Sonntag, 22. Februar 2015

von der Jungfrau zum Karl

Um kurz vor 23 Uhr war ich heute zuhause... ich kam aus Rosenheim (bei München) vom Kurs zurück.


Nun, was soll ich sagen?

Die Süddeutschen haben einfach eine ganz wunderbare Mentalität und hervorragendes Essen!

Was war das für´n schöner Kurs (Neststern, Du hast was verpaßt!!!!)!!!!!! Und was waren die Damen gut gelaunt und echt sowas von neugierig und offen für alles neue und andere, das hat mir schon sehr imponiert.

Ich wurde von Irmi und Traudi vom Flughafen abgeholt (Irmi war die Veranstalterin) und wir fuhren nach Rosenheim, wo der Kurs in einem Stoffgeschäft stattfand. Auf dem Weg dorthin habe ich die "schlafende Jungfrau" gezeigt bekommen und sie für Euch fotografiert. Schaut mal...


Ich habe sie auch näher rangezoomt und Euch die Konturen nachgezogen.... sie liegt da mit im Schoß gefalteten Händen. Ist das nicht toll?


Zurück zum Kurs!

Der Raum war sehr groß und hell und es fehlte wirklich an nichts. Hier seht Ihr die Damen beim konzentrierten Quilten.



Gelacht haben wir viel zusammen und gut miteinander gegessen auch. Nebst "Leberkas´semmeln" sind wir auch zum Asiaten und es gab dort u.a. Mongolisch, wir hatten auch ein prima Frühstück und zum Abschluß ein tolles bayrisches Essen. Mei, woa des guat! (Ist das annähernd richtig?).

Gefreut hat mich auch, daß eine Dame von ihnen extra aus Österreich angereist kam und Elisabeth nicht nur von weit her kam, sie ist auch die 2. Vorsitzende der Patchwork-Gilde von Österreich!!!

Aber hier nun alle Arbeiten:

Das ist die Arbeit von Tina:


von Elisabeth:


von Irmi:


von Traudi:


von Lilo, die leider dann krank wurde - gute Besserung:


von Angelika:


von Beate:


und von Gabi:


Das war ein wunderbarer Kurs, habt vielen lieben Dank für die tolle Zeit bei Euch in Bayern!

Und auf dem Flughafen fand ich dieses Mousepad, das muß ich Euch zeigen:


Ach, fast hätte ich´s vergessen....

... hat die liebe Irmi doch tatsächlich diesen Kofferanhänger gemacht, schaut mal:


Und für meine Mädchen diese beiden Eulen, toll, gell?


Es war so schön.....


Kommentare:

  1. das klingt nach ein paar sehr schönen Tagen. Die Quiltanfänge sind mal wieder toll.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt alles so super und die Ergebnisse mal wieder 'ganz Nana' !!
    Wenn du der Jungfrau nicht eine Kontur gegeben hättest, hätte ich sie nicht gefunden !

