Sonntag, 25. September 2016

mega Lauf

Bei mir lief´s an der Nähmaschine mega-rund und ich war im Nu fertig mit Elviras Quilt.


Und nun lasse ich Bilder sprechen.







Kommentare:

  1. Super geworden.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana!
    Wow, ein tolles Quilting für einen tollen Quilt. Hast Du wieder super hingekriegt.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und guten Wochenanfang.
    Alles Liebe und Grüessli

    AntwortenLöschen
  3. WOW, bist Du schnell!!!
    Und die Fotos sind toll, da sieht frau richtig, wie fluffig der Quilt jetzt ist!!! Tolle Arbeit, da wird sich Elviras Tochter freuen...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider geht's grad nur als anonymus, Blogger schmeisst meinen wp-comment immer wieder raus...
      LG, Katrin

      Löschen
    2. Macht ja nichts, ich freue mich auch über anonyme Kommentare, weiß ich doch, wer dahinter steckt.

      Nana

      Löschen
  4. Wow, wow ich bin total sprachlos. Dein Quilting sieht wieder einfach traumhaft aus.
    Besonders der Rand mit der Feder gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß Dir der Rand so besonders gut gefällt.

      Nana

      Löschen
  5. Umwerfend schön geworden, so schön weich und fluffig sieht der Quilt aus. Die Feder ist einzigartig!!!.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    dein Quilting sieht bombig aus!...und der Quilt sowieso!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Das Top war ja schon im "Rohzustand" megaschön, aber mit Deinem Quilting finde ich es umwerfend! Ich weiß, ich wiederhole mich, aber mich begeistert es immer wieder, wie sich ein Top durch´s Quilting dermaßen verändert. Als ich Deine Worte "im Nu fertig" las, bekam ich leichte Schnappatmung :-). "Im Nu" würde bei mir vermutlich Wochen dauern und mich einige graue Haare kosten... Ich freu mich ja schon darüber, dass ich ab und an mal ein akzeptabels Probestück zustande kriege, aber das liegt noch weit entfernt von Deiner Quiltkunst.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Abend
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inge, ich mache das ja auch alles fast täglich. Ich weiß gar nicht, wieviele Meter Garn ich bereits verquiltet habe, da ist es klar, daß es leichter von der Hand geht. Freue mich, daß es Dir so gut gefällt.

      Nana

      Löschen
  8. Da hattest du ja echt nen Lauf!!!
    WOW!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    der Quilt ist echt toll geworden. Im Original ist er bestimmt noch schöner. Tolle Arbeit!
    Liebe Grüße aus Franken von
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was man im Original hat ist natürlich die Fluffigkeit im Griff, dennoch ist der gesamte Quilt recht schwer.

      Nana

      Löschen
  10. Tolles Quilting! Du hast recht, manchmal flutscht es einfach gut. Mein Farbfilm war auch schon nach zwei Nachmittagen fertig gequiltet, aber natürlich bei Weitem nicht so kunstvoll ...
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, faedchen, kunstvoll ist das nicht, nur vielleicht gut gewählt (das Muster). Je mehr man quiltet, desto einfacher wird´s.

      Nana

      Löschen
  11. Das sieht richtig genial aus, liebe Nana!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  12. Soooo schön! Schon die Überschrift zu diesem Post klingt fantastisch und was Du da zeigst, sieht echt nach einem MegaLauf aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ging ganz geschmeidig, da macht Quilten richtig viel Spaß.

      Nana

      Löschen
  13. Herrlich wenn so ein super-Lauf ansteht, da passt einfach alles. Wunderschönes Ergebnis.
    LG este

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hat man den nicht immer, es sind die Randbedingungen, die einem das bescheren: ein freier Kopf, Zeit und kein Druck.

      Nana

      Löschen
  14. Wow. So großartig ist der Quilt geworden. Und er sieht echt total flauschig aus. Echt prima.
    Schön, dein Selbstauslöserfoto. Ich mach so immer meine Klamottenzeigefotos.
    Habe übrigens schon diese Woche 5:2 machen können. Allerdings nicht mit 600 kal dafür mit 1000. Da war ich auch erstmal zufrieden. Bei uns gibts den ganzen September und Oktober recht viel Feierei.... gefährlich.
    Diese Woche hab ich mir eine ordentliche Grippe eingefangen, da hat man wenigstens weniger Appetit.
    Und feudeln?!? Was für ein Wort!
    Morgen werd ich feudeln, wenn ich's schaff : )
    Liebe Grüße an Dich, Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuuhhhh, es tut sich viel bei Dir. 1000 kcal sind doch auch gut.

      Nana

      Löschen
  15. Interessanter Effekt. Passt schön zueinander, der Quilt und Dein Quilting.

