Mittwoch, 4. Februar 2015

Dinkelsbühl

Meine nächsten beiden Projekte werden explizit für Dinkelsbühl gemacht, denn vielleicht wißt Ihr es noch nicht, aber ich gebe dort an den Patchworktagen der Gilde Kurse.

Es werden kurze, knackige Federnkurse sein, jeweils 1,5 h lang und der Kurs am Freitag Vormittag ist bereits ausgebucht.

Und damit ich auch was zum Zeigen habe, was man mit Federn so alles anstellen kann, will ich diese beiden Quilts machen.

Dieser Farbhalbkeis wird alles andere als rund... braun auf beige und das Gelbe wird der Rückseitenstoff.


Und dieses Top habe ich schon soooooo lange in meiner Schublade fertig genäht und es wartet seit ca. 2,5 Jahren auf´s Herausholen... jetzt ist es soweit.


Hier werde ich mit einem King Tut Velraufsgarn quilten, er ist herrlich grün/blau, denn im Batikstreifen sind auch blaue Sprenkel. Der Spargelstoff wird hier die Rückseite werden.


Es gibt viel zu tun... lassen wir´s liegen!

;-)))))

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Ich kann leider nicht zu den Patchworktagen kommen. Aber es gibt doch hinterher sicherlich Bilder. Viel Spaß bei den Vorbereitungen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Haha, Liegenlassen...kein Stoff, aber die Wollmäuse....So mach ichs na und? Sag, bringen die Damen denn alle ihre Nähmaschinen mit? Und tragen sie rum? Ich kann mir das in Dinkelsbühl gar nicht vorstellen. Stelle es mir vor wie eine Meile beim Kunsthandwerkermarkt, was sicherlich Quatsch ist...Oder werden Nähmaschinen gestellt? Achje, sicherlich gibt es null Pensionszimmer mehr, die Fahrt hin ist sauteuer, ich werde ganz allein sein dort...*grübel*grübel* Noch mehr Ausreden demnächst auf meinem Blog *kicher* Hab einen schönen Abend, liebe Nana

    AntwortenLöschen
  3. Muss man da eigentlich seine eigene Maschine mitbringen?
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann seine Maschine mitbringen, soviel ich weiß stellt aber bernina gegen Gebühr auch Maschinen. Wie das läuft, kann ich aber nicht sagen, das ist Teil der Gilde.

      Nana

      Löschen
  4. Ich freu mich schon auf den Kurs!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich freue mich auf den Kurs ! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich Schade, das Dinkelsbühl etwas aus dem Kurs liegt..., da wäre ich auch gerne dabei. Ich hoffe einfach mal auf viele Berichte und Bilder.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...