Samstag, 1. August 2015

20 Stück

Kennt Ihr noch 7 auf einen Streich?

Ich toppe das mit 20 auf einen Streich!!!

Gestern knöpfte ich mir das free-ebook von farbenmix vor und ich muß sagen, das habe ich sofort kapiert.

Zuerst nähte ich diese hier... sechs Handysitzsäcke. Ihr seht nur fünf? Korrekt, das sechste ich verschenkt.

die sind schon vergeben

Während ich so nähte, tauschte ich den Nähfuß in meinen seeeehr schmalen RV-Fuß und ich muß sagen, ich bin begeistert. Mit so einem tollen Fuß kann man sowas von nah ran mit der Nadel, das ist echt fabelhaft. Guckt.


dieser Sitzsatz ist schon verschenkt

Nun fand ich das Nähen und das Resultat klasse und habe mir meinen genäht... das ist er:


Und wenn´s schon so flutscht, dann muß Nana übertreiben und gleich so viele machen, daß es erstmal für etwas länger reicht:

sieben sind hier auch schon gedanklich weg
Und damit Ihr seht, wie klasse diese Dinger sind, hier ein Muster. Da ich mit meinem Handy fotografiere, mußte ein "Dummy" her.



Heute ist Bürotag.


Kommentare:

  1. I was puzzled at the photos thinking what on earth is this for now I know a phone great idea, thinking make it bigger and it would make a good book rest too

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und auch danke für den Tipp. So hat man immer mal was zum verschenken.

    LG
    Evmarie

    AntwortenLöschen
  3. Grad hab ich bei Erika kommentiert, dass Fließbandandnähen nicht so toll ist. Und du toppst das ganze indem du 20!! Teile nähst.
    Zudem hast du wunderschöne Stoffe für diese praktischen Teile verwendet. Wird viel Freude bringen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    da bist Du ja wirklich in die Produktion gegangen. Das sieht schön aus wenn man alle in den tollen Stoffen beieinander sieht.
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Na die sehen ja putzig aus und vor allem sehr praktisch... sehr schöne Stoffe hast du genommen...
    Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Ohoh, so viele und hast Dich nicht übernäht....Klasse! Lieben Gruß von Cosmee

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    diese kleinen Handyständer sind zu schön und megapraktisch, ich habe auch noch die Variante in groß für's iPad, auch nicht verkehrt 😉 Der Kracher ist allerdings dein Foto mit den Taschentüchern! Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hui, da hast du aber echt viel geschafft, Respekt! Sehen gut aus deine Säckchen!

    AntwortenLöschen
  9. Uih, das ist Dir aber leicht von der Hand gegangen. Das finde ich super!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nana,
    Dein Dummy ist klasse! Der sitzt so richtig schön auf dem Handysitzsack! :-)
    Da warste ja echt fleißig. Den Schnitt sollte ich vielleicht auch mal probieren, das sieht praktisch aus. Dein RV-Fuß ist ja echt schmal. Aber man kann doch bei den neuen Maschinen die Nadel so schön zur Seite versetzen, dass es auch mit dem etwas breiteren so gut gehen sollte?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nana,
    der Sitzsack ist eine tolle Idee und eine stramme Leistung von Dir direkt so viele zu nähen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Uii, da warst du aber fleißig! :-)
    Den Sitzsack habe ich auch schon mehrfach genäht als bei uns und im Freundeskreis die Smartphonmanie ausgebrochen ist. ;-)
    Alle weg, aber dein Posting hat mich daran erinnert das ich für mein Tablet im Nähzimmer so einen auch gut gebrauchen könnte.
    Ich mach mich dann mal an die Arbeit. Dir wünsche ich noch ein schönes Wochenende.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...