    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana, ich weiss! Soooo schade, ich hatte mir selbst so die Daumen gedrückt, mein Glück wäre perfekt gewesen:-) Aber da wir perfektes Glück ja scheinbar nicht aushalten können, habe ich mich jetzt für den Kurs im Oktober angemeldet. Dieses Jahr wird es noch klappen:-))))
    glg zu Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Toller Kursraum !
    Die Jungfrau hat auch schön die Hände über der Bettdecke ... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana,
    freut mich, dass es so ein toller Kurs war, aber die Menschen in Bayern sind immer total nett und es gibt immer sehr, sehr viel zu Essen :-) Der Kofferanhänger ist ja toll geworden und die Anhänger für Deine Mädels finde ich auch sehr schön.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich auch schon auf unseren Kurs:-))))) Es ist nur noch so lange hin!!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    schön dass du dich bei uns im schönen Bayern so wohl gefühlt hast.
    Jepp wir sind ein nettes Völkchen mit überaus leckerem Essen, auch wenn wir Bayern meist als brummelig abgestempelt werden.
    Die Ergebnisse deiner Teilnehmerinnen sind super geworden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    Jaaa, das is schon toll in Bayern, ich mag Landschaft und Leute!
    Der Kursraum sieht perfekt aus uns so schöne Geschenke hast du bekommen, freut mich sehr für dich!
    Ganz liebe Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    was bist du fleißig! Kaum daheim und schon die Eindrücke in den Blog gebannt. Ich geb zu, als Teilnehmerin hab ich ganz neugierig drauf gewartet. Jetzt zum wesentlichen: Ganz herzlichen Dank für diesen tollen Kurs, der auch sehr viel Grundsätzliches erklärt und mich sehr bereichert hat. Jetzt hab ich erst mal begriffen, dass ich bisher "nur" 3 Lagen zusammengenäht habe und das noch nicht mal im Sinne von "stabilisieren". Na gut, es war für mich so in Ordnung und (ganz unbescheiden) auch sehr kreativ, aber dieses jetzige Wissen wird mich alles mit anderen Augen sehen lassen und mich sicherlich beflügeln. Auch wenn ich zunächst nicht die ganze Bandbreite nutzen werde, wird sich sehr viel bei meinen Arbeiten ändern. Leider hab ich keinen Blog sonst würd ich dich daran teilhaben lassen was dein Kurs bewirkt.
    Auf jeden Fall ganz lieben Dank, ich werde deine tollen Blogbeiträge weiter verfolgen und künftig auch öfter mal kommentieren (leider nur anonym)
    Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt mal wieder nach ein paar sehr schönen Tagen. Die ersten Quiltergebnisse sind schon toll!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana, es war ein super toller Kurs! Sehr informativ und professionell geführt. Als nicht ganz unerfahrene Quilterin (mehr als 20 Jahre) habe ich viele gute Tipps mit nach Hause genommen, die ich sicher umsetzen werde.
    Danke dass du deine Arbeitsweise so offen weitergibst.
    Herzlichst die "Österreicherin" Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    schön zu wissen, dass du wieder gut zu Hause angekommen bist.
    Herzlichen Dank für diesen richtig tollen Kurs, es war inspirierend und informativ. Habe viel für mich mitgenommen, sowohl näh- als auch materialtechnisch, für´s zukünftige Freihandquilten.
    Die Ideen sprudeln und ich werde sicher noch viel ausprobieren, die Hemmschwelle ist eindeutig gefallen :)

    Herzlichen Gruß aus Bayern!
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für ein fantastischer Kursraum !!! Und auch die ersten Ergebnisse sind prima. Interessante Gespräche, gute Laune und schönes Essen, tolle Geschenke..., klingt nach einem rundum gelungenen Wochenende.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht nach einem richtig genialen Wochenende aus und die ersten Versuche der Damen sehen wirklich toll aus.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana, nochmals ganz lieben Dank für den tollen Kurs. Es war sehr schön und lehrreich. Mir brummt heute noch der Kopf, meine Nähma steht wieder an ihren Platz, hat aber heute Ruhetag. Ich habe sehr viel mitgenommen und hoffe es schon bald besser umsetzen zu können. Achja, mein krakeliges "Kunstwerk" hat es eigentlich nicht verdient gezeigt zu werden. Diese 2 Tage werden mir immer in Erinnerung und die netten Teilnehmerinen unvergessen bleiben. Vielleicht ergibt sich ja irgendwann wieder mal ein Treffen.
    Liebe Grüße aus dem wieder verschneiten Bayern
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nana,
    das hört sich nach einer super, gelungenen Veranstaltung an, toll. Und die Süddeutschen sind immer nett, da zähle ich mich doch glatt auch dazu...
    Die Jungfrau hast Du genial nachgemalt, das gefällt mir gut.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nana,
    mein DANKE! für den tollen Kurs kommt etwas spät aber ich konnte nicht früher, ;-) ich musste im Nähzimmer Vorbereitungen zum Quilten treffen ;-)
    All die vielen Infos und Anregungen haben die Scheu genommen und ungemein motiviert. Für uns war es super und es freut mich, dass es Dir auch gefallen hat. Wir hatten echt Glück mit dem Wetter - heute sah es hier aus als gäbe es die Berge gar nicht, alles grau.
    Liebe Grüße
    faedchen

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...