    Manchmal frage ich mich, ob man diese Rand-Federn lieber in Häppchen macht (Einzelfedern) oder in einem Rutsch, einmal die lange Reihe entlang - oder vielleicht sogar rundherum?

    Ich nehme ja an, Du machst als Erstes die Mittelachse einmal durch. Quasi als Richtlinie. (Ich habe auch schon andere Varianten gesehen) Und dann ganz normal weiter.

    LG neko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Federn kann man machen wie man möchte, da gibt es kein richtig oder falsch, vielleicht ein besser oder leichter, aber mehr auch nicht. Da ich bei der Feder ja auch auf Faltenwurf achten mußte (erst recht bei diesem dicken Vlies), ist so eine Feder gar nicht leicht, egal wie man sie macht.

      Nana

      Löschen
  16. Ich wusste es, ich wusste es, ich wusste es !!!
    ...dass der Quilt nach deiner Quiltarbeit noch schöner wird und das Muster unterstreicht. Und der Federnrand ist das i-Tüpfelchen. Wunderschön! Herzlichen Dank liebe Nana. Ich bin gespannt was meine Tochter dazu sagen wird. Aber das dauert ja noch, angedacht ist Weihnachten, wenn ich es bis dahin aushalte. ICH !
    Nett, ich sitze nur grinsend da. Ist das nicht schön? Ich freu mich so.
    Alles Liebe
    Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast noch genug zu tun damit, das wird alles ein Weilchen noch dauern. Fäden, Binding und das dann auch von Hand hinten annähen... das sind immerhin 10 Meter! Ich freue mich immer sehr, wenn meine Arbeit gefällt.

      Nana

      Löschen
  17. Ehrfürchtig sehe ich mir dein Werk an. Respekt!
    So tolle Federn und dein Quilting macht den schönen Quilt zu etwas ganz Besonderem. Fluffig sieht es aus. Das Vlies musst du uns verraten. Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Federn könnt Ihr auch nach dem Kurs!

      Das Vlies ist nicht zu finden im Netz, aber ich bin auf der Suche nach einem anderen mit ähnlicher/gleicher Struktur. Ich bin also dran.

      Nana

      Löschen
  18. the quilting looks wonderful on the colourful starry quilt

    AntwortenLöschen
  19. Ui da hattest du echt einen Lauf. Wahnsinn in was für einem Tempo du dieses Prachtstück gequiltet hast. Die Federn außen herum sind der perfekte Rahmen, ich stehe total drauf!!!
    Busserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da der nächste Auftrag schon vorliegt, habe ich mich ein bisschen rangehalten. Ja, Federn sind schön.

      Nana

      Löschen
  20. Sehr sehr schön geworden!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nana,
    Glückwunsch! ... kann man da nur sagen. Ein echt gelungenes Werk.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  22. Wow, tolles Ergebnis! Ich finde besonders die Federn am Rand sehr passend, die werten das Ganze echt auf. Und ich hätte nicht gedacht, dass der Quilt so schön fluffig bleibt bei etwas mehr Quilting (zumindest schließe ich das aus den Bildern - er sieht nämlich sehr fluffig aus! ;) ). Bin sehr begeistert von dem Ergebnis.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel habe ich gar nicht gequiltet, damit es noch fluffig bleibt. In der Tat ist das Vlies so dick, daß es überall ploppt.

      Nana

      Löschen
  23. Ein Traum schlechthin! Auch wenn wir neulich doch gerade festgestellt hatten, dass nicht immer alles perfekt sein muss - dieses Werk ist/wird wirklich perfekt!

    Begeisterte Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich, daß Du es so siehst.

      Nana

      Löschen
  24. Fluffig schöööön. Da möchte man sofort drin kuscheln.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  25. Die Post war da, ER IST DA !!!!!!
    Ich kann mich allen Vorrednerinnen/Vorschreiberinnen nur anschließen, was für ein schöner Quilt, was für ein perfektes Quilting. Wie toll hast du das wieder gemacht liebe Nana. Ich danke dir von ganzem Herzen, du weißt wieviel mir an dem Quilt liegt. Du hast es zw. all meinen Zeilen gelesen/gefühlt. Du hast ihn wieder so aufgewertet, es ist ein Prachtstück geworden. Wir haben beide unser bestes gegeben.
    Wie ich schon mal geschrieben habe, jeder Stern hat 8 verschiedene Stoffe, es sind 25 Sterne, also über 200 unterschiedliche Stoffe die ich durch einen Monstertausch bei den Quiltsternen ertauscht habe und immer noch eine Menge Scraps davon habe.
    Was haben wir für ein schönes Hobby !!!
    Danke nochmal, ich drück dich ganz fest.
    Elvira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, daß es in natura auch gefällt.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...