Samstag, 11. März 2017

vollendete Illusion

Der Quilt ist fertig.


Aber ganz anders als am Anfang.

Denn mir gefiel meine eigene Arbeit nicht und ich war bereits zu 80% fertig.

Ich habe alles aufgetrennt!!!!! Alles! Stundenlang.

Aber wisst Ihr, manchmal läuft es nicht wie geplant, sieht einfach doof aus und wenn ich mit meiner Arbeit nicht glücklich bin, wie soll meine Kundin zufrieden sein? Also Augen zu und durch.

Und gestern fing ich an und was soll ich sagen... gestern wurde ich auch fertig und jetzt bin ich ganz glücklich.


Und Milli ist es auch.


Sie wollte unbedingt einen Rahmen haben und ich schlug einen Zopf vor, den sie gleich super fand. Also vergezeichnet mit dem Clover 517, der zeichnet hauchdünn auf dunkle Stoffe. Das trickreiche dabei ist, daß die Linien erst langsam sichtbar werden. Toller Stift. Diejenigen, die ihn haben, lieben ihn.


Und nun die Rückseite.


Morgen gibt´s einen Post mit Micki und Minnie Mouse.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Ein ganz wunderschöner Quilt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, Quilting auftrennen... Ich weiß nicht, wie es aussah, aber JETZT ist es der HAMMER !!! Den Zopf finde ich sehr schön, muss mal nach dem Stift Ausschau halten...
    Ein schönes Wochenende für Dich und Deine Lieben, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den gibt´s in meinem Shop und er ist wirklich toll. Demnächst gibt´s auch die Nachfüllmine bei mir.

      Nana

      Löschen
  3. Puuhhh,Quilting auftrennen - aber du musst mit dem Ergebnis einverstanden sein.
    Ich gestehe, das Top wirkt bis auf den Randzopf auf mich unbearbeitet. Das ist auch eine Illusion. Die Rückseite ist toll.
    Schönes, sonniges Wochenende
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das möchte Milli: nichts sehen. Es soll bei ihr immer alles ganz unauffällig sein, aber ich denke, mit dem nötigen Seitenlicht wird sie es vielleicht erkennen wenn er hängt.

      Nana

      Löschen
  4. Liebe Nana,
    ich stelle es mir schwer vor, asymmetrische Quilts zu quilten. Der Randzopf sieht klasse aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muß sich an manchen Stellen sehr konzentrieren, aber ich glaube mein Fehler war, daß ich es besonders gut machen wollte und dann alles irgendwie aus dem Ruder lief.

      Nana

      Löschen
  5. Auftrennen ist das allerschlimmste!!!!! Aber man ärgert sich sonst, wenn man was gemacht hat, was einem so gar nicht zusagt. Von vorne sieht man nicht so viel, aber von hinten ist es toll.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nur schwer eine Arbeit zurück geben, wenn ich nicht ganz überzeugt bin. Aber wenn es so gar nicht mit mir stimmig ist, dann geht´s auch überhaupt nicht.

      Nana

      Löschen
  6. Auweia, ich kann das nachvollziehen! Zum Ende ist aber doch alles wieder gut,nein sehr gut geworden!Eine tole Arbeit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milli wird sich bestimmt freuen, ich glaube, er ist so geworden, wie sie ihn sich gewünscht hatte.

      Nana

      Löschen
  7. Hallo Nana,
    oh, ja, KEINE KOMPROMISSE!
    Dann lieber Augen zu, ähm auf, und durch. Das Ergebnis ist klasse geworden und du bekommst bestimmt ein super Lob und Dankeschön von Milli.
    Happy Weekend und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich und dann wird er bald irgendwo in Köln hängen.

      Nana

      Löschen
  8. Das es beim ersten Mal nicht geklappt hat ist schade. Der Ehrgeiz es perfekt zu machen spricht für dich. Das was jetzt zu sehen ist, sieht klasse aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, perfekt sind keine meiner Arbeiten und den Anspruch habe ich auch nicht, darf auch meine Kundschaft nicht an mich haben. Aber es muß rund sein, schön und stimmig und wenn das fehlt, dann fehlt dem Quilt das Quentchen, was die Quilts aus meinem Atelier haben: ein Stück von mir mit drin.

      Nana

      Löschen
  9. Oh Nana! Ich bewundere deine Ausdauer wirklich. Alles aufgetrennt. Und noch mal neu gestartet. Was für ein Elan und Willen. Puh. Aber er ist auch wirklich toll geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Skorpione haben Energie für mind. zwei, oder nicht? Wenn sie was wollen! Und ich will meistens ;-)

      Nana

      Löschen
  10. Toll gemacht! Einmal mehr ein Super-Quilting!
    Dass Du getrennt hast kann ich verstehen. Wenn es zu krass ist tu ich das auch. Aber meine Schmerzgrenze ist da sicher woanders als Deine ;-)
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, bestimmt nicht. Ich wette, ich drücke mehr Augen zu als Du.

      Nana

      Löschen
  11. Der Quilt sieht stark aus und dein Quilting sieht man sehr wohl. Ich kann gut verstehen, dass du getrennt hast, da muss man sich manchmal durchringen. Das Ergebnis ist super.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, manchmal muß es eben einfach sein. Und je mehr man quiltet, desto deutlicher hat man vor Augen, wie es aussehen soll.

      Nana

      Löschen
  12. unpicking must have been time consuming but noe you have a lovely quilt for Milli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Don´t ask how many hours it took me to unpick it.

      Nana

      Löschen
  13. Quiltlinien auftrennen stell ich mich fürchterlich vor.
    Es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Quilting sieht super aus. Auch der Rand gefällt mir sehr gut.
    Und Stift von Clover ist Klasse, kann ich nur bestätigen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Quiltnähte auftrennen ist richtig, richtig megaätzend.

      Nana

      Löschen
  14. Whow, der Quilt ist schon toll.... Obwohl, wenn ich länger drau schaue wird mir schon etwas schwindelig. Das passiert mit der Rückseite nicht, denn die ist ruhig und ausgewogen....da mag das Auge gerne länger drauf schauen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einer Bekannten von mir geht es genau wie Dir, sie ist immer irritiert und versteht nicht recht, was sie da sieht.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...