Samstag, 8. August 2015

Quilten bei 40 Grad

War ich doch in Bayern. Um genauer zu sein in Neumarkt.

Und dort gab ich einen Quiltkurs und zum Glück sind die Züge klimatisiert und keine Klima fiel aus. Unser Kursraum war hell und groß und "wohl temperiert" ;-)

Trotzdem machten die 9 Frauen wunderbar und hoch konzentriert mit.


Zum ersten mal hatte ich einen Kurs, wo fast alle Kleidungsnäherinnen waren, aber nur fast. Sie machten aber sehr gut mit und ich wette, die Ein oder Andere wird sicherlich dabei bleiben.

Mein Hotel war neben einer Burg, schaut mal...

Blick aus meinem Hotelzimmer
Bei Tag sah es dann so aus:


Klar, daß ich nach dem Frühstück mir das genauer anschauen mußte.


Zurück im Kurs hielten alle durch, egal wie heiß es wurde und so hieß es dann um 14 Uhr Abschied nehmen, denn mein Zug fuhr rechtzeitig los.

Und jetzt die Ergebnisse:

Margit:


Gabi:


Tanja:


Nicole:


Marion:


Petra:


Franzi:


Anja (die Veranstalterin):


Tja, leider ist mir Renates Foto so verrutscht, daß man nichts erkennen kann. Tut mir leid, Renate!

Es war ein schöner Kurs und trotz der immensen Hitze waren alle bestens gelaunt und niemand machte schlapp.

Vielen Dank nach Süddeutschland und Euch ein paar Grad weniger für morgen.


Kommentare:

  1. Na da habt ihr ja genauso gut durchgehalten wie wir. Ich habe nämlich seit Freitag bis einschließlich heute Strickkurs!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. und ich dachte, bei dir könnten nur Patchworkprofis einen Kurs buchen! Dann besteht ja vielleicht doch noch eine Chance, dass ich einmal einen Kurs bei dir buchen kann,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nana, vielen Dank für den tollen, wenn auch etwas zu warmen Kurs :D Ich hätte es vorher tatsächlich nicht gedacht, aber ein bisschen infiziert hast du mich mit dem quilten nun schon. Ich werde auf jeden Fall damit weiter machen und wohl ziemlich bald durchsichtiges Nähgarn bei dir nachordern müssen :)

    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,

    da habt Ihr Durchhaltevermögen gezeigt. In der Gemeinschaft macht das Nähen und Quilten ja auch richtig Spaß. Es sind ja wieder tolle Ergebnisse entstanden.

    LG
    Evmarie

    AntwortenLöschen
  5. Prima das alles gut geflutscht hat :-) lieben Gruß schickt dir cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Prima das alles gut geflutscht hat :-) lieben Gruß schickt dir cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Toller Ort und tolle Werke!!!!
    Bald sehen wir uns:-)))))

    AntwortenLöschen
  8. the ladies all worked hard and went home with some pretty god FMQ.

    Like your purse in the previous blog too, have been away so trying to catch up with what has been going on in blogland

    AntwortenLöschen
  9. Ich bewundere Dich und Deine tapferen Streiterinnen. Bei solchen Temperaturen diese Ergebnisse zu bringen - für mich unvorstellbar :-). Aber es spricht ganz sicher nicht zuletzt für Dich, daß alle so wacker durchgehalten haben.

    Liebe Grüße von der schwitzenden Siriwitch

    AntwortenLöschen
  10. Oha, das ist wirklich erhöhter Schwierigkeitsgrad bei den Temperaturen! Nett einquartiert haben sie dich, da kann man ja fast neidisch werden!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana, schön mal wieder Quiltkurs-Ergebnisse bei dir zu sehen. Sie bringen schöne Erinnerung an den eigenen Kurs.
    Ja, bei uns tut sich nichts mit weniger Temperaturen - und Regen hatten wir auch schon lang, lang nicht mehr. Wird sich wieder ändern, aber bis dahin hab ich Nähpause - es geht nichts im Moment.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  12. Du kommst ja ganz schön rum mit deinen Kursen und siehst eine Menge. Und wenn die Kursergebnisse immer so schön sind, umso besser.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...