Freitag, 31. März 2017

neues bei den Rosen

Ich habe gestern ein bisschen gequiltet und bin schon locker zur Hälfte fertig.


Da die Rückseite ein sattes Weinrot ist, habe ich diesen Unterfaden genommen:

Bottom Line 603

Zum Stabilisieren habe ich einen ganz neuen Faden gewählt, den ich zum allerersten mal testete und ich muß sagen, ich bin total begeistert!!!

Dies ist das MicroQuilter Garn von Superior, erhältlich in 30 Farben und hat die Garnstärke 100.


Zum Vergleich hier die unterschiedlichen Garne:

vlnr: MicroQuilter (100), Bottom Line (60), Master Piece (50) und King Tut (40)

Dieses Garn kann man locker mit einer viel dünneren Nadel quilten/verarbeiten, somit ist es ideal für Stabilisierungsnähte, mikrofeine Quiltarbeiten und zarte Applikationen.

Wer es gerne einmal testen möchte, dem kann ich es gerne bestellen. Es gibt es in 3.000 yds. Konen und ich habe mir die neutrale Farbe "off white" bestellt, siehe oben. Der Verkaufspreis ist 12,50 €. Ich werde dieses Garn vorerst nicht in meinen Shop aufnehmen, zu selten gehen die außergewöhnlichen Garne, das sehe ich an Razzle Dazzle, Glitter, Seide etc. Aber echte Quilterinnen sollten sich diesen Faden nicht entgehen lassen!

Für oben habe ich bei Ruth´s Quilt nebst MicroQuilter auch das Master Piece 132 gewählt.


Und gestern schien der Tag der neuen Dinge zu sein und glatt brachte mir der DHL-Fahrer ein Paket und darin war der neue Flanell in Überbreite!!!!!! Er liegt 2,74 m breit, ist er nicht wunderschön?

in natura ist er aber etwas wärmer vom Ton her

Mal sehen, ob ich heute nicht mit dem Quilt fertig werde... bleibt dran!


Kommentare:

  1. Oh Wow, schon der kleine Blick genügt um zu sehen wie schön das Quilting wird. Und es nimmt den Rosenstoffen gar nichts. Ich bin jetzt schon begeistert.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nein, gut eingesetzte Quiltarbeit nimmt einem Quilt nie etwas, es gibt nur dazu.

      Nana

      Löschen
  2. Deinen Garnvergleich finde ich sehr spannend!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ein tolles Garn, was ich sicherlich noch oft einsetzen werde.

      Nana

      Löschen
  3. Beides ist wunderschön. Der neue Flanell und der Quilt!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. quilt coming along beautifully thread sounds good too so fine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It´s so very thin, that you can use it with a very tiny needle.

      Nana

      Löschen
  5. Wunderschön der Quiltanfang, so schön locker. Interessant die unterschiedlichen Garne. Der Flanell sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und locker soll und wird es auch bleiben.

      Nana

      Löschen
  6. Liebe Nana,
    die Garne so im Vergleich sind ja echt interessant. Das ist klasse, dass Du uns die Probe zeigst. So ein dünnes Garn habe ich noch nie vernäht (kommt dann mal...:-)
    Die Rosenstoffe bekommen von Dir wunderschöne Ranken verpasst, das wird toll.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Garn ist wunderbar und wird dann eingesetzt, wenn das Augenmerk nicht auf den Faden gelegt werden soll. Man macht manchmal auch ultrakleine Quiltarbeiten als Füllmuster, dafür ist es perfekt. Cindy Needham macht diese Art von Quiltarbeit viel.

      Nana

      Löschen
  7. Das Garn hört und sieht sich interessant an. Wenn du mal wieder welches bestellst, würde ich eine Kone off-white nehmen. Der Rosenquilt wird wunderschön.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich, bei meiner nächsten Bestellung ordere ich es mit. Du wirst begeistert sein!

      Nana

      Löschen
  8. Die Rosen werden wieder wunderbar. Ruth wird sicherlich begeistert sein.
    Das Neue Garn ... hmm .., mal wieder eine Verlockung. Ich denke, ich könnte auch eine Kone in off white gebrauchen.
    Und der Rückseiten Flanell ist traumhaft; zum Schwach werden.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Quilt ist fertig und Ruth gefällt er. Morgen seht Ihr ihn auch.

      Nana

      Löschen
  9. Bist ja ganz schön weit gekommen!
    Interessant mit den verschiedenen Garnen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Oh dieser Stoff in Überbreite, der hätte mir das Flickwerk, übrigens nicht so schön geworden, erspart beim bestellten Quilt. Ich habs gespeichert, liebe Nana, diesen aparten Stoff. Lieben Gruss schickt Dir Cosmee

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...