Freitag, 28. September 2012

3. Versuch

Cool, wenn man einen Blog hat und cool ist es, wenn so viele helfende Kommentare kommen und obercool ist es, wenn der ich-kapiere-Anleitungen-nie-Mensch es endlich auch kapiert hat. Danke an Euch!!!!!
Was soll ich sagen? Anstatt in aller Ruhe zu stricken und dabei entspannt TV zu sehen (hören), konnte ich nicht anders als von vorne anzufangen.

Der 3. Versuch wurde aus diesem Stoff gemacht.


Das, was mein Fehler war, ist nun hier richtig gemacht: 6 x das gleiche Stück Stoff aufeinander gelegt und gesteckt.


Ergibt diese Dreiecksstapel, d.h. jeder Stapel wird ein Block.


Hurra, und so sieht´s aus. Unglaublich, aber das ist nicht wirklich schwer. Schwer ist es vielleicht, den geeigneten Stoff zu finden. Sieht das nicht gut aus?????



Kommentare:

  1. Liebe Nana, schön dass Du Dich so drüber freust. Ich kapiere das nicht. Ich hab ein flottes Dreieck, aber wenn das so kompliziert ist...nun ja, Du hast ja ne kurze Denkpause eingelegt und dann>: gelungen. Glückwunsch! Schönen Gruss von Cosmee und was soll noch mal daraus werden?

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht auch gut aus! Vielleicht kannst Du Nummer 2 und 3 "mixen"?
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super gut aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Trotz Anleitungsbuch in engl. stehe ich immer noch wie der Ochs vorm Berg. Ich trau mich einfach nicht einen Stoff zu versaubeuteln. Aber der Versuch jetzt, sieht doch klasse aus, liebe Nana.
    Du hast es kapiert. Ich muß mir nochmal die Kommentare aus dem vorigen Posting durchlesen.

    Schönes Wochenende wünsche ich dir.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Klasse hast du das jetzt hinbekommen!!! Hab mal einen Kaleidoquilt im Kursus gemacht....vielleicht stell ich den mal auf meinen Blog.
    Beim Muster ist es wichtig das der Rapport möglichst viele unterschiedliche Farben oder Elemente hat. Desto interessanter werden nachher die Kalleido-Blöcke.
    LG von Steffie

    PS: Du hast ja genau wie ich auch so einen coolen Muffin Quilt in deiner Küche hängen!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nana,
    nun ist der Groschen gefallen und es sieht einfach grandios aus. Schön dass ich Dir einen Schritt weiter helfen konnte.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nana,
    was du da zauberst sieht fantastisch aus.
    LG hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nana,
    das sieht super aus,fantastisch!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hab ich es auch kapiert. Genial.
    Gruß
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Woow, das sieht stark aus!
    Ich habe auch noch einen angefangenen Kaleidoskop liegen....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Das wir dein tolles Kaleidoskop. Der Stoff gefällt mir am Besten dafür.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  12. Na wer sagt's denn ;-). Sieht klasse aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe nana,
    Du bist ganz schön mutig gewesen, das traue ich mich oft nicht. Die Dreiecke Deiner ersten versuche werden aber bestimmt in einem anderen projekt Verwendung finden.
    Mein angefangener Kaleido, liegt leider als UFO in der Kiste, Deiner sieht schon klasse aus
    LG aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Oh, das wird ein ganz toller Kaleido ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...