Sonntag, 7. Dezember 2014

fertig!

Nach weiteren 2,5 h war ich dann mit dem Sandwich fertig, nun ist es ein Quilt.


Es ist und bleibt ein krumpeliges Ding.


Hier sieht man wunderbar, wie schön das dicke Vlies ist und wie herrlich fluffig.


Da der Quilt ja für eine 13-Jährige ist und von ihrer Mutter, dachte ich mir, daß kleine Herzen (mein Mann sagt, das sind Blätter!) ein passendes Motiv zu Quilten sind.



Morgen wird er abgeholt. Ein Kunstwerk ist es nicht geworden, aber wenn der Zeitfaktor gering bleiben soll, dann hat man nicht so viele Möglichkeiten.




Kommentare:

  1. Hallo Nana,
    der Quilt sieht trotz dem Zeitfaktor super aus! Und das er schön kuschelig ist, kann man auch gut sehen. Die Herzen sind eine super Idee! Wie machst Du das alles bei Familie, Hund und allem drum und dran? Einfach bewundernswert!
    LG und einen schönen zweiten Advent!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nana,
    ich finde auch der Quilt sieht schön kuschelig aus. Es war ja schon viel Arbeit ihn vorher zu bügeln.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana, es ist ein schöner Kuschelquilt geworden und das war doch auch das Ziel. Ich denke das Mädchen freut sich.
    Liebe Grüße
    Claudis

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde ihn trotzdem sehr schön!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Quilt...das Mädel wird sich bestimmt freuen.Manchmal reicht ein nicht so aufwendiges Quilting.;-)

    Einen schönen 2.Advent wünsche ich dir...
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner, kuscheliger Quilt, mit den Blätterherzen!
    Liebe Adventsgrüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  7. ...krumpeliges Ding... ;-)
    Da musste ich lachen...
    Ich finde, du hast das Beste aus dem Quilt heraus geholt.

    Das ist ja immer so ein Ding... Was willst du anders machen, wenn die Auftraggeber den Zeitfaktor so gering wie möglich halten wollen?!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Also ich würde mich über das krumpelige Ding riesig freuen :)
    Wenn der Auftraggeber so klare Vorgaben macht ?! Du hast es doch toll gelöst mit den herzigen Blättern oder blättrigen Herzen, jedenfalls wunderbar und siehe oben...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Es ist ein schöner Quilt geworden. Die Herzen geben ihm das gewisse Etwas.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Du hast wieder alles gerettet und das noch rechtzeitig,das Mädchen wird sich bestimmt freuen.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  11. ♥ Herzchen ♥ ...eindeutig! ;)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    Du hast ihn wundervoll gequiltet.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    ein Quilt mit Kuschelfaktor! Ich finde, da braucht's kein aufwändiges Quilting und die einzelnen Herzen sind eine schöne Idee.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana, endlich kann ich wieder kommentieren. Gestern habe ich es probiert, aber es ging nicht.
    Deine ehemalige Kursleiterin hat bestimmt mit grosser Spannung hier mitverfolgt, wie aus ihrer Patchworkdecke ein schöner Quilt wird.
    Mir gefällt er gut. Ihre Tochter wird ihn bestimmt lieben, so kuschelig und alltagstauglich.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. very colouful this will be well loved

    AntwortenLöschen
  16. Ich denke auch, dass sich die 13jährige drüber freuen wird. Mehr hätte ich auch nicht daran gequilte und die Herzchen oder Blätter sind doch niedlich und nicht aufdringlich. So bleibt der Quilt schön knuffig!

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...