Montag, 15. Mai 2017

ein bisschen Glück

Mit einem bisschen Glück sieht man nach einem Gewitter solch einen schönen Regenbogen.

Warum ist die eine Seite immer so hell und die andere so viel dunkler?

Mit einem bisschen Glück macht der Mann den Wasserwechsel am Aquarium und ich entdecke zwar keinen neuen Nachwuchs bei den Fischen, dafür aber die erste Blüte unseres Aquaristikdaseins. Guckt Euch diese Blüte an, sie stammt vom "schmalblättrigen Speerblatt" und ich finde sie wundervoll.

Es gibt sicherlich schönere und reinere Aquarien, aber an einem funtkionierenden Lebensraum soll man nicht herumwerkeln, denn als wir das das letzte mal taten, starben uns 9 Fische.



Und ich habe auch wieder ein bisschen Glück, denn ich darf ganz tief in "Outlander" eintauchen!

Jana brachte mir dieses Top vorbei und ich als Outlander-Fan der Serie freue mich nun unglaublich, heute damit anzufangen.


Es liegt hier schon einen Moment und ist etwas faltig, werde es aber nachher noch schnell überbügeln.

Die Stoffe stammen allesamt, so Jana, aus der Stoffserie Outlander und ich habe etwas ganz besonderes vor, wovon Ihr noch nichts wisst, aber mit Jana ist es abgesprochen und sie stimmte glücklicherweise zu.


Ich bin dann mal quilten!


Kommentare:

  1. Hach, ich bin schon ganz aufgeregt! Was für ein schönes Bild!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein schöner Blick in ein Aquarium, über die Blüte hätte ich mich auch sehr gefreut. Ich versorge gerade die Wasserschildkröte von unseren Nachbarn und da ist gar nichts drin. Kein grün, kein Stein...
    Das Top ist ja wirklich der Hit!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wasserschildkröten haben es furchtbar, finde ich auch. Total tot bei denen immer, warum will man sowas haben?

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    welch ein schöner Regenbogen. gestern gab es auch bei uns einen zu bewundern. Sehr schön, der Blick in die Unterwasserwelt. Bin ich doch mit diesem Blick nicht sehr vertraut. Nun bin ich gespannt auf den Quilt.
    Eine schöne Woche
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, in ganz Deutschland gab es gestern tolle Regenbögen.

      Nana

      Löschen
  4. Hallo Liebe Nana,
    Der Regenbogen ist einfach nur wunderschön und Deine Aquariumblüte ist der Hammer. Beim Aquarium heißt es beim Saubermachen immer "Weniger ist mehr"! Nie eine Komplettreinigung! Was viele als "Schmodder" ansehen sind wertvolle Bakterienkulturen die das System am Laufen halten.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es!!!!! Die toten Fische kamen von Parasiten, die wir uns durch Neubestand eingefangen hatten.

      Nana

      Löschen
  5. Ich bin erst gespannt auf meinen Quilt. Das ist das erste größere Objekt welches ich genäht habe und freue mich jetzt drauf wie du liebe Nana ihm Leben einhauchst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird Dir bestimmt gefallen.

      Nana

      Löschen
  6. Ach wie cool!
    Wenn im Aquarium sogar Blüten kommen, macht ihr sicherlich alles richtig!
    Das sieht man def. nicht oft!
    Bin gespannt wie duu quilten wirst!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwas müssen wir wohl definitiv richtig machen.

      Nana

      Löschen
  7. Du machst uns sehr neugierig auf das neue Quilt- Projekt.
    Wir werden gespannt weiterlesen. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    klasse! Eine Wasserblüte! Glückwunsch dazu.
    Outlander! Woher Hat Jana denn die Stoffe? Kannst du mir da einen Tipp geben? Ich bin doch auch so ein Outlander-Fan!
    Vel Spaß beim Quilten und LG; Doris :o)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, die Stoffe hab ich mir aus Amerika schicken lassen, ich von hawthorne Threads.com und die anleitung zu verschiedenen Panels gibt es bei andoverfabrics.com kostenlos. Ich habe das im Dezember 16 gekauft, da gab es die nur in der USA.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Info, da geh ich gleich mal stöbern
      Doris :o)

      Löschen
    2. Schön, daß Ihr zwei in Kontakt kamt über meine Seite.

      naan

      Löschen
  10. Der Regenbogen ist schön eingefangen, ich genieße solche Naturschauspiele auch immer wieder sehr gerne. Von Blüten im Aquarium habe ich noch nie gehört - wieder etwas neues gelernt. Spannend scheint der neue Quilt zu werden. Bilder sind für mich eher eine riesige Herausforderung. Für dich ist es bestimmt ein besonderer Quiltspaß.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Bilder zu quilten, das ist immer mein größtes Glück, wenn ein Panel mal dazwischen ist.

      Nana

      Löschen
  11. Wieder wunderschöne Bilder, Nana. Vor allem Regenbögen faszinieren mich auch immer wieder. Und deine Frage dazu kann ich beantworten. Eine Seite ist immer dunkler. Das ist die, auf die mehr Luftfeuchtigkeit ist. Wolken. Genau am Rand dieser feuchten Luftmasse bricht sich das Licht. Und dort sehen wir durch die Brechung des Lichts den Regenbogen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, jetzt weiß ich endlich den Grund. Vielen Dank, Frank, prima, daß Du mir das erklärt hast!!!!!

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...