Sonntag, 5. April 2015

ja, ja, Mama!

"Mama, ich bin doch kein kleines Kind mehr und glaube dir, daß du den Osterhasen gesehen hast."

"Ach, Mama, ich glaube dir!"

"Wenn ich´s doch sage, ich habe ihn gesehen!!!"

Kennt Ihr das noch aus vergangenen Tagen? So lief das gestern und vorgestern hier zuhause ab. Die "Große" mit ihren 12 ist natürlich schon sooooo erwachsen und die "Kleine" möchte zu gerne noch an all diese Dinge glauben, obwohl sie es besser weiß. Aber sie möchte in dieser wattierten Welt noch ein bischen verweilen und ich freue mich darüber.

Die Ostereiersuche wurde also von beiden (!) gerne gemacht...


... und heute gehen wir mit ihnen Bowling spielen.

Ihr erinnert Euch? Wertvolle, gemeinsame Familienzeit!!!!! Das ist heute der Anfang und alle freuen sich. Nächsten Monat werden wir sehen, was uns dann einfällt.

Die unter Euch, die jetzt vielleicht so gar nicht verstehen was ich meine oder gar etwas überrascht sind, daß dies was Besonderes sein soll.... hier geht es einzig und alleine um das bewußte Zusammensein mit der Familie.

Doch, wir sind viel zusammen. Täglich. Und manchmal nerven wir uns. Und streiten. Und manchmal entfernt man sich dabei und rückt nur bedingt wieder näher. So haben wir beschlossen, einmal im Monat die Zeit bewußt und ohne andere miteinander zu verbringen. Etwas miteinander unternehmen, gestern haben wir gespielt. Oder auch mal chillen. Bewußt gemeinsam faul sein. Ein Wochenende lang.

Und vielleicht ist Ostern und die Geschichte von Jesus ein guter Anfang... sich besinnen auf das, was wirklich wichtig ist. Unsere Gesundheit und unsere Familie und der Frieden, in dem wir leben dürfen. Und unser tägliches Brot auch.

In diesem Sinne, frohe Ostern!


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    ja die Geschichte mit dem Ostereiersuchen ist mir auch nach vielen Jahren noch sehr gegenwärtig. ..
    Euch wünsche ich für Heute einen richtig tollen Familientag, nur für und mit Euch. Eine sehr gute Idee wie ich finde, denn das normale tägliche Zusammenleben ist eben doch noch etwas ganz Anderes. Und für den Mai fällt Euch ganz bestimmt auch noch etwas Schönes ein.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana,
    eine schöne Familiezeit wünsche ich euch, genießt es!!
    Und mein Sohn (16) besteht darauf, am Ostersonntag die Eier zu suchen, sonst ist kein Ostern.... erklärt mir aber Augenzwinkernd, das er ja alle meine Verstecke schon kennt!
    Frohe Ostern
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana,
    wünsche euch viel Spaß beim Bowlen.
    Frohe Ostern und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Frohe Ostern von einem kalten Schweden

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana, das ist wirklich wundervoll, denn wenn man etwas gemeinsam plant, sich dann drauf freut und es dann unternimmt, ist es etwas ganz anderes als der "normale" Familienalltag. Ich freue mich sehr für Euch, ihr werdet es bestimmt geniessen. Das sind die Momente, an die man sich später erinnert...
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. liebe Nana,
    sich zu besinnen ist immer gut und wenn dabei mehr bewußt gel(i)ebte Zeit mit der Familie rauskommt ist das besonders schon.
    Dann wünsche ich euch fröhliche Ostern.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Viel Spaß und alles Liebe für die Familienzeit, wird bestimmt super und tut Euch allen gut!
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  8. Viel Freude an euren Familientagen. Egal, ob gemeinsam spielen, einkaufen, faulenzen, Sport treiben ... "quality time" ist total schön für alle in der Familie.
    Wir haben heute Ostereier versteckt + gesucht --- obwohl meine Kinder schon laaange erwachsen sind :-))
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. Mein Sohn hat heute noch (er ist 23 Jahre alt) Spaß an Ostern Eier zu suchen und an Nikolaus seine Schuhe raus zu stellen. Kind bleiben ist doch etwas wunderschönes .
    Ich wünsche Euch eine schöne gemeinsame Familienzeit
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Die Suche nach den Ostereiern ist jedes Jahr ein Moment (oder zwei, drei ...) den wir uns nicht nehmen lassen.
    Und wie ich sehe, hattet Ihr Spaß beim Bowlen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...