Mittwoch, 10. Mai 2017

Ruben´s Hut

Heute will ich Euch was ganz besonderes zeigen: ein Ölgemälde!

Ein wunderbarer Maler aus Hessen hat mich gemalt, einfach so. Aus der Lust heraus. Ich kenne ihn lediglich aus dem Kritzelforum und dort bereichert er die Gemeinschaft mit seinem Wissen über die Herstellung alter Farben. Ein paar Herren und mich hat er gemalt, ein Bild toller als das andere.

Öl auf Holz: die Nana!


Dieses Foto bekam er als Vorlage:


Und nun ein paar Details:

Den Hut und den Himmel entnahm er einem Gemälde von Rubens selbst, schaut:

Original Rubens

"mein" Hut

"mein" Himmel
Toll, oder?

Octavius, so sein Mitgliedsname im Forum und weil ich diesen Namen so wunderbar finde, nenne ich ihn auch immer so, mischt seine Farben immer selbst an in Anlehnung und nach Wissen der alten Meister. So benutzte er für dieses Bild folgende Pigmente:

Für den Himmel Smalt, Lapislazuli und Grünspan.
Das Kleid ist mit echtem Zinnober untermalt und mit Wurzelkrapplack lasiert.


Eine helle Variante davon hat er für die Lippen benutzt nebst Nepalgelb und diversen Umbras für die Haut.


Etwas besonderes hat er für die Iris genommen und zwar echtes Elfenbeinschwarz, was es wohl nur noch selten gibt (soweit ich mich erinnere).


Damit Ihr die Größe gut erkennen könnt, das Bild mal von weitem:


Jetzt braucht es einen guten Rahmen und einen sehr guten Platz, denn direktes Licht verträgt es nicht, das tun aber keine Bilder, glaube ich.

Ist schon echt stark, ein Ölgemälde von sich selbst zu haben, oder?




Kommentare:

  1. Wow, Nana, das sieht so Klasse aus!!!!!! Octavius ist wahrlich ein Künstler und hat Dich sehr gut getroffen! Auch mit Federhut und Fellkragen ganz unverkennbar - die liebe Nana -
    Du findest einen würdigen Platz für Dein Portrait, da bin ich sicher...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Octavius ist echt ein ganz Großer.

      Nana

      Löschen
  2. Wow sieht das Klasse aus, und so gut getroffen. Einfach Klasse. Da hast du was ganz tolles in deinem Besitz.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch, das ist megatoll.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    toll sieht das Bild aus! Und dein verschmitztes Lächeln hat Octavius (oh-was für eins schöner Name für einen solchen Künstler!) richtig gut herausgearbeitet. Beim Betrachten des Bildes muss man einfach zurück lächeln und zurück zwinkern, so lebendig wirkt es. Da hast du einen richtigen Schatz bekommen.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Octavius hat das prima eingefangen und ich erkannte mich auch sofort.

      Nana

      Löschen
  4. such a talented painter a beautiful painting you must be thrilled with it

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wunderschön. Ich bin ganz platt vor Staunen und freue mich sehr für Dich über so ein wundervolles und kostbares Geschenk. Und dann stellt er die Farben auch noch selbst her, das ist mehr als stark. Die Augen mit dem elfenbeinschwarz - wow, die leuchten richtig!
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich staune immer über sein Wissen und an sich ist er eh ein ganz cooler Typ.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    Das erfreut ja so richtig meinen Morgen! Eine Nana in Öl! Und Du bist echt gut getroffen. Was manche Menschen malen können.... Toll.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch platt, daß man sowas kann und das auch noch von solch einen Foto.

      Nana

      Löschen
  7. Wie cool ist das denn?! Großartig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Das ist Mal ein geniales Bild! Da ist wirklich ein Könner unterwegs.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinn, was dieser Mann kann.
    Also ich zolle dem Mann Respekt.
    Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer das nicht macht, muß er erstmal besser machen.

      Nana

      Löschen
  10. Wow- die Nana in Öl!!!!!! Famos!!!!!!
    Sowas von gut getroffen!!!!!! Hut und Haarfrisur wie aus einer anderen Zeit:)
    Was muß das für ein tolles Gefühl sein, aich auf einem solch gelungenen Gemälde verewigt zu wissen?
    Das ist doch mal was anderes, als ein gestelltes Foto vom Stadtfotografen:))
    Liebe Grüße von angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich es sah, dachte ich so bei mir: "Jetzt bleibst du für ein paar Jahrzehnte erhalten, ach was, Jahrhunderte, außer, jemand wirft es weg. Cooler Gedanke, so lange zu verweilen.

      Nana

      Löschen
  11. Wie Du quilten kannst, kann der malen! Sieht toll aus!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooo, das hast Du aber schön gesagt!!!!

