Montag, 23. September 2013

Schnellnäher & grün

Im vergangenen Kurs kannte niemand einen Schnellnäher und den möchte ich gerne (ich weiß, wiederholtermaßen) vorstellen:

Dies ist mein Schnellnäher und er kann nur geradeaus und rückwärts nähen, macht 1500 Stiche die Minute (brauche ich aber nicht), ist sehr schwer da aus Metall und hat eine super "Durchschlagskraft". Geht man mit dem über 8 Lagen Stoff und Vlies, merkt man das so gut wie gar nicht.

Er ist nicht hübsch, braucht vor jedem Gebrauch einen Tropfen Öl, ist aber ein wahres Wunderwerk an Zuverlässigkeit für mich.

Teleskoparm, Doppelgarnrollenhalter...



Transporteur wahlweise 4-stufig verstellbar und somit für jede Art von Stoff perfekt einstellbar.


Vorne entlang läuft der Faden und dieses Drehrädchen ist die Fadenspannung, das Rädchen oben und die darunterliegende Skala ist der Nähfußdruck.


Mit im Zubehör dieser wunderbare Kniehebel und der Anschiebetisch.


Und heute hatte ich sooooo eine Lust zu quilten, so wurde ein neues, kleines und grünes Projekt geboren. Nichts besonderes, wieder ein Kursanschauungsprojekt.



Kommentare:

  1. Zeigst Du das Kursanschauungsobjekt noch, oder muß ich bis Oktober warten ???
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Meine erste Nähmaschine hatte auch so ein Rädchen für die Fadenspannung. Ich fand das sehr praktisch. Das konnte ich abschrauben und saubermachen. An meiner neuen Maschine muß ich die Verkleidung abbauen um da ran zu kommen.Die Durchschlagskraft ist ja klasse!!
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  3. sound ideal for quilting many layers.

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...