana

      Löschen
  19. Der Läufer ist durch das Quilting einfach genial geworden. Hier sieht man wieder, dass das Quilten einen Quilt schafft.
    Birmingham...wie toll! Bringst du uns Fotos mit?
    Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...