Freitag, 20. Dezember 2013

Kunst-AG / WWQ

Bevor ich Euch was ganz Tolles zeige, will ich noch ein Wort zum Weißwäschequilt sagen:

Was auf dem unteren Foto aussieht wie eine schlecht verpackte Leiche, ist der gerollte WW-Quilt. Den habe ich vorhin kurz aufgehängt (und den NYB dafür abgehängt), aber leider...

a) hält die gagelige Stange das Gewicht nicht aus und
b) ist der Quilt sowas von schief, da muß ich nochmal beigehen.

D.h. also nun Binding auftrennen und erneut Hand anlegen.


Jetzt aber zu was ganz, ganz Tollem!

Ich leite an der Grundschule alle zwei Wochen für zwei Schulstunden meine eigene Kunst-AG und da bat mich die Direktorin, für die gestrige Weihnachtsfeier doch was ganz Besonderes mit meinen Kindern zu gestalten.

Gesagt, getan.

Ich gab die Themen vor, kaufte die Kartons und machte die Illumination, der Rest stammt alleinig von den Kindern (ich habe 13 Schüler, 9 davon sind Erstklässler!). Nach 7 Stunden konzentrierter Arbeit waren sie fertig.


"Weihnachten zuhause" (das ist die Gruppe meiner Tochter):


"Jesus Geburt":


"Die Könige kommen":


"Weihnachtsmarkt in der Stadt":


Sie waren alle sehr stolz und keiner von den 13 verriet unser Geheimnis, das wurde tatsächlich erst gestern bei der Weihnachtsfeier in der Grundschule gelüftet.

Sie erhielten viel Anerkennung, ist aber auch klasse, oder?


Kommentare:

  1. Liebe Nana
    Das wird schon mit Deinem Weissquilt.
    Eine wunderhübsche Überraschung hast Du da mit den Kiddies geschafft.Sooo süss!
    Ha en fin dag!
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana,
    das ist ja toll was Du mit den Kindern auf die Beine gestellt hast. Und das sie es nicht verraten haben finde ich ja super. Ein ganz dickes Lob an die Kinder, wenn man überlegt Erstklässler, dann Hut ab ..!!!!

    Leg Deinen WW Quilt erst einmal über Weihnachten weg und dann hole ihn mit neuem Mut wieder vor und dann wirst Du auch eine Lösung haben,

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana,
    das habt ihr super hinbekommen! Die kleinen Schaukästen sehen richtig schön aus und sind so toll detailiert!! Mein Kompliment an deine Schüler und natürlich auch an dich!!!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,

    ganz toll haben die Kinder die verschiedenen Szenen dargestellt. Bin total begeistert.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nana,
    die "schlecht verpackte Leiche" solltest Du im neuen Jahr egalisieren.Ist nebenbei sehr treffend ausgedrückt...
    Die kleinen Schaukästen Deiner Grundschüler sind ganz toll geworden. Sowohl die Künstler selber, als auch ihre Eltern sind bestimmt stolz wie Bolle. Und Du kannst es auch sein!!! Super auch das die Lütten dichtgehalten haben.
    Dir einen schönen 4. Advent
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana, ich finde die Arbeiten sehr gut gelungen, da können die Kids auch stolz drauf sein, ich finde es ist für uns die mit Kindern arbeiten eine echte Bereicherung.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Gagelige Stange... das hab ich noch nie gehört hihi
    Die Kinderkunstwerke sind super !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade nachgeschaut, es it süddeutscher Sprachgebrauch und die korrektere Schreibweise ist auch gakelig. Da es aber von gagelen abstammt, sei es mir verziehen, wenn ich in mein Hessisch verfalle.

      Nana

      Löschen
  8. your students have done some lovely sets. Yes your blue parcel looks just like a body!

    AntwortenLöschen
  9. BOAH!
    Das haben die ja suuuper gemacht!!!
    Toll!!!
    *baffbin*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nana,
    die Kunstwerke sind wundervoll geworden. Da hast du wirklich tolle Kinder.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...