Donnerstag, 19. März 2015

Urteil: abgelehnt!

Heute kam Post!

Aus Heidelberg.

Wie der Titel schon erklärt... meine Arbeit wurde nicht angenommen. Erklärung: keine
Aus 168 Einsendungen haben sie 46 Arbeiten ausgewählt.

Kein Problem für mich, wirklich, es ist okay. Ist nicht schlimm, wäre nur cool gewesen dabei zu sein. Aber umsonst ist es nicht, denn ich werde diesen Quilt in Dinkelsbühl ausstellen!

Meine Arbeit ist ein Wholecloth und ich habe ca. 150 Stunden daran gearbeitet, die Mandalakonturen stammen von hier und ich danke Oliver ganz herzlich für seine Unterstützung.

Aber nun schaut Euch die Bilder an:








Kommentare:

  1. Grandios ! Ein wahres Kunstwerk !!! Sind die blind ......warum lehnen die so ein tolles Meisterwerk ab ?
    Mach weiter so, liebe Nana !!!!
    Herzliche Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Woooow, ich bin platt und kann gar nix mehr sagen! So ein Wunderwerk!
    Ich kann mich Heidi nur anschließen. Die MÜSSEN blind sein!!!
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  3. Wow!! Schade das er abgelehnt wurde, aber ein Glück für mich, so kann ich ihn in Dinkelsbühl bewundern!! Was war denn das Thema für die Einreichung?
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab kein Thema, nur eine Mindestgröße von 1 qm.

      Nana

      Löschen
  4. Dann werd ich ihn mir mal in Dinkelsbühl in natura anschauen. Eine tolle Arbeit, die dir sicher auf anderer Ebene viele neue Freunde und Liebhaber für Freihandmaschinenquilten finden lässt. Ich freu mich auf jeden Fall auf Dinkelsbühl, auf Heidelberg wär ich nie gekommen :-)))
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Also ich bekomme nur das große Staunen, wenn ich den Quilt sehe und ich will mal wissen, welche Werke angenommen wurden. Ich hoffe, wir sehen uns in Dinkelsbühl!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nana,
    ein Wahnsinns-Wholecloth! Mandalas mag ich sehr und Deine Umsetzing dazu finde ich schlichtweg genial.
    Auch wenn die Ablehnung kein Problem für Dich darstellt, eine Ablehnung ohne Begründung finde ich schlicht unhöflich. Man möchte doch gerne wissen, woran es gelegen hat.
    lg
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nana,

    menno, wie schade das er nicht angenommen wurde.....aber was solls äregere dich nicht darüber. Dein Quilt ist sooo wunderschön...booah ich bin ganz verzaubert...du hast ihn wunderschön gequiltet.Hut ab!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    wirklich schade, daß Dein wunderschöner Quilt abgelehnt wurde. Er ist ein echtes Meisterstück und in natura noch VIIIEL schöner als auf den Fotos - ich hatte ja das Glück, ihn schon mal bewundern zu dürfen.
    Andrea Stracke, die Wholeclothquilts mit Hand quiltet, erzählte mal, daß es für Wholeclothquilts allgemein sehr schwer ist, auf Ausstellungen genommen zu werden. Meist passen sie in keine Kategorie und eine eigene gibt es dafür nicht, da es nur wenige Wholecloth-Künstlerinnen gibt.
    Für Deine Ausstellung in Dinkelsbühl wird es eine riesengroße Bereicherung und sicher viel Bewunderung finden.
    Viele liebe Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  9. Der sieht super schön aus. Schade das er nicht angenommen wurde. Aber er wird in Zukunft super Werbung für deine Arbeit machen, das erste Mal dann eben in Dinkelsbühl.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ich kann mich nur meinen Vorgängern anschließen so ein Meisterstück ab zu lehnen die müssen den Quilt wohl übersehen haben oder was?
    Lass dich nicht entmutigen mach weiter.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Eine wunderschöne und bewundernswerte Arbeit - ich bin sprachlos und verstehe die Welt nicht mehr. Aber muß man alles verstehen?
    Alle Besucher in Dinkelsbühl werden sich freuen, dein Werk zu sehen und du kannst sehr stolz darauf sein.
    Ganz liebe Grüße
    mond-sichel

