Donnerstag, 13. August 2015

Spuren

Bei meinem morgendlichen Spaziergang mit Imo habe ich gestern für Euch etwas festgehalten - Spuren!

Imo´s Spuren:


Spuren einer großen Möwe:


Spuren eines kleinen Hundes:


Spuren eines Strandbewohners, wahrscheinlich einer Bisamratte:


meine Spuren:


Spuren von Strömung:


Spuren der Ebbe:


Spuren eines Schiffes:


Spuren eines großen Hundes (Anton):


Spuren eines Mannes:


Spuren einer Frau:


Kratzspuren (von Anton):


Spuren von Wellen:


Spuren von Wachstum (denn ein Krebs häutet sich, wenn sein Panzer zu klein wird):


Ölspuren:


Spuren des Deichunterbaus (dies scheint eine Art Vlies zu sein):



Spuren von Menschen mit dem gleichen Weg:


Spuren der Fortpflanzung:


Spuren durch Ebbe und Flut:



Spuren von Sauerstoff:


Spuren einer kleinen Möwe:


Spuren vom Wind:


Spuren eines Idioten:


Spuren eines Lagerfeuers:


Spuren eines Kindes:


Spuren der Vielfalt:


Spuren eines alten Seiles (irgendwie immernoch befestigt am Grund):


Spuren von viel Sediment im Elbewasser:


Spuren von Glas:


Spuren einer Bordküche:


Spuren einer merkwürdigen, sicherlich nicht natürlichen Anhäufung:


Spuren der Globalisierung:


Spuren des letzten Sturmes (Imo steht drauf):


Spuren einer Aalreuse:


Spuren vom Landschutz, denn diese "Bucht" ist von Menschen gemacht:


Ich bin selbst ganz überrascht, wie vielen Spuren man begegnet, wenn man die Augen offen hält. Ich hoffe, Euch hat es gefallen und vielleicht habt Ihr eine Lieblingsspur? Und wer weiß, welchen Spuren Ihr so begegnet, wenn Ihr unterwegs seid.


Kommentare:

  1. you have been very observant, we miss so much by not looking and here you have shared so many things, I liked the green lichen ones best well green anything appeals to me

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ganz tolle Spuren gefunden, man bekommt direkt Lust, sich auch auf die Suche zu begeben.
    Danke für die wunderbaren Fotos

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die interessanten Bilder,und den verscheidenen Spuren.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    eine schöne Idee diese vielseitigen Spuren festzuhalten. So geht man viel bewusster durch die Natur.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Deine Spurensuche ist ein klasse Idee. Und Erinnerungen an Ostseeurlaube kommen hoch - was haben wir nach bunten Glasscherben gesucht.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    was für ein wunderschöner post - wie aufmerksam du alles angeschaut hast! Und danke fürs Zeigen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  7. Danke für deine Spurensuche. Am besten gefällt mir das Bild: Spuren einer merkwürdigen, sicherlich nicht natürlichen Anhäufung. Aber auch die Spuren von Strömung und die Spuren vom Wind sind klasse.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Danke, liebe Nana, wunderschön und ich liebe alles bei Euch an der Elbe. Du hast uns mitgenommen auf Spurensuche und Dir so viel Mühe gemacht.
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  9. Wie aufmerksam Du durch die Welt gehst - ich habe es genossen, Dich virtuell zu begleiten. Und ich habe mich nach Meer gesehnt. Ich habe ewig keins mehr gesehen. Aber die Zeit kommt ...

    Liebe Grüße von der Siriwitch

    AntwortenLöschen
  10. :-)
    Am lustigsten finde ich den Ausdrpck mitten drin
    "Spur eines Idioten" :-)
    Aber ich bin echt auch ganz ünerrascht, wie viele Spuren du gefunden hast!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin Deinen vielseitigen Spuren sehr gerne gefolgt!!! Tolle Idee und alle sind es wert, sie zu bemerken, was Du ja sehr schön und ausführlich für uns gemacht hast.

    Tiger dankt und liebgrüßt!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin Deinen vielseitigen Spuren sehr gerne gefolgt!!! Tolle Idee und alle sind es wert, sie zu bemerken, was Du ja sehr schön und ausführlich für uns gemacht hast.

    Tiger dankt und liebgrüßt!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin Deinen vielseitigen Spuren sehr gerne gefolgt!!! Tolle Idee und alle sind es wert, sie zu bemerken, was Du ja sehr schön und ausführlich für uns gemacht hast.

    Tiger dankt und liebgrüßt!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Ich guck bei uns auch mal auf den Boden nach Spuren. Du in deiner schönen Elbe und ich im Städtchen. Mir fallen immer nur die spüren von rausgespucktem Kaugummi auf...komisch. gibt bestimmt mehr. Lieben Gruß von cosmee

    AntwortenLöschen
  15. Schreibe mit smartphone deshalb manchmal schräge Worte hihi

    AntwortenLöschen
  16. Schreibe mit smartphone deshalb manchmal schräge Worte hihi

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nana,
    VIELEN VIELEN DANK für das wunderschöne Spuren-Bilderbuch heute. Sie sind alle auf ihre Art sehr schön, ich bin mit viel Freude "Deinen" Spuren gefolgt.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Beate Ohneblog

    AntwortenLöschen
  18. Ja liebe Nana, das hat mir sehr gut gefallen! Deine Fotos sind super geworden, du solltest ein Album anlegen!

    AntwortenLöschen
  19. Ein toller Post! So viele Spuren, interessante und schöne, aber schade dass es auch Spuren von Öl und Idioten gibt...
    Klasse die Fotos!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...