Freitag, 13. April 2012

Markt

Schaut Euch doch mal diesen hübschen Kohlkopf an..... sieht er nicht wunderschön aus? Ich werde mir das Muster merken und mal als eine Linie versuchen nachzuzeichnen.

Wo ich den Romanesco kaufte, war ein Stand daneben auch ein Kurzwarenhändler, bei dem kaufte ich heute den Zubehör für zwei Umhängetaschen für die kleinen Damen des Hauses. Der Linke ist für meine Kleine, der Rechte für meine Große.

Und dann wurde ich eben fertig mit dem "Aufräumen" in meinem PW-Stofflager... wie gaga muß frau sein, daß sie sich jeden Monat immer neuen Stoff holt???????? Da fällt gleich auf, was so meine Vorlieben sind und ich weiß eines: ich habe genug blau!!!!!! Oben links ist grau, hahaha. Unten rechts unter der Zeitschrift sind die Weihnachtsstoffe. Grün ist beachtlich gewachsen!

Kommentare:

  1. Romanesco wird übrigens in der Mathematik als hervorragendes Beispiel für Fraktale genommen - soweit ich verstanden habe, geht es darum, daß eine Zahl immer kleiner wird, jedoch nie Null erreichen wird. Als Quiltmuster sieht es allerdings auch sehr interessant aus. Der blaue Stoff für die kleine Tasche sieht genial aus. Und Dein Stoffschrank - Respekt!

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool, was Du alles weißt!!!!! Ab jetzt werde ich den Romanesco nie wieder so sehen wie vorher.

      Nana

      Löschen
  2. Hallo Nana welch eine Idee, so einen schönen Kohlkopf als Motiv , da bin ich jetzt schon gespannt . Ja ja die Stoffschränke irgend wann platzen sie aus allen nähten lach. Einen schönen Freitag Abend noch LG Marika

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich wirklich infiziert mit dem Patchworkvirus überall und jederzeit finden sich Muster und Inspirationen, mir spukt auch immer was im Kopf herum... und es ist gut so!
    liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana, ich komme eben gerade aus meinem Quiltkurs und bin jetzt noch im Stoffrausch. Ich liebe Stoffe, Garne und das Rattern der Nähmaschine. Deshalb kann ich Dich gut verstehen. Ja, der Kohl hat eine ganz tolle Linienführung fürs freie Quilten zum Beispiel. Tolle Idee. Merk ich mir. Dein Foto auch. Schöne Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana,
    habe nun endlich mal ausgiebig in Deinem Blog gestöbert.Du machst sehr schöne Sachen und ich finde Deine Rezepte ..mmm..lecker.Da muß ich in Ruhe noch einmal alle durchgehen.
    Und Dein Hund ist ja so süß. Ich bin immer wieder begeistert, wenn sich Hunde so gut mit Katzen vertragen. Meine würden Katzen am liebsten Frühstücken.
    Deinen Bilderkurs finde ich auch toll. Das ist leider eine Sache, die mir nicht liegt, ich aber sehr schön finde.
    Und der Kohlkopf sieht wirklich prima aus. Bin gespannt, was Du aus der Idee machst.
    Liebe Grüße Grit

    Bin jetzt auch Leser bei Dir.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nana,
    der Romanesco siehr wirklich toll aus. Ich schicke Dir per Mail von einem Quilt, für den so eine kohlkopf Modell gestanden haben könnte.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...