Montag, 6. März 2017

op-art-Quilt

Milli hat mir ein ganz interessantes Top zum Quilten zugeschickt, es ist ein sog. op-art-Quilt.


Die Illusion ist durch verschieden breite Streifen zu erreichen, toll, gell?


Milli hat teilweise auch weiße Stoffe mit Silberdruck verarbeitet, hier gut zu sehen:


Die Rückseite ist aus dem gleichen schwarzen Stoff und sie möchte gerne schwarz auf schwarz gequiltet haben.

vlnr: Bottom Line, Master Piece
Ich habe auch schon angefangen.

Bleibt dran!


Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Wirkung!!! Bin gespannt, wie Dein Quilting diese Wirkung noch verstärkt :-)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man wird die Quiltarbeit nicht sehen, da sie schwarz auf schwarz sein soll.

      Nana

      Löschen
    2. Wisst Ihr, was total spannend wäre? Der gleiche Quilt einmal schwarz auf schwarz und einmal weiß auf weiß gequiltet im Vergleich. Auch wenn man die Stiche nicht wirklich sieht - das wäre mit Sicherheit ein Unterschied wie Tag und Nacht, oder?
      LG
      Valomea

      Löschen
    3. Auf weiß quilten mit weiß würde man definitiv sehen, wenn auch nicht die Farbe, aber das Quiltmuster. Da Schwarz alles Licht schluckt, bleibt es unsichtbar.

      Nana

      Löschen
  2. this might be just black and white but what an amazing effect it has on the eyes so much movement n it

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It´s a great illusion, isn´t it?

      Nana

      Löschen
  3. Mmh, ein wunderschöner Quilt. So ein Muster steht auch noch auf meiner "muss ich mal machen"-Liste
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist bestimmt nicht das leichteste Muster.

      Nana

      Löschen
  4. Puh, ich stelle mir das gar nicht so einfach vor, dafür ein Quiltmuster zu finden, aber du machst das schon!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milli hat eine ganz konkrete Vorstellung vom Muster, da muß ich mir gar nichts einfallen lassen, lediglich für den Rand habe ich freie Hand.

      Nana

      Löschen
  5. Wow der wirkt ja Hammermäßig, ich bin auf Dein Quilting gespannt!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Da bin ich sehr auf dein Quilting gespannt. Ist bestimmt nicht einfach, die Illusion beizubehalten. Gutes Gelingen wünscht dir
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milli hat festgelegt, was sie haben möchte und das bekommt sie gequiltet.

      Nana

      Löschen
  7. Ich liebe diese optischen Täuschungen! Bin gepannt wie du das quiltest, das würde mir schlaflose Nächte bereiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gewünschte Quiltarbeit orientiert sich stark an einem Buch, welches Milli hat zur optischen Illusion.

      Nana

      Löschen
  8. Ein schönes Top, steht schon seit Jahren auf meiner Liste:-)))))Bin gespannt wie Du es quiltest.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du willst sowas also auch nähen.

      Nana

      Löschen
  9. Das Top sieht klasse aus. Nun bin ich sehr gespannt wie du es quilten wirst.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie g... sieht denn der aus, wow, ich kanns kaum erwarten ihn gequiltet zu sehen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf meinem Blog darf man geil sagen und auch scheiße ;-)

      Nana

      Löschen
  11. Wow, wirklich super. Mit total einfachen Mitteln so tolle Effekte. Bin sehr gespannt, wie das Quilting wirken wird.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    du weißt ja bereits, wie ich diese Art von Tops nenne ;-) mit Op Art kann man wirklich ganz erstaunliche Effekte erzeilen ;-) Das schwarze Quiltgarn sieht bestimmt super aus!!! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da kann man in der Tat tolle Effekte erzielen. Ich bin auch schon am quilten.

      Nana

      Löschen
  13. Dass man das Quilting auf einem Foto nicht erkennen kann, kann ich mir gut vorstellen. Aber auch das Nähen wird ja ganz difizil sein und nur bei ganz hellem Licht möglich, oder?
    LG Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Vorarbeiten bis zum Quilten habe ich gesehen, daß es sich arg zusammenzieht an manchen Stellen. So denke ich, daß das Zusammentreffen der Nähte wohl das Schwierigste ist.

      Nana

      Löschen
  14. Ohh, das ist ja ein sehr interessantes Projekt. Die Technik ist gar nicht so schwer zu durchschauen, das Nähen erfordert aber sicher viel Genauigkeit und Konzentration. Und hat eine großartige Wirkung. Auch wenn du schwarz auf schwarz quiltest, bin ich gespannt wie in so einem Fall das Quilting wirkt.
    LG eSTe
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Rückseite zeigt deutlich wie das Quiltmuster aussieht, von vorne ist bislang nichts zu sehen.

      Nana

      Löschen
  15. Ich müsste das Top sicherlich erstmal für einige Wochen an die Wand pinnen, bis mir ein Quiltmuster einfallen würde. Ich bin sehr gespannt wie es nachher aussehen wird.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milli wußte ganz genau wie sie es haben will, da gab es für sie keinerlei Diskussion.

      Nana

      Löschen
  16. Hallo liebe Nana,
    da hast Du ja ein krasses Teil zum Quilten bekommen. Ich hätte da so gar keine Idee und schon gar keinen Mut da überhaupt die Nadel anzusetzen. Viel Spaß beim Tüfteln.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muß kaum tüfteln, hat alles Milli gemacht.

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...