Samstag, 13. Februar 2016

Ist das nicht toll?

Wochenende und viel Zeit, ist das nicht toll?

Naja, morgen nicht, morgen kriegen wir Besuch, aber heute liegt nichts an.

Büro ist gemacht, aufgeräumt ist es auch in meinem Atelier, also kann ich durchstarten.



Aber was fange ich an mit diesem Tag?

Ich möchte unbedingt Zeichnen, denn wenn man das nicht macht, kann man auch nicht besser werden. So ist es ja auch beim Quilten.


Und dann habe ich diese hier erhalten und möchte sie unbedingt testen. Was daran besonders ist und ob das überhaupt etwas besonderes ist, werde ich jetzt noch nicht verraten.


Und nähen sollte ich auch. Meine Kleine meinte neulich: "Mama, es wird Zeit, daß du mal wieder einen neuen Läufer nähst." Recht hat sie, das ist längst überfällig.


Und dann lese ich im Moment am Buch "Mein Herz so weiß", siehe rechte Spalte.

Meine Güte, das liest sich so schwer durch ewig lange Sätze, die mitunter über eine halbe Kindleseite gehen, sowas mag ich nicht. Aber irgendwie, wenn man sich daran gewöhnt hat, bin ich jetzt drin im Buch, bei der Hauptperson und trotzdem weiß ich eigentlich gar nicht, um was es hier geht. Guckt, auch meine Sätze werden länger!


Vielleicht schaffe ich von allem ein bisschen? Morgen wissen wir alle mehr, bleibt dran!


Kommentare:

  1. Wie schön, wenn die Arbeitsfläche so leer ist, da stehen alle Möglichkeiten offen. Manchmal auch zu viele. Da fällt dann die Entscheidung schwer. Aber du wirst ganz sicher damit fertig werden und uns berichten.
    Schönes Wochenende wünscht dir
    este

    AntwortenLöschen
  2. Soo schön aufgeräumt?
    WOW!
    Ich zeig dir lieber nicht, wie es gerade bei mir aussieht *hüstel*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. the sewing place looks a treat; it would be a pleasure to work there.

    AntwortenLöschen
  4. Gut sieht die freie Arbeitsfläche aus und wird dich bald wieder Stofferlebnisse haben dürfen. Wenn ich so aufräume dann finde ich garantiert nix mehr. Malen hat was Vertiefendes, gell. ...LG von cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Gut sieht die freie Arbeitsfläche aus und wird dich bald wieder Stofferlebnisse haben dürfen. Wenn ich so aufräume dann finde ich garantiert nix mehr. Malen hat was Vertiefendes, gell. ...LG von cosmee

    AntwortenLöschen
  6. WOW! So hat meine Tischplatte ausgesehen direkt nachdem der Tisch seinen Platz eingenommen hat. Es dauerte sicher keine 5 Minuten und danach hat der Tisch diesen Zustand nie wieder gesehen!

    AntwortenLöschen
  7. Meine Liebe Nana,
    na dann bin ich mal gespannt was du heute gemacht hast..lächel..bestimmt von allem ein bissel so halte ich es auch meist und dann vergeht einem auch nicht so schnell die Lust an einer Sache.
    Wünsche dir auf jeden Fall noch ein schönes Wochenende
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. woiud love a rummage in the fabric cupboard I am sure it is fill of lots of treasures

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...