Montag, 10. März 2014

Miss Nana näht

Meine Kleine hat heute schulfrei und bekam in der Früh eine Einladung zu einer Taufe überreicht. Der Täufling ist die kleine Schwester ihrer Freundin und fluchs setzte sie sich hin und designte das Bärchen... suchte Fleece aus... und nähte:




Soweit, so gut.


Aber es soll noch ein "Label" dran und sie übte sich im Quilten, damit sie das vielleicht so draufbekommt.


"Mama, das ist aber sehr schwer!"
"Jaha, ich weiß! Das braucht Übung."
 "Ich glaube, ich schreib´s doch lieber mit einem Stift."


Ihren Namen habe ich jetzt ausradiert.

Dann nähte sie weiter und tataaaaa, fertig ist das kleine Meisterwerk.



Hat sie alles alleine gemacht, selbst das Fadeneinfädeln beherrscht sie schon perfekt.

Kommentare:

  1. Boah...wie toll !!!!! Ein Naturtalent. Na lass Miss Nana mal groß werden......darauf freue ich mich schon.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Wie die Mama so die Tochter! Ganz toll!!!! Da bin ich aber auch gespannt, was sie später mal zaubern wird.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Es schaut allerliebst aus...Miss Nana hat das super cool gemacht!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Das Äpfelchen fällt nicht weit ...
    Bei mir hat das leider nicht geklappt. Töchterlein ist ziemlich immun gegen Nähviren :-(
    LG, faedchen

    AntwortenLöschen
  5. Miss Nana hat ganz offensichtlich Mamas Talent geerbt! das Kissen ist richtig toll geworden. Ein dickes Lob für's Töchterchen. Das Quilten wird sie auch bald hinbekommen, sie hat ja die Lehrmeisterin im Hause.
    LG Marle

    AntwortenLöschen
  6. Miß Nana ist eindeutig schwer erblich belastet. Das Kissen mit der Bärchenappli hat sie jedenfalls super hinbekommen, großes Lob.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Früh übt sich... Man sieht, dass der Nachwuchs immer mal an der Nähmaschine hospitiert!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wunderschönes Taufgeschenk!
    Liebe Grüße an deine Tochter! Da hat Du Glück gehabt
    1 Ich habe zwei mittlerweile erwachsenen Töchter und keine interessiert sich für Handarbeiten :(

    AntwortenLöschen
  9. Na mich wundert das nicht! Bei der Mama!
    Hat sie toll hinbekommen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Super hat Miss Nana, das gemacht, herzlichen Glückwunsch zu selbsgenähten Kissen und der super gelungenen Applikation.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Sehr kreativ deine Kleine,der Apfel fällt nicht weit vom Baum.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  12. Oh so niedlich geworden. Ich habe auf ihre Hände geguckt eben, gut zu sehen auf dem Foto und da sieht man es schon. Die wissen was sie wollen. Schönen Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  13. Ja, Nana, da kommt langsam aber sicher Konkurrenz für Dich ins Spiel.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Miss Nana,
    das ist aber kuschelig schön geworden, weiter so!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja ein cooles Werk, Hut ab :-)

    Liebe MIss Nana, kannst du meiner Tochter vielleicht etwas von deiner Geduld zum nähen abgeben? So ganz klappt das bei uns noch nicht. Ich wünsche dir weiterhin ganz tolle Ideen zum nähen :-)

    LG Ila

    AntwortenLöschen
  16. Toll gemacht, Miss Nana!!!
    Meine Tochter ist leider absolut talentfrei- ihre eigenen Worte.
    LG Melitta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nana,
    toll, Deine Tochter scheint Dein Talent geerbt zu haben.
    Das macht ein Mutterherz doch sehr stolz.
    Ich habe leider nur einen Sohn, der nur Fußball im Kopf hat.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. Klasse!!!!
    Ich finde es soo toll, wenn Kinder schon so kreativ werkeln und vor allem es auch dürfen!
    Sternchen liebt das auch!
    Sag Miss Nana ganz liebe Grüße und "Super gemacht!!"
    Susanne

    AntwortenLöschen
  19. how good to see a youngster creating very nice and a lovely Christening gift

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nana,
    super hat Deine Kleine das gefertigt. Nicht einmal das könnte ich nähen und wenn man sie so sitzen sieht, dann spürt man Mamas Gene. Grosses Lob!!
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  21. So ein liebevolles Geschenk, das gefällt mir sehr gut. Und wirklich gute Arbeit hat sie geleistet!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nana,
    ich finde es ja immer wieder toll, wenn Deine Mädels etwas basteln. Die kleine Miss Nana hat sich dieses Mal etwas ganz besonderes einfallen lassen. Tolles Taufgeschenk.
    Liebe Grüße an Dich und die Jung-Designerin

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Sache ist da entstanden, ein sehr persönliches schönes Taufgeschenk. Meine Gratulation an die Jung-Designerin.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...