Freitag, 2. September 2016

na ja

Ich plane eine Rose zu malen und habe schon Stunden daran gearbeitet...

... aber so richtig gefallen will es mir nicht.


Ich werde noch ein bisschen weitermachen, dann werde ich entscheiden.

Bleibt dran.


Kommentare:

  1. Weiß gar nicht, was du hast! Sieht bis jetzt dich super aus!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich jetzt sehr, daß sie Dir bis hierhin schon gefällt. Das macht mir Mut, danke.

      Nana

      Löschen
  2. Liebe Nana,
    die Farben sehen 1 A aus. Zu Deiner eigenen Kritik, kann es sein, daß Dir persönlich (und mir auch) auf der rechten Seite noch ein wenig Tiefe fehlt? Links sieht es super aus und man schaut in die Rose gut rein. Rechts wirkt es irgendwie flach und man kann noch nicht erkennen ob das Blatt von unten hoch kommt oder sich von außen einfach nur drüber wölbt.
    Eins steht mal fest, Du zeichnest fantastisch und ich bin gespannt auf Dein nächstes Bild.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Gedanken sind gut und daran wird es bestimmt auch liegen. Es ist in etwa erst zur Hälfte fertig, also da gibt es noch eine Menge zu tun.

      Nana

      Löschen
  3. Liebe Nana,
    toll deine Rose, ich als absolute Zeichenniete finde sie klasse.
    Dein Wauzi im vorigen Post ist ja zum schießen. Kann es sein, dass er sich einfach nur sauwohl fühlt, hihi?
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, pudelwohl fühlt er sich, unser Pudel.
      Schön, daß Dir die Rose bislang gefällt.

      Nana

      Löschen
  4. Die Rose sieht super aus.
    Du hast die verschiedenen Farbtiefen der einzelnen Blütenblätter sehr gut getroffen. Sie wirkt richtig lebendig.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wenn sie so wirkt, dann freut mich das sehr.

      Nana

      Löschen
  5. Also ich finde die Rose bisher auch gut. Nur am Rand könnte sie für meinen Geschmack etwas runder sein, sich irgendwie mehr wölben. So sieht sie da ein wenig flach aus. Ansonsten finde ich die Rose klasse! :) Ich bewundere das sehr, wenn man so gut malen/zeichnen kann.
    Zu deiner Frage: Ich bin im übrigen brünett, mit ganz langen, glatten Haaren. Mal schauen, vielleicht kann ich mich ja noch zu einem Tragefoto durchringen. ;)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt eh noch viel zu tun an der Rose.

      Du kannst Dein Gesicht ja verwischen, aber ich finde, Kleidung sieht angezogen einfach immer toller aus.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    da widerspreche ich dir jetzt aber ganz entschieden. Die Rose sieht mega gut aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ehrlich, ich finde sie genial und ich opfere mich gerne falls du sie nicht haben willst..lach..den mich berührt sie sehr. Sei nicht so streng mit dir, sie ist so ein Prachtstück (wie du auch)
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Sandra, vielmals. Du bringst mich echt dazu, die Rose etwas "milder" zu betrachten.

      Nana

      Löschen
  7. Liebe Nana,
    du musst die Rose weiter zeichnen, sie ist schon so zauberhaft zart und schön
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    ich finde die Rose bis hierher auch schon mal super´! Du ahst so ein großes Talent, was das Zeichnen anbelangt, ich bewundere Dich da immer sehr!
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O, ich danke Dir vielmals, das tut mir sehr gut!

      Nana

      Löschen
  9. Oh liebe Nana, bloß weitermachen, der Anfang ist schon sooooo wunderschön. Erinnert mich an ein Bild eines bekannten Malers, wo eine Rose ein Zimmer füllt. Ah, habe jetzt mal gesucht.
    The Tomb of the Wrestlers, 1960 by Rene Magritte
    Völlig verzauberte Grüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank und ich habe mal nachgeschaut, das Bild ist ja irre. Ich habe sogar schon weitergemacht ;-)

      Nana

      Löschen
  10. Uups eine Rose?! Soll ich dir verraten, was ich beim ersten flüchtigen Hinsehen gedacht habe?!
    Jetzt malt Nana ein Herz. Also so ein richtriges1

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast schon recht, die Farben erinnern total an ein echtes Herz.

      Nana

      Löschen
  11. Hmm also ich finde es gut!
    Ich finde die wirklt wie mit Kerzenlicht beleuchtet :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Kerzenlicht? Das wäre ja nicht schlimm.

      Nana

      Löschen
  12. Die Rose ist dir sehr gut gelungen, auch die zarte Farbschattierung gefällt mir.
    LG este

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...