Montag, 19. Januar 2015

2 Tops

Eben habe ich das Top für meine Kleine beendet.

Was soll ich sagen?
Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe, aber viel Gänse haben gestutzte Flügel. Menno.

Ich habe alles gleich groß geschnitten, habe einen Inch-Fuß genommen und dennoch ist es murksig.

Aber das stört meine Kleine sicherlich nicht. Sie wird einen ganz, ganz fluffigen Quilt bekommen, so richtig zum reinkuscheln.

Aber sie muß noch ein bischen warten...


.... heute kam mit der Post ein neuer Quiltauftrag.

Dieses Top ist von Julia:


Auch das soll ein Kuschelquilt werden, also nix mit aufwendigen und dichten Mustern, eher luftig soll´s werden.

Das Vlies ist herrlich und die Flanellrückseite paßt unglaublich gut dazu.


Es gibt einiges zu tun... bleibt dran!


Kommentare:

  1. Ich finde das wunderschön farbenfrohe Top für deine Tochter sieht super toll aus, die gestutzten Flügel sehe ich so nicht.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube das siehst nur du mit den gestutzten Flügeli! Auf alle Fälle sieht das Top ganz toll aus und deine Kleine kann es bestimmt kaum erwarten bis er fertig wird! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana,
    das Top für Deine Tochter ist richtig fröhlich mit einem tollen Muster. Und falls Du wirklich (ich seh´s nämlich nicht..) ein paar Gänsen die Flügel gestutzt hast, können die wenigstens nicht wegfliegen....
    Bin gespannt, wei Du die Auftragsarbeit quilten wirst.
    Herzliche Grüße
    Jeannette, das Landei

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,
    ich glaube, das Muster ist ein bisschen tricky, man muss da ganz genau auf das Anlegen der Teile achten, damit die Dreiecke heil bleiben. Mein ständiges Problem war das im Dreieckskapitel vom Tula! Aber die fröhlichen Farben geben allen Gänsen ein gutes Aussehen, egal ob mit spitzen oder rundlichen Flügeln...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana, das Top für Deine Tochter ist so schön. Das macht nix, wenn ein paar Eckchen fehlen. Sie wird es mit den Augen der Liebe sehen, und Du doch auch.
    Das Top von Julia ist sehr schön, der Rückseitenstoff ist wirklich toll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde flying geese auch schwierig zum nähen. die haben gleich 3 Spitzen auf die man aufpassen muss, das ist nichts für mich. Aber bei Deinen Quilts ist ja sowieso das Quilting das Schönste, und keiner wird auf die Spitzen achten.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde deinen Quilt sehr schön richtig farbenfroh.dir gestutzten Flügel siehst auch nur du wenn du mit Adlers Augen schaust.Auf deine Quilterei bin ich schon gespannt,da bist du dann voll im Element.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Valomea hats schon gesagt. Die Tücke liegt im supergenauen legen und Nähen! Aber auch mir passiert das, dass ich ein paar Spitzen kappe! Ist eben so!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Das Top für deine kleine Tochter sieht so richtig frisch aus und wenn dann sind nur eine paar Flügelspitzen gekappt. Das passiert mir auch. Und bei so einem Kuschelquilt lass ich das dann auch. Bei einem Wettbewerbsquilt wäre das anders, sicher auch bei dir.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein wunderschönes und farbenfrohes Top geworden. Die gestutzten Dreiecke sehe ich so nicht.

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Na, dann haste ja wieder was zu tun :-)
    Das Top für deine Maus find ich echt genial!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Top ist fertig geworden....ich seh nix von gekappten Spitzen;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Das Top für Deine Kleine isr sehr schön ...und ich habe gestern schon geschrieben ... Dreiecke sind Hexenwerk! Auf das Quilting des Kundentops bin ich schon gespannt.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  14. Herrlich sieht das Top für deine Tochter aus!! Da stört es doch wirklich überhaupt nicht, wenn mal ein Millimeterchen Spitze fehlt. Bei diesem und auch beim Auftragsquilt bin ich sooo sehr auf dein Quilting gespannt.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    das Top für Deine Kleine ist ja toll - wenn sie es nicht will....
    Bei den vielen Spitzen ist es aber auch ganz schön friemelig alles 100 %ig hinzubekommen. Denk doch einfach, dann pieckt es nicht so dolle...*lach*
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. Gestutzte Flügel hin oder her... ;-)
    Das geht im Quilting unter...;-)

    Ich find das Top super! Schön Farbenfroh.
    .

    AntwortenLöschen
  17. Dein flying geese Top ist wieder wunderschön geworden - fröhlich bunt und trotzdem ruhig und klar! Das gefällt mir!
    Bin schon gespannt auf Dein Quilting.
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  18. Nana, denke daran, es gibt keine Quiltpolizei ! Und viel Spass und entspanntes quilten mit Töchtings Top.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nana, das Top für deine Tochter ist einfach toll, ob mit oder ohne gestutzten Flügeln. Einfach total Farbenfroh.

    Auch das andere Top schaut fein aus. Bin gespannt, auf dein Quilting.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  20. Hi Nana,
    versuche es nächstes mal beim zusammensetzen der Flicken mit dem "Scant", dem kleinen Seitensprung. http://quilting.about.com/od/machinepiecingyourquilts/ss/seam_allowance_5.htm oder http://reginasquiltblog.blogspot.de/2014/09/scant-seam-allowance-oder-die-richtige.html
    Das sollte auch die gestutzten Spitzen vermeiden. Ich vergesse das auch meist und wenn dann die Spitzen ein bisserl gekappt sind stelle ich fest "ach ja". Aber Deine Kleine wird den Quilt so lieben, wie er ist und nur darauf kommt es an!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nana,
    ich finde das Top für Deine Kleine ist so schön geworden, es bringt eine richtige gute Laune rüber. Da ist es doch egal, wenn ein paar kleine Ecken fehlen.
    Bin gespannt wie Du das Auftragstop quilten wirst.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  22. Was ist das wohl für ein Vlies, Nana? Gibt's bestimmt nur im WWW und scheint ein Original zu sein, nix von Freudenberg. Ja, wie Du es quilten wirst....Der Quilt für Dein Mädchen, der ist voll hübsch. So schön bunt. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...