Samstag, 2. Januar 2016

hab genäht

Jawohl, mal nicht gequiltet, sondern genäht! Weil ich es so wollte und fragt nicht, wie oft ich mich vertan habe und wieder auftrennen mußte. Nein, nicht an den Kellerfalten, aber der zweiten Seite des RV! Und als ich auftrennte, trennte ich auch noch die falsche Seite auf, also die, die richtig angenäht war.

Aber hübsch ist sie trotzdem, oder? Ich habe versucht, das Muster fortlaufend hinzubekommen und beide Seiten fast gleich zu machen. Und es ist mir gelungen, seid Ihr jetzt auch ein bisschen stolz auf mich?



mit geöffneten Kellerfalten

Innen ein wunderbarer Stoff, bekam ich mal im Kurs geschenkt.

ich liebe helle Stoffe als Futter
Und so war der Tag gestern, Windstärke 2 aus SSW (leichte Brise).


Und an Silvester hatten wir Raclette, das war sehr lecker und so viel, daß wir gestern nochmal racletteten (gibt´s bestimmt nicht das Wort, aber ab jetzt!).


Mal sehen, was ich heute noch so werkel.


Kommentare:

  1. liking the pleats in this pouch, have not seen a pleated one before

    AntwortenLöschen
  2. Moin Nana, Du Frühaufsteherin..
    ab und zu Nähen (und nicht quilten) ist doch garnicht so schlecht. Die Tasche ist Dir jedenfalls gut gelungen, der Stoff wie dafür gemacht. Toll auch das fortlaufende Muster.
    Das Raclette hat ganz bestimmt auch 2 Tage nacheinander gut geschmeckt.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Moin Nana, ein wunderschönes Täschchen, das steht bei mir auch noch auf dem Plan. Das mit der Auftrennerei, vor allem das Richtige Auftrennen und das Falsche nicht, sowas kann ich richtig gut, kannst bestimmt noch was von mir lernen ;-)Du darfst wirklich stolz sein auf Dein Werk!LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Gutenen Morgen, Nana,
    hab eben schmunzeln müssen über Deinen neuen "Raclett-Ausdruck".
    Deine Tasche hast Du super genäht. Mir gefällt das Muster, daß nur durch die Kellerfalte unterbrochen wird, echt gut. Ab jetzt gehörst Du zu den "Fortgeschrittenen Taschennäherinnen". Auftrennen ist eigentlich nur "Rückwärtsnähen". ;-)
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Wunderwunderschön ist Deine Tasche geworden. Das war bestimmt schwierig, ein fortlaufendes Muster hinzubekommen, aber es sieht super aus.
    Toll, das mit dem racletteten:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön ist dein kleines Täschchen geworden!

    liebe Grüsse Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Neues jahr und mein erster Kommentar gilt dir liebe nana. Die Raclettetafel sieht gemütlich aus, da hätte ich mich glatt mit hingesetzt und deine kleine Tasche in echt bewundert. Und euer Tannenbaum leuchtet im Hintergrund auf seinem angestammten Platz. Gemütlich. Lieben Gruß an dich von cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Gemütlich anzusehen, kann mir gut vorstellen, dass ihr Spaß hattet.
    Die Susie ist dir super gelungen, toll hinbekommen mit den Stoffen.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Dein TÄschchen ist sehr hübsch, vor allem der Stoff sieht sehr edel aus. Gefällt mir sehr gut.
    Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Das Täschchen ist schon toll!!!! Mit dem Trennen, könnte mir auch passieren:-))))
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  11. Dein Täschchen schaut wundervoll aus. Und Racletten tun wir auch immer zwei Tage lang, weil die Reste meistens genug sind. Grins. Morgen versuchen wir es mal mit Fondue. Haben wir 20 Jahre lang nicht mehr gemacht.
    Ich will in diesem Jahr auch dringend ein paar Täschchen nähen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nana,
    das Täschchen ist sehr hübsch geworden. Besonders edel nicht nur der Stoff, sondern auch, dass du das Muster fortlaufend hinbekommen hast.
    Überall wurde wohl Raclette gegessen - bei uns auch.
    Ganz liebe Grüße und alles Gute, vor allem Gesundheit für 2016 wünscht dir
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nana,
    frohes Neues Jahr!
    Die Tasche sieht Klasse aus. Das mit dem fortlaufendem Muster hast du prima hinbekommen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nana,

