Freitag, 26. Februar 2016

Sommerquilt

Den Sommerquilt habe ich angefangen. Elke wünscht sich Federn in den blauen Quadraten und auch im Rand.



Gestern morgen... es braut sich war zusammen... von der Nordsee kommend... direkt auf uns zu...


Nur den Anfang konnte ich fotografieren, die richtig fetten und waagrecht fallenden Flocken dann nicht mehr, war zu dolle.



Kommentare:

  1. Liebe Nana,
    das ist interessant zu sehen, wie gut die Feder das Quadrat ausfüllt!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Die Federn machen sich richtig gut in den blauen Quadraten, gefällt mir.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist das tolle am Federn quilten! Man kann sie individuell anpassen! Sieht super toll aus!
    Und zum Wetter: Ich hätte gerne ein Foto von Dir gehabt wie Du zu Hause angekommen bist! :-)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. love the feathers that storm does look threatening

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, so ein waagerechtes Schneetreiben hatten wir hier gestern auch. Aber das dauerte zum Glück nicht lange. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte es ja schon mal geschrieben: Ich bin immer wieder überrascht, wie sehr Quilting ein Top verändern können. Das ist auch bei diesem Quilt wieder so. Die Federn sehen toll aus in den Quadraten und ich überlege nun, ob ich mich beim Frühlingsquilt für meine Mutter daran versuchen sollte...
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Die Schneeflocken kamen bei uns gegen Abend an, so hätte es an Weihnachten sein sollen. :-)
    Dafür hatten wir am Nachmittag herrlichen Sonnenschein.
    Zu dem Quilt. Ich hätte mir Federringe gewünscht, um den Kontrast vom Quadrat zur Rundung her zu stellen. ;-)
    Liebe Grüße dein Fan Rita

    AntwortenLöschen
  8. Federn... okay... in den Quadraten sind sie klar. Wie Du sie am Rand unterbringst (eine lange oder mehrere kurze) bin ich mal gespannt.

    LG neko

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön diese Federn, wirklich toll wie anpassungsfähig die sind (natürlich sorgst du dafür, dass sie so gut reinpassen).
    LG este

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag deine wetterbilder SEHR. BITTE mehr davon. Quilting sowieso. LG cosmee

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag deine wetterbilder SEHR. BITTE mehr davon. Quilting sowieso. LG cosmee

    AntwortenLöschen
  12. Schick deine Federn!
    Hier hat es vorhin auch mal so richtig geschüttet!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ein tolles Wetterbild!
    Und ein wunderhübscher Quilt. Du musst sehr viel Geduld haben.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Ja, Wetter an der Küste ist immer wieder ein Phänomen. Und wenn es so sehr saut, dann hast Du mehr Zeit zum Quilten..*lach* Deine Federn finde ich immer wieder Klasse.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...