Montag, 30. Dezember 2013

Geschenke

Meine Kleine hatte am 21.12. Geburtstag und da sie immer meint, sie sei eine große Kletterin, hat sie dieses Jahr einen Kletterschnupperkurs zum Geburtstag geschenkt bekommen und diesen lösten wir heute ein.

So fuhren wir zur Nordwandhalle nach Hamburg und es war schon ziemlich voll und mehr als beeindruckend, seht selbst:



Die Halle für Schnupperkurse war jedoch ein kleines bischen niedriger, aber hinten der orangene Teil, das ist er.

Hier die Spezialschuhe... sie müssen ein wenig drücken und die Zehen dürfen ein wenig gestaucht sein, so laut war auch das Jammern meiner Töchter und meines Mannes.


Der Trainer erklärt, wie man den Gurt anlegt...



... ein bischen Knotenkunde, Abseiltechnik, Sicherung...


... und das ist sie... die Wand:


Und meine Kleine hat´s so hoch geschafft:


Am Ende sind sie noch bouldern gegangen, das ist das echte free climbing ohne Seil etc. Ziemlich cool dort.

Danach sind wir dann ins Schwerelos, was heute aber anders heißt. Dort kommt das Essen auf Schienen:



Die Bedienung ist fast unnötig (und könnte auch einen Ticken freundlicher sein), denn selbst das Bestellen macht jeder für sich. Aber genügend Personal lief dort trotzdem herum.


Die Tomatensuppe kommt in der Flasch und...


... der gebackene Hüttenkäse auf Ruccolasalat im Topf:



Blick hinter die Kulissen bei der Getränkeausgabe:


Fazit:
* toll für Familien
* teuer
* lecker
* macht Spaß
* muß man mal gesehen haben, 1 x reicht aber aus.
* zu dunkel dort

Und da ich schon bei Geschenken bin, guckt mal, was mir die liebe Grit genäht hat!!! Ich durfte mir die Grundfarbe und die Gänse aussuchen. Toll, gell? Ja, ich habe jetzt auch so eine Schönheit. Danke vielmals, Grit.


Und falls wir uns nicht mehr lesen: kommt gut rein ins 2014!


Kommentare:

  1. Es ist doch richtig toll, wenn man der Tochter einen großen Wunsch erfüllen kann!!!....da würde mich ja keiner hochkriegen, ich bekomme schon Schwindelanfälle, wenn ich auf einen Tritt steige!!!
    Mit dem ehemaligen schwerelos gehen wir konform, ich "mußte" da auch mal hin, weil mein Kind es wollte......
    nein, nicht noch mal.....
    es ist laut, nervig (Aussuchen auf dem Bildschirm), die Speisen kommen nicht zusammen an, sind zum Teil kalt, schmecken nicht, die Tische sind zu klein, unfreundliches Personal, alles in allem viel zu teuer, für hat es Kantinenatmosphere.... Es ist vllt. für jüngere Leute etwas, aber ich möchte mich an einen nett gedeckten Tisch setzen, in Ruhe auswählen, zuvorkpmmend bedient werden, in Ruhe ohne extreme Geräuschkulisse etwas Leckeres essen......

    ich wünsche dir für das neue Jahr einen Sack Gesundheit
    und für uns Leser viel Inspirierendes von dir ;-)

    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana, danke für Deinen tollen informativen Post, sehr interessant, fpür mich, da ich ja auch Enkel in dem Alter habe.
    Dein Geschenk ist super schön und edel.

    Wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

    liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,

    Hui sieht hoch aus lol....Spaß hattet ihr...das freut mich

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr...Gesundheit, viel Glück und viele kreative Ideen..und freue mich auf deine schönen Post 2014.liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  4. Nie im Leben würde ich da hochklettern! Seid ihr da etwa auch hoch??? Respekt!
    Und das Restaurant klingt witzig. Würde ich mir auch gerne mal anschauen.

    Und um die Tasche beneide ich dich. Die ganz Zeit bewundere ich nämlich Grits tolle Täschchen. Halte es in Ehren!

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nana,
    also ich würde da auch nicht hoch klettern. NIEMALS !!!
    Aber ich denke ihr hattet einen tollen Tag.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach einem gelungenen Familienausflug aus :o)
    Ich hab ja großen Respekt vor allen, die solche Wände hoch kraxeln! Das könnte ich nicht.

    Ich wünsch Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    das hört sich nach einem schönen Tag an! Und das Lokal klingt erst interessant. Sehr spacig :D
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Spannender Tag... mit einem deutlichen Urteil ;-)
    Guten Rutsch !

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Klettern, welch Geburtstagsgeschenk. In jüngeren Jahren war ich auch noch schwindelfrei, aber heute geht so etwas gar nicht. Über das Restaurant habe ich schon mal einen Bericht gesehen und fand es ganz schön abgefahren. Nun habt Ihr die Erfahrung gemacht und alles ist gesagt.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Ausgefallenes Geschenk,
    interessante location,
    hübsches Nessi von Grit!

    Schön, daß Ihr Alles genossen habt!

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, um die Tasche beneide ich Dich richtig!!! Die sind alle so toll geworden und Du kannst Dich wirklich glücklich schätzen, dass Du eine bekommen hast!!! Ansonsten alles Gute für 2014, weiterhin viel Freude am Quilten und immer etwas mehr Garn undStoff als man braucht!!!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  12. wow that is certainly high wall, I would never have the courage to do anything like that, even when i was young

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...