Mittwoch, 7. Juni 2017

rosa für Charlotte

Ich bekam von Steffi aufgehobene Babykleidung und diese soll ich zu einem Erinnerungs-Geburtstagsquilt nähen für das Kind, wessen Kleidung dies mal war.


Charlotte wird im August acht und ich habe versucht, möglichst viel zu erhalten.


Da sie eine "Prinzessin" ist, wird der ganze Quilt rosa.


Auch die Rückseite und das Binding.

Der rosa Stoff ist "Peony" von hier.

Ein bisschen habe ich schon gequiltet.


Das wird niedlich, bleibt dran!


Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Idee! Ein ganz wunderschöner Quilt wird das, da komme ich ins träumen, aus den getragenen Babykleidchen! Wie Du alles zusammengesetzt hast, sieht sehr schön aus, ich glaube, das ist nicht ganz einfach, aus Jersey, der schon so oft gewaschen wurde, noch so schöne gerade Stücke hinzubekommen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte damals nicht nähen, als meine Kinder klein waren. Schade.

      So ist es. Getragene Kleidung und dann auch noch Jersey... das war nicht wirklich leicht.

      Nana

      Löschen
  2. Ich finde diese Erinnrungsquilts auch toll, damals hatte ich noch nichts davon gehört und immer alle Klamotten weggegeben. Der wird bestimmt "Nana-schön" ;-)
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nana-schön... das klingt bezaubernd.

      Nana

      Löschen
  3. what a lovely reminder this will be of her baby days how I wish I had saved clothes of my daughters too late now they are 44 and 40!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I wish myself I would have heared about things like that.

      Nana

      Löschen
  4. Für Prinzessinnen zu nähen macht sicher besonders viel Spaß! Unsere Mädchen waren beide leider keine Prinzessin...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht ja nichts, man kann auch für burschikose Mädchen nähen.

      Nana

      Löschen
  5. Ach ist der niedlich, und was für ne schöne Idee. Ich heb so einzelne Teile in einer großen Box auf, darauf wäre ich gar nicht gekommen, daraus einen Quilt zu nähen - wieder was gelernt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Idee auch sehr gerne.

      Nana

      Löschen
  6. Hach süß! Ein richtigiger Mädchen-Prinzessinnen-Quilt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das viele Rosa macht es besonders zart, gell?

      Nana

      Löschen
  7. Was für eine tolle Idee! Er ist wunderschön!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, er wird noch schöner.

      Nana

      Löschen
  8. Ein schönes Erinnerungsstück wird das. Hast du die Jerseyteile hinterbügelt?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, sie sind nicht hinterbügelt.

      Nana

      Löschen
  9. Hach, das hast du super schön zusammen gestellt. Das rosa erinnert an Erdbeereis.
    Schade heute ist es mir dafür zu kalt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erdbeereis... was für ein schöner Gedanke.

      Nana

      Löschen
  10. Den Vorschlag habe ich meiner Schwiegertochter auch gemacht. Sie sollte ausgewählte Teile aufheben, für so einen Quilt. Sie sagte nur: " Was - noch einen Quilt?" Schade für mich. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Familien sind irgendwann satt und dann beginnt man an Ausschreibungen teilzunehmen.

      Nana

      Löschen
  11. Das wird ein richtiger Prinzesinnen-Quilt und bestimmt nicht einfach zu nähen, durch den Jersey.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht, ist leichter als gedacht.

      Nana

      Löschen
  12. Das wird ein richtig schöner Erinnerungsquilt.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Das wird echt niedlich!! Bin gespannt wie du quilten wirst... Blümchen?
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich glaube, keine Blümchen.

      Nana

      Löschen
  14. Das ist eine schöne Idee, die du super umgesetzt hast!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, ich hoffe, es geht so schön weiter.

      Nana

      Löschen
  15. Schön! Ich habe die Lieblingsshirts meines kleinen Sohnes zu einer Dinosaurier-Tasche und einem Snoopy-Turnbeutel verarbeitet. So sind sie auch erhalten geblieben :-). LG Maaia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine nette Idee, warum auch nicht.

      Nana

      Löschen
  16. Eine schöne Idee..die ich mit meiner Tochter auch schon mal besprochen hatte, für meine Enkelin.
    Hast du den Jersey auf ein Vlies gebügelt(wegen der Dehnbarkeit)?

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich habe nichts dahinter gebügelt.

      Nana

      Löschen
  17. Das sieht ja spitze aus!
    Perfekt für eine Acht-jährige.
    Du hast echt ein Händchen für sowas.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  18. Das ist eine wunderschöne Arbeit, die dir ganz sicher viel Freude macht. Es wird ein super toller Lieb-hab-Quilt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, daß Charlotte ihren Quilt gut finden wird.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...