    AntwortenLöschen
  12. WOW!
    Wahnsinn!
    Was ein Teil!!!
    Du bist ja bekloppt!
    Oder ich werd bekloppt?
    Wie geht der Spruch nochmal *grins*
    Wirklich ein krasses Teil!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    ich finde ihn total klasse und freue mich, dass ich ihn live in Dinkelsbühl sehen werde.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,
    wie alle meine Vorrednerinnen ... ein Jammer, dass dein Wholecloth nicht angenommen wurde, denn er ist einfach traumhaft schön. Aber alles hat ja zwei Seiten, so können bei den Patchworktagen viele, viele, viele Fachkundige staunend davorstehen.
    GlG Beate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    Okay, abgelehnt in was weiss ich wo...muss frau nicht verstehen und nun auf damit nach Dinkelsbühl und neue Fans für den Zauberquilt finden.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nana,
    shit, ich hätte mit Sicherheit anders entschieden.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nana,
    das ist genau der Grund, warum ich Ausstellungen mit Wettbewerbscharakter ablehne. Da werden Künstler auf den Kuhmarkt geführt. Dabei steht Schönheit, die Menschen berührt, über solchen Urteilen. Ich bin sicher, dieses tolle Werk wird die Bewunderung finden, die es verdient, ganz ohne hochwohlgeborenes Vor-Urteil :-).

    Liebe Grüße von der Siriwitch, die wenig schreibt, aber immer mitliest :-)

    AntwortenLöschen
  18. Nana, genieße die positive Resonanz bei der Ausstellung deines Meisterwerkes in Dinkelsbühl. Es ist eine prachrvolle Arbeit. Sei stolz darauf.
    LG Maren .

    AntwortenLöschen
  19. Das ist echt superschade, denn du hast wieder ein einzigartiges Werk geschaffen. Aber vielleicht es es ja tatsächlich so, dass er wie hier schon erwähnt wurde in keine Kategorie passt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du dich selbst übertroffen! Das ist ein wunderbarer Quilt und es gibt so viel zu entdecken. Schade, das mit der Ablehnung.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nana,
    das ist schade...-ohne mehr vom Auswahlverfahren zu wissen, kann und muss man das nicht verstehen.
    Ich finde es toll, dass du dir diese Herausforderung gestellt hast und der Quilt bleibt dir und daran hast du hoffentlich auch so viel Freude.
    Dein Quilt super, super schön, ein Meisterwerk welches ich gerne mal auf einer Ausstellung bewundern möchte.
    So wunderschön freihand quilten zu können, davon träume ich aber dabei bleibt es auch, denn deine Ausdauer und Talent ist einmalig.
    Bleibt dran!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  22. Wow, so ein einzigartiger Quilt, da hast Du eine tolle Arbeit hingelegt und sowas kommt ohne Erklärung zurück.
    Er wird viele Bewunderer in Dinkelsbühl haben.

    Liebe Grüsse
    Uta

    AntwortenLöschen
  23. 150 Stunden...und jede war es wert !

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nana,
    es ist ein beeindruckender Quilt, die Konturen kommen so wundervoll hervor. Einfach toll. Und angenommen oder nicht - an anderer Stelle werden sich die Betrachter ganz genauso drüber freuen!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  25. Wow, mehr kann ich bald nicht sagen.
    Welch eine schöne Arbeit. Dabei sein ist alles und es kann nicht jeder genommen werden, aber dein Wholecloth wäre es in meinen Augen wert.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nana,
    schade dass er nicht angenommen wurde. Das muss ja eine Hammer Ausstellung werden, wenn solch ein Schmuckstück nicht "gut" dafür ist. Ich freue mich schon sehr drauf ihn in Dinkelsbühl in Natur bestaunen zu können.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nana!
    Ich bin total beeindruckt!
    Ein Traum, ein Meisterwerk! Ich schließe mich da alle Vorkommentaren an!
    Du bist MEINE QuiltKönigin! Punkt!
    Lass dich in Gedanken umarmen - in echt in 29 Tage!
    Ganz liebe Grüße und sei stolz auf deine Kunst!!!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nana,
    schade, dass dieser toller Wholecloth nicht angenommen worden ist.
    Er ist absolut traumhaft.
    Dafür werden sich viele freuen, ihn in Dinkelsbühl bewundern zu dürfen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nana, Dein Quilt ist so schön mit den Mandalas, man möchte fast weinen. Alleine, dass Du Mandalas gequiltet hast, macht ihn schon zu etwas ganz besonderem. Dass er nicht genommen wurde, finde ich sehr schade, aber wenn sich eine Tür schliesst, öffnet sich eine andere und wer weiss, auf welche Reise er geht, wenn er in Dinkelsbühl war? Ein Quilt, der berührt!
    glg zuDir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Ich kann nicht verstehen, dass du abgelehnt wurdest. Ich habe noch nie so einen wunderschönen Quilt gesehen. Das ist einfach nur Kunst!
    So viele Details und so sauber gearbeitet, du kannst einfach nur mega stolz auf dich sein!!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  31. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  32. Unfassbar, wie man so etwas handwerklich Grandioses ablehnen kann!
    Das bestätigt wiederum meinen Eindruck, dass es in den Jurys niemals mit rechten Dingen zugehen kann. Deshalb bin ich auch in keinerlei Gruppe, Gilde etc., denn ich weiß für mich alleine, was ich an mir habe :))
    Und das weißt Du sicherlich auch, liebe Nana und: "Urteil" ist das richtige Wort!!! für diese absolute FEHLENTSCHEIDUNG!!!
    Sei herzlich gegrüßt und für mich ist Dein Quilt der HAUPTGEWINN:)
    Angela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nana,
    das ist mir unverständlich warum d e r abgelehnt wurde. Aber Dinkelsbühl wird sich freuen !
    Ich würde den auch gern im 'Ganzen' sehen, er ist wunderschön gequiltet, das war ich auf den Fotos so erkenne kann. Unglaublich, so was mit der Maschine machen zu können !
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  34. Wahnsinn! Was für ein Quilting!

