Freitag, 9. März 2012

Mädchen am Zürichsee - Quilten

Heute habe ich den Sandwich gemacht und das ist die Rückseite:

Dann überlegte ich mir, wie ich was am besten quilte und habe ein Probestück gemacht.

Dann die Garnwahl - das macht Spaß!



Und dann ging´s los. Das Stabilisierungszeugs ist ganz schön hart, leider macht es so eine Art von Knicke in den Stoff, die hoffentlich aber durch Bügeln weggehen. Dann riß mir unendlich oft der Faden und ich weiß, meine Maschine muß in die Inspektion, da der Faden nicht in diesem Ding bleibt, was oberhalb der Nadel ist. Das geht aber erst im April, so lange muß ich es so schaffen. Und dann probierte ich mal aus ohne Handschuhe zu quilten, es so zu machen habe ich mir bei Anne Peterson abgeschaut. Geht sehr gut. Das sind so Antirutschmatten für Schubladen, kann man sich klein schneiden und gibt´s bei Obi für nicht mal 3 Euro.



Für heute ist Schluß. Ich spüre meinen Nacken und ich will nicht schlampig werden, nur weil mich das Fadenreißen etc. nervt.... ich kenne mich.

Kommentare:

  1. Ich bewundere diesen Quilt schon seit den ersten Entwürfen die du gezeigt hast und ich sehe jetzt schon wie wunderbar er besonders durch das quilten wird.
    Spannend zuzusehen - liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  2. Deine große Garnauswahl ist schon beeindruckend. Auch die Proben sehen interessant aus. Und daß Dein Nacken etwas Ruhe braucht nach der Anstrengung kann ich gut nachvollziehen.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana
    Da hab ich ja Einiges hier verpasst - wie gut jedoch, dass ich's nachlesen konnte.
    Schade das Dein Henna-Quilt ausschied - mir gefällt er trotzdem sehr gut !
    .. und wie passend ich wieder da bin, um beim " Mädchen am See " weiter mit zuschauen.
    Viel Erfolg mit Deiner Maschine -
    " Deine Nerven und die Arbeit daran ", lohnen sich bislang sehr.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,

    dein "Mädchen am Zürichsee" hat es mir regelrecht angetan...so schön zu sehen wie der Quilt am Entstehen ist und jeder Fortschritt sichtbar wird! Einen Quilt nach einem Foto anzufertigen ist auch einer meiner großen PW-Träume....irgendwann wird´s mal passieren..........
    Dein Blog ist sehr interessant und sehr schön gestaltet....und was du alles machst, WOW!

    Liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana
    Das gibt einen super tollen Quilt, das bisherige sieht fantastisch aus.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise
    PS: Wohne in der Nähe des Zürichsee

    AntwortenLöschen
  6. Superschönes Quilting. Respekt.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  7. Thanks Nana, you're very kind, but your creations are wonderful!
    Kiss Benedetta

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...