Sonntag, 26. März 2017

Kaleidoskop - Teil 1

Ich hatte vor geraumer Zeit gezeigt, welchen Stoff ich mir für einen Kaleidoskop gekauft habe.


Gebügelt, vorbereitet und in Streifen geschnitten:


Und dann in Dreiecke:


Danach habe ich angefangen auszulegen und hier will ich Euch gerne ein paar Beispiele zeigen, an denen Ihr vielleicht genauso viel Freude habt wie ich, denn ich liebe diesen Wandel von ein und demselben...

... es gibt diese unglaublich schönen Wechsel (untereinander immer die drei Legevarianten!)...
















... die, von denen man sich mehr erhofft hatte...


















... und die, die nur eventuell mit in den Quilt kommen...













...und die, die echt wenig hermachen:







Ich finde es so toll, wie sie sich entwickeln und ich bin lange noch nicht fertig.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. liebe Nana, ich glaube die Mischung macht es, so ruhige Kreise bringen die anderen noch mehr zum Strahlen. Ich bin sehr gespannt auf deine Auswahl und das Projekt.
    das werde ich mir doch auch einmal vornehmen, hätte nicht gedacht, dass es so vielfälig ist.
    Liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte schon lange einen Kaleidoskop nähen, ist mein erster und ich bin selbst gespannt,wie er sich entwickelt.

      Nana

      Löschen
  2. Da hast Du ja eine unglaubliche Fülle an Möglichkeiten. Sehr schön!!!!! Da bin ich mal auf den Quilt gespannt.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich kriege ich den auch mit dieser Fülle stimmig hin.

      Nana

      Löschen
    2. Nana, wie toll!!!
      In meinem Keller liegt ein angefangene Kaleidoskop Quilt, gelieselt. Ich glaube, den krame ich nachher mal raus. Passend zur Jahreszeit mit wilden pinken Tulpen :-)
      Deine Variationen sehen klasse aus.
      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
    3. Mach´ das mal und Du lieselst den? Boah, eine Menge Arbeit.

      Nana

      Löschen
    4. Deswegen ist er ja auch in der Versenkung verschwunden :-D
      aber jetzt suche ich ihn !

      Löschen
  3. Oh, ein schönes Thema, welches mich auch sehr interessiert
    ...ich werde es verfolgen...;-),vielleicht schaffe ich es dann auch,endlich einen Kaleidoskop zu nähen (steht schon lange auf meiner Liste).Einen schönen Farbintensiven Stoff hast du gewählt...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch? Ich will einen Kaleidoskop schon seit Jahren nähen, aber wartete auf den idealen Stoff. Ob er so ideal ist, werde ich etwas später sehen.

      Nana

      Löschen
  4. Wow, eine Rosette sieht schöner aus als die Andere.
    Aber auch die ruhigen werden sich in den Quilt bestimmt gut einpassen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Da steht eine Fülle von Entscheidungen an. Sehr schöne Varianten gibt es, bin gespannt.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Buch welches ich dazu lese steht, daß nicht jede Rosette schön sein wird und in der Tat, so ist es.

      Nana

      Löschen
  6. Faszinierend, welche Möglichkeiten dein Stoff dir bietet. Da bleibe ich neugierig.
    Einen schönen sonnigen Sonntag!
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nana,
    super, welche tollen Kombis das ergibt!
    Viel Spaß weiterhin.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch nicht gedacht, daß sich die Kombis so entwickeln.

      Nana

      Löschen
  8. Also wenn ich mir solch schönen Stoff kaufe, da kann ich mich selten dazu durchringen, ihn klein zu schneiden. Da habe ich immer das Gefühl, er muß im Ganzen verarbeitet werden. Ich habe es auch schon fertiggebracht, mich bei geliebtem Stoff vor dem Schneiden zu entschuldigen! Aber die Kaleidoskop-Technik hat schon was. Vielleicht sollte ich doch mal meinen Stoff durchforsten, ob was passendes dabei ist.
    Viele Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fiel das noch vor Wochen auch schwer, aber ich habe mich einer eigenen Therapie untersetzt und mir selbst gesagt, daß wenn ich die so geliebten Stoffe nie anschneide, sie eines Tages mein Heim verlassen und vielleicht in irgendeiner Tonne landen, denn ich werde nicht mehr da sein um sie zu vernähen. Also lieber jetzt und heute!

      Nana

      Löschen
    2. Ja, sicher, da hast Recht. Ich habe sogar welchen gefunden. Nur, mein Garten ruft jetzt gaaaaanz laut nach mir. Grüße von Rela

      Löschen
  9. Ja das sind tolle Spiegelungen, wunderbar. Als würde ich durch solch ein Spielzeug gucken und staunen...Stoffgeschüttel, immer wieder andere Variationen. Gefällt mir super und ich bin gespannt wie es weitergeht. Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte als Kind diese Kaleidoskope sehr,

      Nana

      Löschen
  10. Uiii, auf den Kaleido freu ich mich jetzt schon. Die Farbspiele sind echt super.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    deine Kaleidoskope machen mich sprachlos! Am liebsten würde ich direkt auch damit anfangen. Unbedingt musst du berichten, ob du mit der Maschine nähst und wieviele Stoffstücke du benötigst. Ich bin äääääußerst gespannt auf dieses aufregende Teil. Zeig bitte mehr. Liebe Grüße, deine Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du Liebe... dann mache ich für Dich einen extra-Post morgen!

      Nana

      Löschen
  12. Liebe Nana,
    die "nur-vielleicht-in-den-Quilt" Kaleidoskope werden sicher in der Gesamtmenge Ruhe vermitteln, nur die wildgemusterten allein würde ich nicht nehmen. Na, das wird ja eine spannende Puzzlearbeit!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wild gemusterten würdest Du NICHT nehmen????? Ich schon.

      Nana

      Löschen
  13. Eine schööne Puzzlearbeit!!
    Viel Spaß dabei!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Herrliche Effekte! Da kann man völlig drin untertauchen und sich stundenlang spielen. Das wird ein sehr interessantes Projekt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  15. Waaaaahnsinnöglichkeiten!!!
    Das erinnert mich wirklich an mein altes Kinderkaleidoskop- schütteln und immer wieder andere, faszinierende Bilder!
    Auf diesen Quilt bin ich sehr gespannt!, liebe Nana!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich empfinde bei jedem Kaleido ein neues Aha! und bin echt gespannt auf den Rest.

      Nana

      Löschen
  16. so loving what you are doing here and so good to see what the fabric looked like prior to cutting it up

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Anblick und Anfang.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...