Sonntag, 14. Dezember 2014

bei uns zuhause

.... wurde heute der Weihnachtsbaum geschmückt.

Da wir viel zu wenig Platz für alles haben, haben wir auch keine Ecke frei für den Weihnachtsbaum. So kam mir vor Jahren schon die Idee, ihn doch auf den Balkon zu stellen und draußen so zu schmücken, als würde er drinnen stehen.

Und das haben wir heute gemacht:


Außerdem hat sich meine Kleine gestern meine kleinste Nähmaschine geschnappt, kurz nachdem sie Bilder von Bettzy gesehen hatte (was übrigens ein Kunstname ist).

Und so hat sie sich eingerichtet in ihrem Zimmer.
Sie ist ein echt niedliches Kind, welches ihr Chaos liebt, aber auch sehr gut aufräumen kann, wenn sie denn Lust dazu hat oder angehalten wird es zu tun. Jetzt ist deutliches Chaos, sie erlaubte mir, es Euch zu zeigen.


Nachher ist Weihnachtsfeier im Reitstall mit Showeinlage, wo meine Kinder mitmachen. Es wird kalt, aber lecker, denn die selbstgebackenen Kuchen sind köstlich.


Kommentare:

  1. Eine gute Idee, den Baum rauszustellen. Und deine Kleine scheint ganz nach Dir zu kommen mit dem Nähen. Und da ja nur ein Genie das Chaos überblickt - ich denke, das ist ganz normal in dem alter. ;)
    LG und einen schönen dritten Advent!
    Rike

    AntwortenLöschen
  2. Wie haben unseren Baum auch seit Jahren draußen, es sei denn wir haben Gäste am Heiligabend, dann gibt es einen drinnen.
    Chaos? Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen...
    Viel Spaß bei der kalten, köstlichen Weihnachtsfeier!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Jedesmal, wenn ich aufräume, finde ich nichts mehr. So wird es Deiner Kleinen auch gehen:-)
    Die Nähmaschine passt perfekt in das Kinderzimmer, denn Raum ist in der kleinsten Hütte, ich finde es voll cool.
    Das mit dem Baum auf dem Balkon ist eine gute Idee, vor allem, da er jetzt schon geschmückt ist. Da hat man viel länger was von Weihnachten.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hihi... solange noch ein Hocker frei ist....
    LG und beste Näherfolge!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Bloß nicht aus bremsen das Töchterchen! Ich kann mich für Kinder begeistern, die noch kreativ sind und sich selbst etwas einfallen lassen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön dass Deine Tochter nähen mag!
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  7. Deine Kleine wird wohl noch alles finden, denn so chaotisch finde ich es jetzt nicht, sie hat doch noch einen Hocker und die NäMa ist auch zu sehen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    den Baum auf dem Balkon...da bleibt er auf jeden Fall lange frisch...und es gibt keinen Ärger mit den Nadeln in der Bude.. Ach, wenn Deine Tochter so weiter macht, dann zieht sie vielleicht bald ganz zu Dir ins Nähzimmer...hihi.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. a good idea to have the tree outside, kids love a mess don`t they or maybe they just dislike tidying up. Good to see your dsaughter is stitching too

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...