Freitag, 12. Mai 2017

ging ratzfatz

Nachdem ich mich gestern morgen gestärkt hatte mit einem Hüttenkäse/Gurkenbrot...


... ging´s ratzfatz und der Lonestar von Sarah war fertig!


Jetzt ein paar Detailfotos:



Anderer Lichteinfall, denn Schwarz läßt sich genauso schlecht fotografieren wie Rot.



Gequiltet habe ich den Stern mit King Tut 911 und Bottom Line 638.


Und jetzt die Rückseite, die ist ja auch immer wichtig.



Ich rief Ruth an und sagte ihr, daß die Quilts unterwegs seien und daß sie sie ja leider nicht im Detail sehen kann, da meinte sie: "Doch, kann ich! Ich erfühle sie und kriege jedes Detail mit." Das wird eine Premiere sein für mich, daß meine Quilts ertastet werden. Immer mal was Neues... sehr aufregend.


Kommentare:

  1. Sehr schön, der Stern ist jetzt schön plastisch. Es ist immer wieder toll zu sehen, wie ein Quilt durch das richtige Quilting gewinnt.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, mich überrascht es auch immer wieder. Auch wenn ich schon viel gequiltet habe und weiß, wie es aussehen wird, ist und bleibt es trotzdem spannend und erstaunlich.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana,
    eine schöne Arbeit! Der Stern leuchtet ordentlich in der Dunkelheit. Stimmt, Schwarz fotografiert sich nicht gut. Aber Du hast die Wirkung gut eingefangen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freue mich, wenn es mir gelang.

      Nana

      Löschen
  3. Der Lonestar! Immer wieder ein tolles Muster. Tolles Farbkombination der Näherein und toll von dir gequiltet!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man bedenkt, daß die Näherin kaum etwas von den Farben selbst gesehen hat...

      Nana

      Löschen
  4. Du hast sicherlich sehr viel gute Wünsche mit hinein gequiltet. Das Ergebnis ist schön und wird ihr Freude machen. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. I am in love with this very large star that is beautifully quilted!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana. Da hast Du ja ein raffiniertes Muster für die Rauten verwendet und Spiralen gehen bei mir eh immer! Supertoll geworden ist der wunderbare Quilt.
    Liäbs Grüessli
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich ja dann tatsächlich Deinen Geschmack getroffen.

      Nana

      Löschen
  7. Ein super schöner Quilt, der durch dein quilten noch schöner geworden ist.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Na, hatte ich doch richtig vermutet, schon fertig!!!!! Sieht gut aus und wird bestimmt viel Freude bringen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Schön ist er geworden, der Lonestar, ganz toll!
    Es ist so schön, dass man die Quiltarbeiten ertasten kann...
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für sie ist es ja noch viel genauer in den Fingerspitzen als für uns.

      Nana

      Löschen
  10. Klasse! der Quilt wie auch das Quilting. LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Auch wenn das Stoffelige wieder obersuper ist, mich macht das Gurkenbrot im Moment grade viiiel mehr an! 😂

    Liebgruß,
    (hungriger Auswärts-) Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  12. Klasse!!
    Wirklich wahnsinn, solch einen Quilt zu nähen, ohne zu sehen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es in der Tat und ich ziehe meinen Hut vor diesem Können.

      Nana

      Löschen
  13. Liebe Nana,
    Wunderschön ist der Quilt geworden. Die Kringel im Hintergrund passen besonders gut dazu. Dann ist mir noch das Wasser im Munde zusammengelaufen. Will gleich mal gucken, ob ich noch Gurke habe....😘
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hattest Du noch Gurken im Haus?

      Nana

      Löschen
  14. Dein Tempo ist unglaublich!!! Liebe Nana!
    Wie entschlossen Du ein immer passendes und perfektes Quiltmuster findest, verblüfft mich immer wieder!
    Das ist einfach meisterhaft!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest Du echt? Ui, ein wunderbares Komliment ist das von Dir!!!!! Weißt Du, wie das bei mir ist? Ich sehe einen Quilt oder ein Foto davon und habe sofort, kaum mehr als 10 Sekunden nach Sicht, ein Quiltmuster vor Augen. Manchmal verändert es sich aber noch sehr.

      Nana

      Löschen
  15. Mich berührt die Geschichte des Quilts sehr und ich freue mich mit der Besitzerin, nun ein solch schönes Stück ihr Eigen nennen zu können. Tolle Arbeit.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Es ist schon etwas besonderes, wenn man für andere quiltet, aber wenn es dazu noch Frauen sind, die die Arbeit nicht optisch sehen können, verändert sich das gleich nochmal.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...