Mittwoch, 18. September 2013

kleine Geldbörsen

Portemonnaise sage ich normalerweise dazu, aber heute darf man das bestimmt sogar Portmonäh schreiben, also lasse ich das Wort weg und sage Geldbörse ;-)

Sind zwei Mitbringsel und immer wieder gerne genommen.



Im übrigen, habt Ihr schon gesehen, daß ich nun auch eine Facebookseite habe?


Kommentare:

  1. Süsse Geldbörsen...und deine Facebookseite hab ich auch gleich besucht....

    Lg Kristin (Facebookprofil KristinsWelt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kann ich mit diesem Profil nicht zurück-liken!

      Nana

      Löschen
  2. Deine Portemonaies sind voll schööön.
    Winkegrüße Lari, die grad von der Arbeit heim ist und sich an Cappu und Muffin gütlich getan hat

    AntwortenLöschen
  3. ach ja, zu deiner neuen Schreibweise:
    Portmonnäh (port = vom frz. porter = tragen, mon = vom frz. MEINS! und schlussendlich näh = dt. genäht) ist doch voll logisch.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Sensationelle Antwort Tips!!!! Hahaha.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. En español Portamonedas. Muy lindos. Usted podría hacer un tutorial. Saludos.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Port-mon-näh's sind super!
    Praktische Größe, wenn man mal nicht sein halbes Leben dabei haben muss, sondern nur bisschen Geld und vielleicht das ec-Kärtchen...
    Sehr hübsch!
    lg johanna :)
    (die auch schon geliked hat...)

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Geldbörsen. Und Deine FB Seite ist super schön.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Ich komm' ins Grübeln: Wie ist nun eigentlich die Mehrzahl von Portemonnaie? Portemonnaies? Schick jedenfalls!
    Ne, ich hab noch nicht gesehen, dass Du jetzt auch eine Facebookseite hast, werd ich auch nicht, das ist mir suspekt. Bleib mir bitte hier erhalten, das wär' schön!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Die sind superschön! Udn so nette kleine Geschenke.
    Und deshalb traue ich mich mal zu fragen, wo du die Anleitung her hast. Würdest du mir das wohl verraten?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja total süss! Hast du sie dir selbst ausgedacht oder sind sie nach einer Anleitung genäht?
    Deine Facebookseite habe ich noch gar nicht gekannt! Jetzt hast du aber mein Like. Ich mag Deinen Stil sehr!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Seehr süß!
    Ich hab auch ne facebook Seite aber ehrlich gesagt, blick ich das da nicht so wirklich *rotwerd*
    :-)
    Naja Mut zur Lücke hah
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Egal ob Portemonnaie?oder Portemonnaies? SCHÖN SIND SIE.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Deine kleinen Geldbörsen sehen toll, Schön das Du so eine tolle Verwendung für den Stoff hattest.
    Bei FB Habe ich dich auch schon besucht.
    Lg Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nana,

    sehr schöne Geldbörsen.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana, neeee Facebook geh ich voll aus dem Weg. Neugierig wäre ich ja schon. Aber nein. Das nicht. Und hoffentlich machst Du Deinen Blog weiter. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...