Dienstag, 13. September 2016

auch geschafft

Gestern saß ich auf dem Balkon und habe das Binding von Katarinas Quilt angenäht.


tataaaa

Und ich habe gezeichnet, muß unbedingt wieder reinkommen.

Zur Einstimmung...

der Giebel vom Nachbarhaus

... dann habe ich dieses Vieh aus dem Hobbit gezeichnet...


... schrecklich fies, gell?

Wenn ich mir das Gesicht so anschaue, erinnert es ein wenig an Axel Schulz, der Boxer.

Und dann hatte ich immernoch Lust zu zeichnen und nahm mir diese ultrafiese Fratze vor, ich denke, die meisten kennen diese Rolle.



Das war Zeichnung 31/120/II. und das war´s von gestern.


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    ach, da hätte ich gern ein bisschen mit Dir auf dem Balkon gesessen! Hier hat das Wetter auch ganz laut nach draußen gerufen, aber die Arbeit krallt mich dann immer drinnen fest.... Der Blick auf Deinen Nachbargiebel hätte mir auch gefallen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hätte Dir bestimmt gefallen hier, kleiner Balkon, aber schön auf´m Dorf.

      Nana

      Löschen
  2. Der Joker..hüpf, hüpf...ich habe mal was erkannt.lach...gut das war auch leicht aber immerhin. Besonders toll finde ich natürlich deinen Ork. Da äußere ich gleich einen Wunsch bitte mehr Herr der Ringe Zeichnungen..grins..du weißt ja da stehe ich voll drauf.
    Glückwunsch zum fertigen Quilt, die tschetschenische Familie wird bestimmt total aus dem Häuschen sein bei diesem Prachtexemplar.
    Liebe Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herr der Ringe... bin ich auch Fan von und ich weiß, wie schwer die Figuren zu zeichnen sind. Im Kritzelforum gibt es Frauen, die können fotorealistisch zeichnen... Wahnsinn. Mal sehen, ob ich überhaupt Deinen Wunsch erfüllen kann.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana, das ist genau die richtige Arbeit, um die Sonne auf dem Balkon zu geniessen. Die Nähmaschine nimmt ja nicht so leicht raus. Der Quilt ist schön geworden, ich mag die Farben sehr.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja auch eine Widmung reingequiltet: Für die Familie aus Tschtschenien, 2016, von Katarina & Nana.

      Nana

      Löschen
  4. Du bist ja schnell, ich genieße es ein Binding anzunähen, naja, ist ja auch meistens mein Quilt der dann fertig wird! Deine Zeichnungen sind bombastimastisch schön!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich erwarte die Tage einen neuen Auftrag und möchte deshalb hier klar Schiff haben und habe deshalb auch den Quilt direkt beendet.

      Nana

      Löschen
  5. Bei schönem Wetter ist Binding immer schnell angenäht:-))) Da geht es mir auch schnell von der Hand:-)))))
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ging auch bei mir recht flott von der Hand.

      Nana

      Löschen
  6. Es ist schön, wenn man das Wetter genießen kann und die Handarbeit mit nach draußen nehmen kann. Tolle Zeichnungen sind wieder entstanden.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schön, daß sie Dir gefallen.

      Nana

      Löschen
  7. Bei "Herr der Ringe" bin ich raus, aber ein Quilt mit Label -- großes Kino!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nix, diese fiesen Gesichter sind nicht jedermanns Sache, Hauptsache, der Quilt gefällt Dir.

      Nana

      Löschen
  8. Hihi Ja bei dem Wetter mag man nur draußen sein, oder?
    Herrlich!
    Und mit Axel Schulz hast du Recht! Musste grade echt losprusten :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, warst Du aber fleißig. Ich habe gestern auch noch einmal in der Sonne gesessen und.... kleine Hexagons geheftet. Eigentlich wollte ich das ja nur im Urlaub machen, aber es hat sich als angenehme Fingerbeschäftigung erwiesen, die man auch jederzeit mal kurz für die Nöte eines Kindes unterbrechen kann.

    Ab heute ist aber Schluß damit. Das 14:00-Kind ist ein 17:00-Kind geworden. Ich bin gespannt, wie sie die neue Aufregung verkraftet.

    Und ich bin gespannt wann und wo ich wieder anfange kleine Handarbeiten zu suchen. Spätestens nächstes Jahr im Sommerurlaub, wenn die Kiste bis dahin nicht abgearbeitet sein sollte.

    LG neko

    AntwortenLöschen
  10. Naja, Fieslinge sehen nunmal fies aus und das hast du eben auch so gezeichnet - du kannst das halt. Ebenso wie du den Giebel so schön wie er ist, gezeichnet hast.
    LG este

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefallen deine Fieslinge und der Quilt. ;)
    Ich schaffe sowas gar nicht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...