Donnerstag, 20. November 2014

völlig behämmert

Wißt Ihr, wie sehr ich Nähen NICHT mag?

Wißt Ihr, wie schrecklich ich Handnähen finde??????

Und wißt Ihr, was ich am meisten hasse?????
Arbeit, die ätzend ist und gleichzeitig auch noch umsonst.

Jetzt nähe ich tatsächlich seit 2 Stunden und zwei Folgen Criminal Minds das Binding an. Okay, das geht noch. Und danach die beiden Tunnel und guckt mal, was da durch schimmert...


Genau, der Tunnel.

Das schwarze Feld ist aber UNTEN!!!!!!!! Ich könnte das ganze Teil jetzt zerreissen und in die Tonne kicken, vorher durch Schlamm ziehen und mit der schärfsten Schere einstechen.

Und jetzt hab´ ich Hunger.


Kommentare:

  1. Hei Nana, bloss nicht unterkriegen lassen! Dir fällt bestimmt was ein. Ist doch so ein toller Quilt.
    Liebe Grüsse

    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Wenn der an der Wand hängt siehst Du doch den Tunnel nicht mehr durchschimmern.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. not sure with the transulation exactly what has gone wrong here, is it the seams that show?

    AntwortenLöschen
  4. Hey näht man bei größeren Quilts nicht eh unten noch ein Tunnel an, damit alles schön glatt hängt ... fehlt doch nur der Tunnel für oben ... ;)
    Tschakkkkaaa Du schaffst das *positiv ... positiv ... positiv...*

    ... ansonsten komm ich vorbei und hole mir das "Mistteil" einfach ab - so zur Strafe >*kicher* ... Du musst ihn dann auch nieeee nicht wieder sehen ...

    AntwortenLöschen
  5. Och nöööööö.... ich kann dich so gut verstehen, aber du packst das! Und hinterher freust du dich umso mehr über der soooo schönen Quilt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Rabauz und Rummms! Was für ein toller Wutausbruch, liebe Nana...Ich habe gestern im Nähkurs deswegen ein Stück Schokolade in den Mund geschoben bekommen, für die Nerven *kicher*...Im Benina-Blog gibt's von Grete von Stoffsalat eine Anleitung Binding für Faule...guck doch mal dort. Ich machs nun auch so, bzw. versuche es, wenn ich die Anleitung kapiert habe. Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. ...wie erfrischend, das es anderen auch so geht wie mir!!!....da nä#ht man mit Hingabe und Fleiss Stuuundeeeeen......und merkt dann, das man alles wieder aufmachen darf!!!....grrrrrrrrrrrr
    Ich schmeisse den Mist dann meist hin und verlasse den Raum......!!!.....ist in jedem Fall besser.........;-)

    ich schick dir ein bischen Gelassenheit.....

    liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Hey Nana, Köpfchen in die Höh...
    Und dann den Quilt an die Wand ohne die Lampe dazwischen.
    Du packst das!!!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nana,

    wenn du den Quilt an die Wand hängst, sieht man den Tunnel nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Luft ablassen tut immer gut!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Arme Nana,
    da kann ich nur trösten mit der Fledermaus (1. Akt): "Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist". Also künftig die Fledermaus beim Quilten reinziehen - wunderbare J.Strauss-Musik.
    Herzlich Doc

    AntwortenLöschen
  12. Na so lieben wir unsere Nana, oder?
    Und an der Wand sieht man eh nix mehr, oder seh ich das falsch?

    Und falls es für Zicki zu weit ist biet ich mich auch an das *Mistding* abzuholen...bloss aus den Augen kriegen *ichscmeißmichwech*
    Gaanz liebe Grüße
    Guni

    AntwortenLöschen
  13. Aber, aber, wer wird denn gleich in die Luft gehen :-)
    Der Hinweis mit dem Tunnel unten ist sowas von richtig, aber sowasvon...
    Denk dran, dass muss so sein und wenn Du ein wenig Lob brauchst, sag Bescheid... Wenn ich an Dein Lob zu meinen ersten Maschinenquiltversuchen am vergangenen Sonnabend denke - da war nichts o.k. und du hast alles über alle Maßen gelobt :-) und auch Handnähen wirst Du noch lieben lernen - manches dauert eben etwas...
    Liebe Grüße und wenn keiner den Quilt will, ich melde mich dann auch noch an :-)
    Katrin aus Sachsen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nana,
    laß nicht die Fittiche hängen,der erste Ärger ist vorbei,jetzt schaffst du das auch wieder.An der Wand sieht man das doch gar nicht durch, du hast doch jetzt Licht dahinter.
    Wenn es dir überhaupt nicht gefällt hast du Abnehmer genug.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    ich hoffe doch, Dein Ärger ist inzwischen ein wenig verraucht, Statt ein Schlammbad für den Quilt empfehle ich Dir eine wohlig warme Wanne mit einem köstlichen Schaumbad für Dich..zur Entspannung und so.
    ...und nun Kopf hoch, Du findest ganz sicher eine gute Lösung für das Übel... Bis dahin nimmst Du Dir einfach erst einmal was anderes Schönes vor..
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nana, geht es um den Tunnel an der falschen Seite, weil Du schreibst, das schwarze Feld ist aber unten, oder weil er durchschimmert?
    Das schwarze Feld könnte auch links oben hängen, und wahrscheinlich sieht man den Tunnel wirklich nicht durchscheinen, wenn er an der Wand hängt.
    Und wenn es gar nicht anders geht als mit trennen, würde ich mir" Herr der Ringe" anschauen, den letzten Teil, das mache ich immer, weil ich dann das Gefühl habe, selbst wenn es so aussieht, wie wenn es nie mehr gut werden kann, gibt es trotzdem ein Happy End und halt Augen zu und durch:-)
    glg Susanne, ich drück Dich in Gedanken

    AntwortenLöschen
  17. Ach herrlich...solche Wutausbrüche sind mit nur zu vertraut...
    na, inzwischen hast Du ne Nacht drüber geschlafen und warst sicher mit frischem Elan wieder dran...
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  18. Seh dich richtig vor mir ... als HB-Männchen ;-))) Aber du hast gaaaanz bestimmt eine Lösung gefunden!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nana - Deine Wut habe ich so richtig bildlich gesehen.... eine Alternative: ich liebe Handnähen, egal wie lang die Naht ist. Gerne helfe ich Dir aus (Du kriegst ihn auch garantiert zurück....)
    Liebe Grüße von Anja aus Neumarkt/Opf - noch immer ohne Blog....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein sehr, sehr netter Angebot, aber so bist Du, gell?

      Nana

      Löschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...