Dienstag, 17. April 2012

drei Kursarbeiten!

Gestern erreichten mich drei weitere Kursarbeiten und ich freue mich sehr, Euch diese nun zeigen zu können:

Dies hier ist die Arbeit von coraeins. Hier fällt besonders der quer gestreifte Stoff ins Auge, der durch sein Muster Tiefe an diese Stelle bringt.

Das hier ist das fertige Werk von die Fischerin. Sie hat insgesamt drei Varianten probiert und sich für diese entschieden. Das Top ist wirklich stimmig in sich und gefällt mir ausgeprochen gut.

Das hier ist das Ergebnis von Daniela. Sie meinte zwar, ich müsse es nicht zeigen, aber ich finde die Arbeit definitiv gut genug um zu zeigen. Die "Zacken" am Baum sind Absicht, sie wollte Rinde imitieren. Die Stoffwahl ist richtig gut geworden, vor allem am Himmel und Berge!

Kommentare:

  1. Klasse! Wieder tolle Bilder, es ist schon faszinierend wie die Stoffauswahl die Wirkung verändert. @Daniela Ich weiss nicht was du für Bedenken hattest, sieht doch Klasse aus *Daumen hoch* Coraine und ich scheinen fast den gleichen Stofffundus zu haben und das fertige Top von Fischerin habe ich schon auf Ihrem Blog bewundert, sieht einfach super harmonisch aus.

    Selten hat ein Kurs mich so begeistert, freue mich auf mehr.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ergebnisse des Bliderkurses. Dein Appell hat wohl einige überzeugt, ihre sehr kreativen und wunderschönen Ergebnisse zu zeigen. Es freut mich auch für Dich, zeigen die Eergebnisse doch, daß man sich immer am etwas Neues wagen kann.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Tolle Ergebnisse kann man hier bewundern...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Das sind doch prima Ergebnisse. Alle haben eine interessante Stoffauswahl. Ich bin auf weitere Landschaften gespannt.
    Liebe Grüße, anngles

    AntwortenLöschen

Ich behalte mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...