Sonntag, 11. September 2016

Sonntagsfundstück

Heute poste ich von einer tollen Geschichte, die so nett und außergewöhnlich ist - wie ich finde - sie wird Euch gefallen!

Heute ist bei uns im Dorf Flohmarkt.

Wie ich durch die Halle lief, kam ich an einem Stand an, wo ich etwas herausschauen sah, was mir doch sehr bekannt war.

Nanu, eine nicht beendete Patchworkarbeit?

Ich sprach die Damen hinter dem Stand an und ich erfuhr, daß die eine früher Patchwork machte, wohl aber damit aufgehört hatte. Auf meine Feststellung hin, daß doch nur noch das Binding fehlen würde, sagte man, daß sie leider nie beendet wurde.

Ich sagte, daß sie sie aber nur verkaufen könne an jemanden, der weiß wie man sie fertig macht.

Ihr müßt wissen, der Sandwich ist handquiltet, mit Baumwollvlies versehen und wirklich hübsch und von guter Arbeit und Qualität. Ich erklärte natürlich auch, wer ich sei.

Sie sagte dann, für 20 € würde sie sie verkaufen.

Ich dachte kurz nach und schlug folgendes vor:

"Ich beende Ihre Decke und wir spenden sie einer Flüchtlingsfamilie."

Sie dachte für vier Sekunden nach und dann schlug sie ein.

Wow, da bekam ich Gänsehaut und sogar jetzt, während ich diese Zeilen schreibe.

Und das ist das schöne Stück:


Und dies ist die edle Spenderin, Katarina heißt sie und auf diesem Wege bedanke ich mich nochmals ganz, ganz herzlich bei ihr. Jedem, dem ich die Geschichte erzähle, freut sich mit.

Die Decke werde ich der Familie aus Tschtschenien überreichen, sie haben vier kleine Kinder und dort wird sie bestimmt gut genutzt.

die großzügige Spenderin
Ist das nicht eine wunderbare Geschichte?

Und weil sie so schön ist, belasse ich es heute dabei und laß´ die Decke, Katarina und die Idee für sich alleine wirken.


Kommentare:

  1. Nana das ist eine sehr schöne Geschichte. Ich habe auch eine Gänsehaut beim Lesen bekommen. Eine wunderschöne Idee, diese Decke zu verschenken. Die Familie wird sich über diese tolle Decke freuen. Klasse
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, daß sie sich daran erfreuen werden.

      Nana

      Löschen
  2. Eine tolle Idee! Da du ja auch weißt wer die Decke bekommen wird, besteht nicht die Gefahr, dass sie ein wertloses Dasein fristen muss. Ich find's großartig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, davor ist man zwar nie gefeit, aber ich will hoffen, daß sie gut ankommt.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    eine wunderbare Idee!!!! Ich betreue auch eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien seit 1 Jahr und bin sicher, dass sich deine Familie aus Tschtschenien auch sehr darüber freuen wird.
    GlG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja schön, daß Du das machst und dadurch hast Du auch viel besseren Einblick in deren Leben und Kultur,

      Nana

      Löschen
  4. Das ist eine tolle Ide! Ich bin Mitglied im Patchwork Treff Berlin Brandenburg, wir unterstützen hier in Berlin die Mini Decki Aktion, unser schönster Lohn sind immer die strahlenden Kinderaugen, für viele ist es die 1. Decke ihres Lebens. Da werden so manch vermeintlich große Probleme ganz klein. LG Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne diese Aktion und finde sie gut. Macht weiter so in Berlin!

      Nana

      Löschen
  5. Eine schöne Geschichte, eine gute Idee, und zwei strahlende Gesichter.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir waren beide echt froh, daß diese Decke ein solches Ende nehmen wird.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    das ist eine wundervolle Geschichte! So findet das UFO eine echte Daseinsberechtigung, ganz toll. Schön, dass Ihr zwei euch zusammen gefunden habt!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es freut mich auch sehr und ich bin schon fast fertig.

      Nana

      Löschen
  7. Eine tolle Idee...ide Familie wird sich sicher sehr freuen...und die Spenderin auch!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, daß Katarina hier mitliest und wer weiß, vielleicht kommentiert sie sogar.

      Nana

      Löschen
  8. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort!, liebe Nana- die " Unvollendete" hat die Richtige gefunden, die ihr zur neuen, sinnvollen Nutzung verhilft!
    Klasse - ich liebe solche Crazy- Geschichten!:)
    Liebe Grüße und Freude bei der Übergabe wünscht herzlich Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin immer so froh, wenn mir solche Dinge spontan einfallen und dann auch noch Anklang findet.

      Nana

      Löschen
  9. SUPER!
    DAS ist echt eine tolle Geschichte!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Gänsehaut pur, eine tolle Geschichte. Ich kann mir gut vorstellen, wie es dir ging.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  11. Das finde ich ganz wunderbar!
    Marle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, diese Patchworkdecke macht viele glücklich.

      Nana

      Löschen
  12. Toll! Schön, das es doch immer wieder wieder Menschen mit viel Herz gibt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, daß das ein prima Zug von ihr war, denn schließlich hat sie das meiste gespendet.

      Nana

      Löschen
  13. Du bist halt eine Gute, Nana!
    Was du alles am Wochenende gemacht hast. Du hast Herz.
    Das ist eine wirklich prima Idee von dir.
    Die Familie wird sich sehr freuen.
    Stell dir vor ich hab zwei Zeichnungen geschafft. Tschakka.
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Suuuuper, zwei Zeichnungen, das ist toll. Leider kam ich dazu nicht bzw. kam mir das nicht mal in den Sinn. Ich werde gleich auf Deinem Blog schauen.

      Nana

      Löschen
  14. Ganz toll Deine Geschichte und die Familie wird sicher Freude haben.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  15. Welch eine wunderschöne Begebenheit und eine so einfühlsame Idee.
    Die Familie wird sich riesig freuen und eine schöne Arbeit kommt wieder zur Geltung. Klasse!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Quilt nun fertig und dabei ganz viel an Katarina gedacht und wie sie ihn finden würde und meine Wahl des Bindings.

      Nana

      Löschen
  16. ...schnief...ist das rührend. Im ersten Moment dachte ich sowas gibt es ja gar nicht warum will den jemand seinen Quilt an dem nur noch das Binding fehlt verkaufen??!!! Wie sich euer Gespräch dann entwickelte ist unglaublich und allein die Idee hätte einen Oskar verdient. Es ist ein sehr schöner Quilt und man ist geradezu erleichtert das er nun endlich vollendet wird und auch noch ein Zuhause bekommt.
    Heute gibt es eine doppelte Umarmung für dich und für die edle Spenderin
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooo, dankeschön!!!! Ich freue mich sehr über Deine Worte und den Oskar ;-)

      Nana

      Löschen
  17. Wunderbar ... toll, wie manchmal das Karma mit uns ist ... Die Familie wird ganz7 sicher Freude an einer tollen PW-Decke haben. Euer Deal war zu einem guten Nutzen !!!
    LG Zicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche mir sehr, daß sie Gefallen am Quilt haben, im Moment ist er in der Wäsche.

      Nana

      Löschen
  18. Es ist wirklich wunderschön, wenn sich zwei Menschen treffen und durch (d)eine Idee so viel Menschlichkeit sichtbar wird.
    LG este

    AntwortenLöschen
  19. Das Leben schreibt eben doch die besten Geschichten. Deine geht zu Herzen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...