Sonntag, 19. Januar 2014

lila und rot

Dies ist die Bildergeschichte eines lila-Teils und eines Roten!

Dies war die Wahl des Quiltgarnes für das Herzentop von Elvira, es hat den Farbverlauf dunkellila, hellblau und rosa.


Und dies sind ein paar Detailaufnahmen von heute Vormittag. Ich hatte mit Elvira abgesprochen, daß es Herzenranken werden und Elvira wollte es locker gequiltet haben.








Dann machte ich eine Pause.

Nach einer ausgiebigen Pause wollte ich weitermachen und... na toll!


Ein "gsch" half nicht und er beißt jetzt sogar, wenn ich ihn hochheben will!!!!

Hilft nix, er muß weg.

Während ich mit dem Roten den Kompromiss schloß, daß er einen Probesandwich bekommt, quilte ich weiter. Nicht mal nach einer Minute passiert das...


"Runter da!".... okay, dann eben so:


Und als ich den Sandwich wegziehen wollte, tat er dies:



Ihr habt mich mit Euren letzten Kommentaren überzeugt: der Rote braucht einen Quilt!!!!

Und ich bin mit der Hälfte des Sandwiches fertig!!! Mir gefällt´s!





Kommentare:

  1. Liebe Nana, mir gefällt`s auch super gut, das Quiltmuster passt perfekt.
    Der rote hat auch seinen Kopf für sich, wo er das wohl her hat???

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja eine gefährliche Herausforderung angenommen - aber es lohnt sich doch sehr.
    Die Herzranken sind sooooo schön gequiltet.
    Liebe Grüße
    maripic

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nana, wird die Quiltarbeit schön, sieht jetzt schon so toll aus. Na der Bubu hat ja auch seinen Kopf für sich:-))
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nana,
    Dein Quilting gefällt mir total gut, passt super zu diesem Top!
    Dein Kater ist ganz schön dickköpfig :-)
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich braucht dein Roter einen eigenen Quilt - diese Bilder sprechen ja Bände!!!
    Sehr schön sind deine Herzranken. Ich denke, sie werden sehr gefallen!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Die Herzranken sind superschön geworden. Hihi, aber Dein Roter ist ja der Knaller. Herrliche Bilder! Also, wenn Du jetzt immer noch nicht davon überzeugt bist, dass er eigenen Quilt haben muss, dann weiß ich auch nicht. Ich hoffe, mein kleiner Kater findet niemals diese Fotos, sonst ist hier womöglich auch noch ein "Katerquilt" fällig :-)))
    LG und schönen Abend
    Inge

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nana,
    Katzen können ja soooooo dickköpfig sein. Wahrscheinlich wird er die Quilts, die Du bearbeiten wirst trotzdem immer besser finden. ^^
    Die Ranke ist wunderschön und passt super zu den Stickereien!
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nana, ich bin begeistert!!! Sooooo schön. Das wird dank deiner Quiltarbeit ein richtiges Prachtstück. Ich freu mich riesig. Bubu weiß das auch zu schätzen, lach. Der ist auch ein Prachtstück!
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nana,

    die Herzenranken passen so super zu dem Quilt. Einfach Toll!!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Wieder so ein traumhaft schönes Quilting! Klasse und die Mietze ist wirklich sehr süss und braucht dringend ihren eigenen Quilt!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Das Quilting ist sehr schön ... so ein tolles Teil will der Rote auch haben ... wie heißt es immer: Katzen haben Personal ... und das muss einen Quilt für ihn nächen ... aber schnell!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Hihi
    Also dein Roter ist echt ein frecher :-)
    Und das Quilting passt echt richtig gut!!
    Toll!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällts sehr gut !
    Habe sehr gelacht über Deinen Roten... hoffe Deine Auftragsgeberin hat keine Katzenhaarallergie ;))

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,
    Dein Roter sprich eine sehr deutliche Sprache...erhöre ihn doch endlich und mache ihm seinen eigenen Quilt...*lach* Es ist ja zu drollig!!!
    Für Elviras Quilt hast Du eine schöne Garn-Muster-Kombi gewählt. Kommt gut rüber und Du bist ja mal wieder mit einem Tempo unterwegs, da bin ich Atemlos vom zugucken. ;-)
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  15. beautiful both the quilt and your ginger cat

    AntwortenLöschen
  16. oha... :-))) so viel Eigensinn kenne ich sonst nur von weibl. Katzen!
    der Quilt ist Dir wieder außerordentlich gut gelungen!!!!

    lG Ilona

    AntwortenLöschen
  17. Lach wie köstlich, könnte unser roter sein :-)
    Der Quilt ist ein Traum !
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. der Rote will doch nur helfen, hihihi.... so eine Hilfe hab ich auch immer beim Häkeln, und das ist ja sooooo hilfreich.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  19. einfach traumhaft schön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...