Mittwoch, 4. September 2013

Meereskissen

Am Samstag fahre ich in die Nähe von Flensburg zum Elsbeth´s Huus und deren Gartenfest. Dort werde ich im Garten quilten und hoffentlich viele Patchworkerinnen kennenlernen.

Hierfür habe ich nicht nur den Weihnachtsrosenläufer zum Quilten vorbereitet, sondern frisch von der Nadel gehüpft ist mir dieses zukünftige Kissen.

Ja, stimmt, es ist sehr schlicht und einfach, aber es gibt ja auch Anfängerinnen oder diejenigen unter uns, die es nicht aufwendig mögen. Manchmal will man nur aus einem wunderschönen Stoff eine Kleinigkeit machen... mir geht es oft so.


Ich habe vor, die Motivstoffe nachzuquilten und in den blanko-Stoffen mit rot und blau und grau oder Verlaufsgarn schöne Dinge reinzuquilten - freihand versteht sich.

Hier die Skizze. Ob´s so wird, das wird sich zeigen.



Kommentare:

  1. Liebe Nana, ich bin schwer beeindruckt von Deiner Umtriebigkeit. Deine Kurslatte steigt und steigt und fast alle ausgebucht. Das finde ich wirklich toll! Und ja, wie lange hatte ich keinen Skizzenblock mehr in der Hand. Werde ich mir anschaffen und skizzieren, wie Du es machst. Also ist doch wirkliche Planung, das Freihandquilten. Lieben Gruss von Cosmee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana, das sieht schon nach echtem Plan aus, wunderbare Stoffe und Deine Skizzen dazu versprechen wieder mal ein tolles Ergebnis.
    Viel Spaß auf dem Quilt-WE.
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Das wird bestimmt sehr gut. Deine Zeichnung ist jedenfalls schon vielversprechend. Ich bin gespannt.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das wird wieder ein tolles Projekt. Die Zeichnungen gefallen mir sehr.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana, so schöne Stoffe braucht man nicht unbedingt mit einem komplizierten Muster "aufwerten"... Dein Kissen sieht super aus und wenn du noch wie vorgesehen quiltest, wird das wieder ein Traumstück.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    das Top sieht jetzt schon schön aus mit den tollen Stoffen. Wenn Du wie skizzierst quiltest, wird es wieder fantastisch. Viel Spaß´am Wochenende.
    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schöner Quiltentwurf für dein Top, das wird sicher
    Klasse
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  8. wir sehen uns bestimmt am Samstag,
    freue mich schon.
    Muß zwar erst noch bis 14 Uhr arbeiten,aber dann!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Wow, da bin ich aber gespannt! Zeigst du uns das Ergebnis?
    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,

    das sieht ja schon vielversprechend aus. Ich freue mich auf Deine Quiltarbeit, die ich ja dann am Montag live bewundern kann.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  11. unfortunately translator playing up but think you are telling us you used a sizzix machine to cut the shapes, seriously considering buying one myself.

    AntwortenLöschen
  12. Menssch Nana, das schaut wirklich wundervoll aus. Ich liebe maritimes...seufz, ich muss mehr werkeln und weniger gucken. Deine Zeichnung schaut sagenhaft aus. Bin sehr gespannt auf dein Kissen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,

    deine Quiltidee sieht super aus.
    Ich denke, dass du die Muster gut umsezten wirst.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana, manche Dinge müssen eben einfach schlicht sein! Besonders der Wellenstoff aus Deinem Kissen hat es mir angetan, der ist klasse, was ist das denn für ein Stoff? Deine Quiltideen sehen schon ganz prima aus und ich bin mir sicher, dass das Kissen im Original noch viel schöner wird als die Skizze. Viel Spaß am Wochenende.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  15. Richtig schöne Stoffe brauchen oft kein aufwändiges Muster - erst recht nicht, wenn sie so toll gequiltet werden, wie Du es immer machst.

    Liebe Grüße

    Grit

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...