Dienstag, 6. Mai 2014

Zeig uns deine Stadt V.

Diesen Monat laden die Shootingqueens zum Thema:

Zeig uns deine Stadt - grüne Oasen

ein und heute bei der morgendlichen Runde mit dem Hund habe ich sie eingefangen.

Vertraute Fotos irgendwie, doch diesmal eben grüner! Kommt mit...

Wie heißt er offiziell? Landesschutzdeich! Oh ja, wer ihn mal hat brechen sehen, weiß, daß er ein Beschützer ist und das täglich 2 x!!!! Denn ohne ihn wäre hier bei Flut immer Land unter.

Mal so am Rande: in der Nähe ist die tiefste Landstelle von Deutschland, siehe hier. Denn wir liegen 2,5 m unter dem Meeresspiegel.


Hier ist das Reet noch ganz klein, später wird es so hoch, daß sich ein ausgewachsener Mann dahinter verstecken kann.

Brutoasen für viele Vögel.


Algen an den Steinen sind bestimmt auch schon mal Grasplatz und somit Futteroase für so manches Kleintier im Wasser.



Schafsoasen:



Und auf dem Heimweg habe ich dann noch ein bischen was in unserer Siedlung fotografiert. Zu dieser Jahreszeit merkt man besonders deutlich, wie schön grün alles ist.

Dieses Blätterdach wird Schattenoase im Hochsommer sein.


Der große Teich der Siedlung, Oase für Enten, Teichhühner und Graureiher.



Der kleine Teich war mal Oase für Karpfen, heute dümpelt er leider ungepflegt und extrem veralgt vor sich  hin. Kein schöner Ort, aber bestimmt noch genug Oase für so manches Lebewesen.


Wegesoase:


Rastplatzoase:


Baulücke, Oase für so manche Maus, Maulwurf und was auch immer:


Ausschau- und Ruheoase:


Noch vor Jahren lebten in der grünen Oase dieses ehemaligen Hofes Bussarde und sogar Eulen mit ihrer Brut. Heute machen die geschlossenen Dächer und die Krähen diesen Vögeln das Leben schwer.


Unsere weiße Oase vor der Wohnung:


Unsere grüne Oase hinten raus:



Meine ganz persönliche neue grüne Oase.



Das war´s.

Bleibt gesund, bleibt dran und bis nächsten Monat!




Kommentare:

  1. Guten Morgen Nana,
    das ist ja wieder ein herrlicher Rundgang, wunderschön beschrieben und ich fühle mich, als wäre ich dabei. Danke.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Bilder, ich liebe den Norden....!
    Und zum gestrigen Post, ich bewundere Deine Kunst, denn
    eine Kunst ist es wirklich, was Du beherrschst.
    Ich wünsche mir, irgendwann einen Kurs bei dir besuchen zu können.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Wunsch ist leicht zu erfüllen ;-)

      Nana

      Löschen
  3. Leider momentan nicht, aber irgendwann bestimmt :-)
    Hoffe, Du kommst mal nach BW
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die tollen Fotos!
    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Da kann man die Seele baumeln lassen bei den ganzen Oasen,das Wasser stahlt eine wohltuende Ruhe aus.Genieße deine Oasen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Spaziergang..so tief liegt Ihr...Ja, ich kann manchmal nicht kommentieren, ich schreibe und dann geht's ´nicht los. Hoffe nun es klappt. Deine Arbeit ist wunderschön...Will wissen wie das geht...Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Pläne
    täuschen es in Eurem Ort gibt. Schön, wenn man mit so offenen Augen durch den Ort geht.
    LG grit

    AntwortenLöschen
  8. Schöne grüne Oasen und schönes, neues Spielzeug ;))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    Bei Euch ist das Grün noch intensiver, wunderschöne Bilder. Danke.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    herrliche grüne Oasen gibt es bei Dir am Ort. Ganz besonders haben es mir die bemoosten Steine angetan. Aber ich mag die ganze Gegend ohnehin gerne.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schöner Spaziergang. Da bekomme ich sehnsucht nach dem Meer. *seufz*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  12. what a delightful place to live, you are very lucky

    AntwortenLöschen
  13. DANKE, für Deine schönen grünen Bilder
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Das Grün ist einfach wohltuend für das Auge und die Stimmung. Danke für die zahlreichen Bilder.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...