    das Täschchen sieht wunderschön aus. Diesen Stoff könnte ich jetzt bei dir klauen :-)
    Ich bin ja gespannt, wie es mit dem Windquilt weitergeht.

    Liebe Grüße
    Evmarie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nana,
    ein gutes neues Jahr für Dich und deine Lieben!!!
    Dein Täschchen sieht Klasse aus und ich bin mächtig stolz auf Dich! Du kannst nämlich super nähen!!!
    Auf Deinen Windquilt bin ich schon sehr gespannt...
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nana!

    Dir und den Deinen ein ganz wunderbares 2016! Die Tasche ist ja ein toller Anfang, so schöne Farben.... schmelz dahin...und Kellerfalten, da geht bestimmt was rein!
    Auch wir haben Raclette gegessen.. und wie immer, das Übriggebliebene geht nächsten Tag in die Pfanne.... es war kein Käse übrig ;.)
    Also, die Waage wird ab heute nicht mehr ignoriert und es gibt jede Menge zu tun, wieder in Form zu kommen....
    Liebe Grüße!
    Gabrielle

    AntwortenLöschen
  17. Na, wenn ich den Stoff nicht auch in meinem Fundus hab...da hast jetzt ja grad das passende Täschchen zum Vögelchen, gell!
    Sieht lecker aus, Euer Raclette, grosse Auswahl.
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
  18. Ein gutes und gesundes neues Jahr !
    Dazu ein neues Täschchen, was Dir sehr gut gelungen ist!
    Hab´s gleich nachgenäht, ist gar nicht so schwierig.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nana,
    das ist Dir prima gelungen mit dem Muster auf dem Täschchen. Und Trennen gehört ja irgendwie zum Geschäft...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  20. Racletteten ist ja super - nehme ich ab sofort in mein Vocabulaire auf!! Wir mussten sogar dreimal (!!!) racletteten, weil wir zuviel eingekauft haben. Aber wir lieben es sosehr und das war dann demzufolge nicht so schlimm! Deine Tasche ist toll - mir gefällt vorallem der Stoff so gut! Schöne Obig und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöner Stoff für dein Täschchen und ganz großes Kompliment, dass du es mustermäßig so gekonnt in Szene gesetzt hast. Sehr, sehr schön. Deine Wortschöpfung ist toll!
    LG este

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Tasche und die Falten so schön im Muster gearbeitet.
    Daumen hoch!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nana,
    falls ich dir noch kein frohes neues Jahr gewünscht habe hole ich es hiermit nach, habe heute sogar tolle Post von dir bekommen..lächel..Alles super!
    Dein Täschchen gefällt mir sehr, ich mag ja sowieso Kellerfalten super gerne und deine Stoffe kommen super dabei zur Geltung.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nana,
    BOA, Dein Täschchen ist total TOLL geworden! Klasse, daß Du das mit dem Muster so hinbekommen hast. Gefällt mir super gut.
    Viele liebe Neujahrswünsche und Grüße sendet Beate Ohneblog

    AntwortenLöschen
  25. Du hast das Täschchen wunderbar gemacht.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  26. Wow euer Raclette war aber üppig!
    Und ich bin superstolz auf dich, wie toll du genäht hast!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Zeit ist kostbar - meine und auch Deine - und so danke ich Dir herzlich für Deinen Kommentar und daß Du Dir die Zeit für mich genommen hast.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...