Donnerstag, 4. Oktober 2012

Monsterkörbchen

Hier kennen mich manche doch besser als vermutet und jawohl, ich habe doch ein zweites Körbchen gemacht. Diesmal mit einer Hexagonseitenlänge von 4 cm, was für ein riesiges Teil!!!


Und da das Körbchen diesmal für Tochter Nr. 2 ist und sie bald acht wird (also noch kindlich ist), durfte es auch bunter sein und ich bin durch meinen grünen Stapel.


Gelieselt....


... und fertig. Das Monsterkörbchen ist da!!!



Da geht nicht nur eine dicke Praline rein, da geht eine doppelstöckige Packung rein!!!!


Und Ehre wem Ehre gebürt, die Anleitung habe ich von hier.


Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    wußt ich´s doch! Ich habe auch auf deine 2-te Tochter getippt, damit alle beide so ein Körbchen haben. Schaut gut aus!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Hej Nana,
    ich hab ja gerade erst mit den Hexagons angefangen, und finde die soooo schön!
    Tolle Idee mit dem Körbchen!
    Ist das Anfänger geeignet?
    Happy Day!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana, dieses Kärbchen ist ja nun auch wunderschön geworden. LG MArika

    AntwortenLöschen
  4. DAs Körbchen ist super, ebenso wie das Kleine .
    Liebe Grüße Grit

    Was macht La France?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana,

    beide Körbchen sind super geworden...und deine beiden "Mäuse" werden sich bestimmt sehr drüber freuen!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Na da kenne ich die liebe Nana noch nicht. Ich war der Überzeugung: sie läßt es. Aber sie ist neugierig und wenn etwas nicht klappt, dann gerade nochmal. Und, liebe Nana gut so! Viele Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das Körchen ist ja SPITZE!! Und eigentlich doch so einfach.
    Genial.
    herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Ok, Nana kanns nicht lassen...lach! Schönes Monsterpralinenkörbchen.
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  9. Super dein Körbchen,und wenn es voll ist wirkt es noch besser,deine Mäuse werden bestimmt nichts dagegen haben.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  10. Hi, in dieser Größe finde ich sie persönlich schöner. Total toll und DANKE für den Hinweis der Anleitung. Mal schauen, ob ich dazu mal Zeit finde. Aus Weihnachtsstoffe könnte ich sie mir auch gut vorstellen.
    VG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  11. Dein zweites Körbchen ist auch ganz toll geworden und entspricht etwas eher meinen Größenvorstellungen!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Ach, wie nett Du Dich doch selber beschimpfst ;-)). Und es war klar, daß Du es dabei nicht bewenden läßt, sondern den Ehrgeiz hast, ein "richtig" großes zu nähen. Ist toll geworden.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...