Dienstag, 31. März 2015

bereit zum Quilten

Gestern habe ich die letzten Nähte gesetzt, damit Belle gequiltet werden kann.

Es ist schon irgendwie eine häßliche Technik. Also schön sieht in meinen Augen anders aus (der Rohzustand).


Ich habe im Kurs davon erzählt  und wollte Euch eines meiner absoluten Lieblingsgarne mal wieder ins Gedächtniis rufen... Monofil in rauch und das 34.500 m lang!!!!


Unterdessen.... nö, ist ja nicht so, daß ich den schwarzen Quilt ausstellen möchte... aber wen interessiert das hier überhaupt? Den Roten definitiv nicht!!!!


Mittlerweile hängt Belle an meiner Vliesrolle, sicher vor der Katz´ und allen anderen Dingen.


Vielleicht kann ich heute schon quilten!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    ich denke ja, dass Quilting bei der Technik extrem viel ausmacht. Aber bis jetzt sieht das schon toll aus.
    Dein Roter bestätigt ja mal wieder jedes Klischee über Katzen: Hier bin ich, hier bleib ich! Ach, das passt dir nicht? Pfff! ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Du darfst deine Schöne nicht so diskriminieren,das ist ja Beleidigung für la Belle
    und für dich.Das Werk ist noch nicht Vollendet.Deinen Roter ist da cool H Hauptsache er hat eine gute Unterlage.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß mit der Quiltarbeit. Ich freu mich schon auf deine vorher-nachher Fotos.
    Es grüßt dich
    mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana, Dein Roter hat Geschmack. "Ein Hund legt sich neben die Arbeit, eine Katze legt sich auf die Arbeit". Meine macht das auch immer so:-)
    Bin gespannt auf Belle!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana
    ich freue mich schon, deine Quilts in Dinkelsbühl zu sehen.
    Warum sollte deine Katze es anders machen, als mein Hund.
    Sobald etwas neues irgendwo liegt, wird es getestet.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    Du weißt doch am Besten, wie sehr sich das Quilting noch auswirkt. Mir gefällt Belle jedenfalls jetzt schon sehr gut und ich bin sicher, sie wird Aufsehen erregen. Und Dein Roter beweißt eben Geschmack und weiß ganz genau, wo es sich am Besten liegt.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    das Quilting wird das Werk perfektionieren! Nimmst Du das Monofil als Unter- oder Oberfaden oder für beides?
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab das Garn ja auch, aber meine Bernina hat es irgendwie...hm...Ich sollte es meiner Mrs B. mal wieder anbieten..inzwischen kenne ich sie ja auch viel viel besser....Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...