Dienstag, 13. März 2012

gefreut/genäht/bestellt

Zuerst habe ich mich gefreut, weil heute mein bestellter Konenhalter oder auch Garnrollenhalter kam. Da meine Maschine nur waagrecht die Garnspulen hält und das für die gerade gewickelten Garnrollen nicht ideal ist, habe ich mir diesen Konenhalter gegönnt und nun kann ich auch Garnrollen in Industriegröße kaufen (theoretisch). Ich bin sooooooo froh und es flutscht total klasse. Nur den Deckel meiner NäMa, den muß ich dafür abmachen, mir auch egal.

Dann habe ich genäht und zwar nun endlich die Hose für meine Große. Sie wollte eine "eng da unten" haben und diese ist nun seeehr eng, es paßt kaum der Fuß durch.

Und dann habe ich bestellt...... einen Nähtisch! Da sitzt meine NäMa tiefer drin und ich kann nun endlich "ebenerdig" nähen und quilten!!!!! Ich freue mich so und bin gespannt, wann er geliefert wird. Dann kriege ich noch einen weiteren normalen Tisch ins Zimmer gestellt und habe dadurch auch noch vor mir und neben mir Ablagefläche und Quilten sollte so gar kein Problem mehr sein. Ich bin ein Glückspilz!!!!! Und wer wissen will, wie er aussieht, geht hier hin.

Kommentare:

  1. Das war ja ein ereignisreicher Tag für Dich! Der Nähtisch sieht wirklich klasse aus und wenn ich so höre, wie die Ausstattung Deines Nähzimmers noch so ergänzt wird klingt das wirklich gut (neidvollguck).

    Liebe Grüße von anolisl!

    AntwortenLöschen
  2. *fettgrins* Wenn du jetzt mit Industrie-Konen arbeiten kannst, brauchst du nur noch eine zündende Idee für Mega-Super-Duper-langreichende Unterfadenspulchen... obwohl, das -chen müsste man dann schon weglassen.

    Ich gebs zu, ich bin auch neidüsch. Aber bei mir fängt das Problem viel "früher" an: Ich hätte gar keinen Platz für den Nähtisch, geschweige denn für einen Tisch neben dem Nähtisch... *snief*

    Äh...soooooo eng sieht die Hose gar nicht aus. Was hat das Kind für Füße???

    *gar nicht neugierig sei* Allysonn

    AntwortenLöschen
  3. -oh da gehe ich gleich mal gucken, ein Nähtische hört sich gut an! Den Konenhalter habe ich auch seit Kurzem und ich bin begeistert, beim Frihandquilten läuft der Faden viel, viel besser, bin so froh, dass ich diese Möglichkeit entdeckt habe.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich glatt mit Dir.
    So einen Nähtisch hätt ich auch gerne.Da ich "noch " kein eigenes Nähzimmer habe und immer mit meinen Maschinen hin und her wandern muss,wäre so ein Tisch einfach perfekt...
    Mal sehen ;)
    Liebe Grüsse,
    Anja.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nana,
    über deinen Kommentar und die Aufnahme in deiner Blogliste freue ich mich sehr! leider kann ich auf deine Kommentare nicht antworten, weil du keine E-Mail adresse in deinem Profil hast.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nana, I saw your one of work first on Khadija's blog, your works so sweet.Loved your crafting space.Lots of love from Turkey.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nana,
    richtig so, man muss sich das Leben so angenehm wir möglich machen. Und dazu gehört eben auch, dass die Ausstattung fürs Hobby so gut wie möglich ist. Viel Erfolg weiterhin :)
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm..what a neat & clean space you are having..I wish I am so good as yours..haha
    Lots of Love ~

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...