      Nana

      Löschen
  12. Toll!!!
    Hut und Pelz passen ganz wunderbar zu deinem Gesicht.
    Ich bin immer wieder voller Erfurcht, wenn Gemälde fast wie Fotos aussehen. Deines gehört dazu, da war ein Könner am Werk
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob Octavius ein echter Könner ist!!!!

      Nana

      Löschen
  13. Wahnsinn! Das Gemälde strahlt einem entgegen und man hat das Gefühl direkt von Dir angeschaut zu werden.
    Und genau das ist die Kunst so ein Bild legendig sein zu lassen und das hat der Künstler zu 100 % geschafft.
    Ich beneide Dich um diesen "SCHATZ"
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und weißt Du, wann er sowas zumeist malt? Nachts.

      Nana

      Löschen
  14. Wow, das Bild sieht einfach Klasse aus.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es fehlt nur noch der passende Rahmen.

      Nana

      Löschen
  15. Jetzt bist du geadelt! Himmel ist das schön. Das kannst du richtig in ein Schloss in eine Ahnengalerie hängen.
    Ne, behalte es lieber!!! So lebendig und so schöne Details. Selbst mein Mann ist beeindruckt. Da hast du einen wundervollen Schatz.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, wie ich zu dieser Ehre kam, zumal schon ganz andere viel, viel länger Mitglied im Forum sind, aber er hat mich ausgewählt. Ich bin sehr stolz.

      Nana

      Löschen
  16. Das ist ja krass! :ooo Voll cool! Das kann echt nicht jeder sagen. Wirklich was besonderes.
    Und den Beitrag zum POTC fand ich klasse, unglaublich, was die beiden da leisten und was für eine tolle und extrem saubere Arbeit sie trotz ihrer Hindernisse vollbringen. Hut ab!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der POTC ist von einer anderen Ruth, diese Ruth mit ihrer Tochter haben mir zum erstens mal eine Arbeit geschickt zum Quilten.

      Nana

      Löschen
    2. Oh okay, ich dachte es wären dieselben. :D Aber klasse sind beide Arbeiten trotzdem!

      Löschen
    3. Man kommt auch mit den vielen Namen schnell durcheinander.

      Nana

      Löschen
  17. Eine tolle Idee...eine Meisterleitung...toll getroffen!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  18. Hah!
    Das ist ja echt was Besonderes!
    WOW!
    Hut ab ääh ne den Rubens Hut behälst du auf :-D
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rubens hätte bestimmt auch Freude an "meinem" Bild.

      Nana

      Löschen
  19. Wow, so was von schön, Deine Augen haben solch einen Schmelz, der Hut sitzt gut und der Pelzkragen schmeichelt Dir ungemein. Ja, es ist toll, da hast Du ein echtes Kunstwerk, mit alten Farben gemalt, puh. Ich habe auch ein Ölgemälde von mir, ziemlich groß, ich war als junge Frau sehr in einen Künstler verliebt und er schenkte mir zum Abschied dieses Bild. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt mußt Du Dein Bild zeigen und vielleicht hast Du auch eine Geschichte für uns dazu.

      Nana

      Löschen
  20. Das Bild ist einfach grandios. Er hat dich super getroffen, mit einem gewissen Witz und tollen Farben, einfach faszinierend.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich würde es auch gerne so können.

      Nana

      Löschen
  21. Wow, so kenne ich dich von den Bildern. Octavius hat dich total gut getroffen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, megaklasse. Ich hatte ja noch zwei Damen vom Kurs mit dabei und die meinten das auch.

      Nana

      Löschen
  22. Wow, wie toll ist das denn!!! Ich bin total begeistert, sich selbst auf einem Rubens Gemälde zu besitzen, zu sehen, einfach genial!!!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, er hat sich ja nur den Hut geliehen ;-)

      Nana

      Löschen
  23. Ein tolles Gemälde, der Künstler hat Dich gut getroffen. Dein Gesicht wirkt sehr lebendig, das ist fantastisch.
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Octavius hat echt eine Menge drauf.

      Nana

      Löschen
  24. Liebe Nana,
    welch ein tolles Gemälde. Es zeigt Dich so natürlich. Sehr hübsch.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich gut, wenn Du es natürlich findest, dann hat er mich wirklich gut getroffen.

      Nana

      Löschen
  25. Nein, wie klasse ist das denn. Ich bin hin und weg von der Meisterschaft des Oktavius und von der Lebendigkeit. die das Gemälde ausstrahlt. Ist es nicht komisch, sich so zu sehen?

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im ersten Moment ja, das stimmt. Es war schon ein bisschen merkwürdig.

      Nana

      Löschen
  26. Liebe Nana,
    ich bin ganz begeistert von Deinem Portrait. Du siehst bezaubernd aus.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...