Sonntag, 7. Oktober 2012

Gänsetürkranz

Wie bereits vor zwei Tagen gezeigt, arbeitete ich gestern nach dem 6. Block für den Frauenrechtsquilt auch an den fliegenden Gänsen für die Tür.

Dies hier sollte die Rückseite werden. Nun ja, wir schauen von innen gegen den Quilt, also sehen wir diesen Stoff die ganze Zeit, aber wer schaut schon von innen gegen die Tür? Ist man doch eh meist geblendet und wenn nicht von der Sonne, dann ab sofort von dem Stoff, hahaha.


Ich habe alles gesandwiched und dann mit diesem Garn gequiltet. Es hat nur gelb-braun-Verlauf und gefiel mir ausgesprochen gut.


Bei dieser Gelegenheit will ich Euch auch zeigen, wo ich im Moment meine Quiltgarne lagere, gut, gell?


Ich habe die einzelnen Gänse gequiltet und zwar mit einem Abstand von einem halben Füßchen Breite meines Oberstofftransportfußes. Als Unterfaden benutzte ich mein geliebtes Madeira Monofilgarn, was ich meistens benutze. Das schmiegt sich irgendwie ganz wunderbar um den Oberstoff und selten habe ich Einstellungsprobleme mit der Maschine.


Und so sah das Ganze dann von nahem aus.



Die Ränder habe ich beide in der Naht gequiltet, alles andere wäre zu  unruhig geworden.


Und das ist das Prachtstück!!!!
Ihr wißt, ich bin ein ganz selbstkritischer Mensch, aber diesmal bin ich selbst begeistert von meiner eigenen Arbeit. Sie gefällt mir richtig, richtig gut und ich überlege, ob ich nicht gleich noch einen für Weihnachten nähe!


Er hängt auch schon in der Tür, aber leider blendet alles. Heute Nachmittag habe ich dann die Sonne im Rücken beim Fotografieren und dann sehe ich auch besser, ob er in der richtigen Höhe hängt. Ein Bild wird nachgeliefert.



Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    der Willkommensgruß sieht ganz Klasse aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Der Rückseitenstoff ist toll, den würde ich mir auch gern ansehen - auch auf der Vorderseite! Dein kleiner Türbehang sieht toll aus! Da bekomme ich richtig Lust, auch einen zu sticheln!

    AntwortenLöschen
  3. Superschön dein Gänsekränzchen.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,

    der Gänsetürkranz ist super schön geworden, ...und superschöne harmonische Stoffe hast du gewählt!
    Hast mich gerade auf eine Idee gebracht, mal schauen, wann es mit der Umsetzung klappt;-)!

    Lg und schönen Sonntag, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    Dein Gänsekranz sieht wirklich sensationell aus. Ich bin begeistert. Vorallem die Harminie der Farben ist ganz eindrücklich.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Super toll geworden Dein Gänsekranz, die Farbgestaltung ist total schön.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja jetzt einladend aus, an der Tür. Und: Du bist eine wirklich fleißige Näherin und eine Könnerin dazu. Ich hätte auch gern genäht, aber weil ich gestern den ganzen Tag unterwegs war, musste ich mich heute der Hausarbeit widmen :-( Schöne Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Dein Türkranz sieht aus als hätte er schon immer dahin gehört und zufrieden bist du auch, also was will Frau mehr?
    Ich find die Idee und dein Kranz ganz wunderschön!!!
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nana!
    Auch ich finde deinen Kranz ganz klasse!
    Sag mal, wie hast du ihn denn an der Scheibe aufgehängt???

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Genau, das würde mich auch interessieren. Mach' uns doch bitte, bitte ein Foto von hinten mit dem schönen Stoff!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    sehr schön ist Dein Quilt geworden, auch die Farben gefallen mir sehr gut.
    leider ist meine BlogZeit im Moment nicht so viel wie ich gerne wollen würde. Wie immer gibt es bei Dir schöne Sachen zu sehen
    viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    dein Tür-Stoff-Kranz gefällt mir sehr gut, er sieht and er Türe/ Glasscheibe sehr gut aus und wenn die sonne ihn beleuchtet...das ist doch bestimmt besonders schön.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana ,
    du darfst dich mit recht über deine Fliegenden Gänse freuen , sie sehen superschön aus !
    Wenn ich es schaffe , wirst du auch bald Welche bei mir fliegen sehen,habe die Stöffchen schon zurecht gelegt , möchte sie im Farbverlauf fliegen lassen ;o)

    Bis bald , komm gut in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  14. Nicht daß Der kleine Quilt nicht hübsch ist, am besten sieht er aber an der Tür aus. Da hat er einen tolle Wirkung. Und den Rückseitenstoff sowie den der ersten Umrandung finde ich genial schön.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...