    Ich möchte ja wirklich mal wissen, wie die 46 Quilts aussehen, die angenommen wurden?!?! Wird das irgendwo veröffentlicht?

    Ich finde, du kannst sehr stolz auf deine Arbeit sein! Der Quilt ist dir richtig gut gelungen. Das zeigt ja auch schon die große Anzahl an positiven Kommentaren!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, was für eine tolle Arbeit. In Dinkelsbühl wird er viel Beachtung erhalten.
    Liebe Grüße, anngles.

    AntwortenLöschen
  36. Hello I'am Chris !
    this is not a "spam"
    I suggest you to publicize your blog by registering on the "directory international blogspot"
    The "directory" is 19 million visits, 193 Country in the World! and more than 18,000 blogs. Come join us, registration is free, we only ask that you follow our blog
    You Have A Wonderful Blog Which I Consider To Be Registered In International Blog Dictionary. You Will Represent Your Country
    Please Visit The Following Link And Comment Your Blog Name
    Blog Url
    Location Of Your Country Operating In Comment Session Which Will Be Added In Your Country List
    On the right side, in the "green list", you will find all the countries and if you click them, you will find the names of blogs from that Country.
    Imperative to follow our blog to validate your registration.Thank you for your understanding
    http://world-directory-sweetmelody.blogspot.com/
    Happy Blogging
    ****************
    Thank you for following my blog - it is greatly appreciated! :o)
    i followed your blog, please follow back

    +++++++++++++++++++
    Hallo Ich bin Chris!
    dies ist keine "Spam"
    Ich schlage vor, Sie in Ihrem Blog durch Registrierung auf dem "Verzeichnis internationaler blogspot" Publizieren
    Das "Verzeichnis" ist 19 Millionen Besuche, 193 Land in der Welt! und mehr als 18.000 Blogs. Kommen Sie mit uns, eine Anmeldung ist kostenlos, wir nur bitten, zu beachten unserem Blog
    Sie haben eine wunderbare Blog, die ich für zu registrierenden In-Lexikon Blog. Sie werden Stellen Sie Ihr Land
    Bitte besuchen Sie den folgenden Link und Wie Sie Ihren Blog-Name
    Url Blog
    Position Ihres Landes, die in Wie Sitzung, die hinzugefügt werden in Ihrer Länderliste
    Auf der rechten Seite, in der "grünen Liste", finden Sie alle Länder zu finden, und wenn Sie em klicken, sehen Sie die Namen von Blogs aus diesem Land zu finden.
    Unerlässlich, unserem Blog folgen, um Ihre registration.Thank für Ihr Verständnis zu überprüfen
    http://world-directory-sweetmelody.blogspot.com/
    Alles Gute zum Bloggen
    ****************
    Ich folgte Ihrem Blog, folgen Sie bitte zurück

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nana
    Jetzt hatte ich doch genau diesen Post irgendwie verpasst oder übersehen und bin hin und weg von Deinem megatollen Design und Quilting. Hammer-, Hammerschön. Schade, dass er nicht angenommen wurde. Danke für den Link zu der Mandala -Seite.
    Liebe Güsse

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nana, ich komme heute erst dazu diesen Post zu begucken und leider baut sich auch nach mehreren Versuchen nur ein Detailbild auf, alle anderen bleiben weiß. Aber schon dieses Detailbild (Bild 4) schaut schon wahnsinnig toll aus. Gut, dass du nicht enttäuscht bist. Der Bild wird auf anderen Ausstellungen Liebhaber finden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  39. Ein tolles Kunstwerk, ich bin total begeistert, was du hier geleistet hast, Hut ab .....
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Nana,
    es ist sehr schade, daß der tolle Quilt nicht angenommen wurde, aber Du scheinst es ja sportlich zusehen.
    Ich persönlich finde den Quilt Wunderschön, die Idee mit den Mandala finde ich irre, mir gefällt die gesamte Gestaltung sehr gut, auf soetwas schönes wäre ich nie gekommen.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  41. so etwas in der Art finde ich cool, dass will ich mal machen!
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...