Montag, 3. September 2012

Block # 1

Wie ich bereits bei meinem letzten Post mitteilte, mache ich mit bei dem Grandmothers Choice, also dem Frauenrechtsquilt.
Diesen, meinen ersten Block habe ich extra und absichtlich in den original Farben der Suffragetten aus England gestaltet: lila, weiß und grün.
Mein Block # 1 trägt den Namen "Emmeline" und er heißt so in Anlehnung an Emmeline Pankhurst, eine Mitbegründerin der Suffragetten und erfolgreiche Frauenrechtlerin aus England, die glücklicherweise noch am Ende ihres Lebens ihren Erfolg erleben durfte!

Hier ein paar deutsche Fakten zum Frauenrecht:

1754 - erste Frau promivierte
1900 - man erteilte das Recht auf uneingeschränktes Frauenstudium
1919 - Erteilung des Frauenwahlrechts
1949 - die Gleichberechtigung von Mann und Frau wird im Grundgesetz verankert (erst 1949!!!)
1958 - das Lehrerinnenzölibat (!!!!!) wird aufgehoben

Wir haben Emmeline und allen "Blaustrümpfen"* auf dieser Welt viel zu verdanken.

* Blaustrümpfe nannte man früher abfällig emanzipierte Frauen

Kommentare:

  1. Dein Block ist wunderschön geworden - tolle Farben und Stöffchen! Da bin ich schon auf die weiteren Blöcke gespannt!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur toll.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful :) waiting to see this done :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nana,
    auch wenn ich nicht mitnähen werde, freue ich mich von dir informiert zu werden und "nebenbei" immer wieder schöne Blöcke zu sehen. Übrigens: an die Geschichte beim "Haus am Eaton Place" konnte ich mich wieder erinnern, als du darüber geschrieben hast. Vorher war das irgendwo und fast vergessen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Ist schon krass, daß Frauen erst so spät die gleichen Rechte bekamen und auch heute noch nicht überall diese haben. Deshalb finde ich diese Sache eine tolle Idee, auch wenn ich nicht teilnehmen werde. Dein Block sieht gut aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. ich schaff das leider nicht mitzunähen, obwohl mich dieser Quilt sehr reizen würde, aber ich werde hier mitverfolgen was dabei raus kommt! Der 1. Block gefällt mir schon sehr gut

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nan,
    ich werde es nicht schaffen mitzunähen, bei mir warten große Baustellen beendet zu werden.
    Ich werde die Fortschritte verfolgen,es ist eine super tolle Idee und der erste Block sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Bin zum ersten Mal auf Deiner Seite und gebe zum ersten Mal einen Kommentar auf einem Blogg. Dein Beitrag freut mich aber so sehr. Auch ich habe alle meine Möglichkeiten in verschiedenen Gruppen nutzte, um diese Information zu streuen. Ich werde Deinen Blogg nennen, wo es passt. Danke für Deine Recherchen zur deutschen Geschichte.
    Die Blöcke sind nicht neu. B. Brackmann hat sie alle in der Blockbase, einem Zusatzprogramm zu EQ. Sie ist auch die Initiatorin dieser Aktion.
    Ich werde die Blöcke nicht nähen, aber in allen meinen Programmen bearbeiten und somit verschiedene Versionen bekommen, wenn ich mal Lust haben sollte,was "handfestes" daraus zu machen.

    Alles Gute und viele Besucher auf Deinem Blog wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...