Samstag, 13. Dezember 2014

Bettzy

Endlich war es soweit... ich bin zu nt-Michel gefahren und habe meine neue Maschine getestet.

Als ich gestern Abend meiner Kleinen davon erzählte, verriet ich ihr, daß meine Neue sogar einen Namen hätte (sie liebt sowas!) und daß sie Bettzy heißen würde. Das ist das erste mal, daß ich einer Maschine einen Namen gebe.


Heute lernte ich auch Frau Michel kennen und auch sie ist vom Fach, sie näht nämlich.

Das war auch das erste, was ich an Bettzy tat: nähen. Und danach kam erst das Quilten.

Ein paar wenige Kleinigkeiten wurden sogleich geändert und verbessert, anderes bedurfte ein wenig mehr an Zeit.


Immer wieder bin ich begeistert von dem Können dieses Meisters seines Fachs!


Als ich dann nach 3,5 h wieder nach Hause fuhr, war ich doch sehr glücklich über das, was ich am Donnerstag in Empfang nehmen werde.

Herr Michel ermahnte mich Euch zu sagen, daß ich die "Prototype" habe!

Mehr gibt´s für heute nicht zu zeigen. Ich darf auch nicht.

So sage ich wie immer: bleibt dran! Und Herr Michel grüßt Euch ebenfalls herzlich.



Kommentare:

  1. Das Maschinchen sieht vielversprechend aus.
    liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die Spannung steigt, sieht ja schon alles sehr professionell aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. Na klasse!!! Hoffentlich kannst Du jetzt bis Donnerstag auch schlafen.....
    Vielleicht solltest Du auch noch schnell ein interessantes Weihnachtsprogramm für die Familie kreieren, denn Dich bekommt doch bestimmt Niemand mehr von der neuen Maschine fort.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Bis Donnerstag müssen wir nun noch warten. Was ist das laaaaannnnng!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist einfach toll, dass Du den Prototypen hast. Ich habe mal in einer Firma gearbeitet, da haben wir nur Prototypen hergestellt, da hängt echt das meiste Herzblut dran.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nana,
    da bin ich aber schon seeeehr neugierig. Ab Donnerstag dürfen wir dann sicher mehr von Bettzy erfahren. Und was heißt da genau "Prototyp"??? Wird es Nachfolgerinnen geben??? Wie schade, dass Hamburg so weit weg ist :-(
    LG faedchen

    AntwortenLöschen
  7. WOWOWOW
    Wie genial sieht das denn schon aus??
    Ich auch haben will :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana,
    ich kann verstehen, dass Du ganz aufgeregt warst. Der Prototyp sieht sehr interessant aus und ich bin ganz gespannt, was Du ab Donnerstag berichten wirst.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nana,
    Bettzy - ein witziger Name - ist es ein Fantasiename? Die Maschine hat ja einen riesigen Durchlass! Ich bin schon auf deine weiteren Berichte und Bilder gespannt.
    LG und einen schönen 3. Advent.
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Die sieht riesig aus! Ich freue mich mit dir auf Donnerstag und auf unzensierte Bilder deiner Bettzy.
    LG Melitta

    AntwortenLöschen
  11. o-o-o wie aufregend ☺
    Ich bin SEHR gespannt auf ALLE Details,
    denn gutes Werkzeug interessiert mich sehr!
    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent,
    liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  12. wonderful quilting I can picture you doing on this beauty enjoy getting used to Bettzy. My bernina is called Heidi and I must give my other machines names they must be feeling neglected! I have a new home and an embellisher, also a overlocker but thinking of trying to sell that as it is never used

    AntwortenLöschen
  13. Hi Nana,

    das hört sich sehr spannend an...(warum sind auf den Bildern, soviele Punkte abgedeckt?)...dann kommst nicht mehr weg vom Quilten;-)

    Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent,
    liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Das ist aber nett von Herrn Michel, uns alle zu grüßen. Denn sicher verfolgen wir alle sehr gespannt, was er denn da nun für ein Wunderwerk an Maschinchen gezaubert hat. Bettzy, die wirst Du lieb haben, da bin ich mir ganz sicher. Spannend ist das, so eine neue Maschine in Empfang zu nehmen und Freundschaft mit ihr zu schließen. Ich bin soooo sehr gespannt, liebe Nana! Schönen Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  15. Na, Du machst uns ja alle richtig leckerfitzig! Bin gespannt, welche Erfahrungen Du machst und hoffe auf tolle Berichte und Bilder! Und schön zu wissen, dass es so einen kompetenten Betrieb für die Wartung und Reparatur von Nähmaschinen gibt! Habe ja noch eine Pfaff von 1960!!
    Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin seeeeeehhhhhrrrrrr gespannt ! ;)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nana,
    da sind ja tolle Nachrichten für Dich. Ich glaube, dass ich die Woche nicht abwarten könnte.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...