Montag, 29. Dezember 2014

Plön und Frankreich

Gestern Abend habe ich an alle angemeldeten Plöner die aktuellsten Listen per mail geschickt. Ich hoffe, Ihr habt sie alle erhalten, wenn nicht, meldet Euch bei mir.

Übrigens:
Es sind nur noch 7 freie Plätze im 4-Bett-Zimmer vorhanden.

Edit: es sind nur noch 3 freie Plätze in Plön vorhanden! Sollten die Plätze vergeben sein, kann man noch als Tagesgast am Wochenende teilnehmen!

Aber nun zu La France.

Habe ich Euch schon erzählt, daß es diese Gasse tatsächlich in Frankreich gibt? Das Dorf heißt Castillon-du-Gard und die Originalfotografie habe ich mir ausgeliehen bei einem PQFmitglied.

Soweit bin ich nun... und ich bin nicht zufrieden, ich bin sehr zufrieden!







Kommentare:

  1. Hallo Nana
    Der "La France" ist wirklich wunderschön, ein wahres Meisterstück von der Meisterin persönlich.
    Liebe Grüsse
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nana, das darfst Du auch wirklich sein :).
    Ich kann ja gar nicht glauben, dass Dir das Nähen nicht so leicht fällt :):):)?????
    Viele Grüße aus Kiel,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana,
    auf dein "La France" kannst du auch richtig stolz sein. Das sieht so toll aus!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    deine Gasse ist echt cool geworden.
    Deine Mail wegen Plön habe ich aber nicht erhalten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Ja!
    Jetzt hat die Sache Tiefgang!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Da sagen alle OH WIE TOLL mit ihren Worten und ich sag Dir was, liebe Nana. So was von lebhaft sieht dieses Teil jetzt aus. Man möchte sich in das Bild beamen und durch die Gasse laufen, die alten Wände, die Geschichten erzählen, streicheln...Ich kann die Stimmung dort richtig fühlen und das kommt durch Dein meisterhaftes Quilten... Hast Du das mit Betzy gemalt? Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Wenn Cosmee sich ins Bild beamt, gehe ich mit. Einen Urlaub in den alten Gassen könnt ich grad gut gebrauchen. Nana, dein Quilting gibt dem Motiv Tiefe, sehr schön.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    bin schwer beeindruckt, wie sich La France wieder weiter entwickelt hat. Zufrieden sein ist zuwenig, sei einfach mal ein bisschen Stolz! In Sachen Plön finde ich die Resonanz klasse, die letzen Betten werden bis Oktober doch wohl auch noch zu belegen sein,oder? *lach*
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Der Quilt ist sehr schön geworden. Kann man ihn in Plön im Original sehen?
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Kommt darauf an, ob er sich dann noch in meinem Besitz befindet. Wäre schön, wenn den jemand haben möchte. Ansonsten ist er eventuell in Plön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana, wenn ich Deinen Quilt ansehe, ist es so, wie wenn ich selbst in dieser Gasse stehe. Unglaublich, diese Tiefenwirkung. Wunderschön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    an deinen Bildern kann ich gar nicht erkennen, worüber du unzufrieden sein könntest. Ich finde es ganz toll gequiltet.
    Viele Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    der Quilt ist wunderschön geworden, ganz toll die Tiefenwirkung die Du erzielt hast. da kannst Du mega stolz sein.
    Schade das Plön so weit weg ist (für mich ca.520km)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist er jetzt geworden, so lebendig und plastisch. Toll, daß er eine zweite Chance bekommen hat.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    Dein La France entwickelt sich zu einem Meisterwerk, wunderschön und lebendig. Du kannst mit Recht Megastolz darauf sein.
    Und Plön, klar die Mail ist gekommen und ich freue mich jetzt schon darauf !!!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  16. Hi Nana, Schulter klopfen, Du und deine Betsy, Ighr seid ein sehr gutes team geworden. Das textile Bild weist eine sagenhafte Tiefe auf. Kansst Du ein Bild von Deiner Inspirationsquelle für deinen Quilt einmal einstellen ? Das fände ich intereesant.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nana,
    du bist eine Meisterin deines Faches, wunderschönes Quilting!!!
    Vielen Dank für die Unterlagen zum Treffen in Plön, ich freue mich!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nana
    Unglaublich, was Du alles Stoff und Stich entlockst. Jetzt hast Du Frankreich an die Elbe geholt. Glückwunsch. Und den Gard musst du unbedingt besuchen und ihm Dein Werk zeigen. Er wird entzückt sein, und Dich mit einem veritablen Wein belohnen.
    Herzlich Doc

    AntwortenLöschen
  19. Mensch Nana, der ist ja super schön geworden! Großes Kompliment, du bist wirklich eine Könnerin!

    Lg Kathrin Kleiner-Schirm

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...